REPORT // Videospieler entdecken Brettspiele

REPORT // Videospieler entdecken Brettspiele

Videospiele haben mehr als das zehnfache Jahresvolumen an Umsatz in Vergleich zur analogen Spielebranche. Doch nicht nur Kickstarter Statistiken oder Markt-Wachstumszahlen zeigen den positiven Trend für Brettspiele seit Jahren. Einschlägige Medien wollen mittlerweile einen Trend entdeckt haben, dass VideospielerInnen, die analogen Pendants zunehmend für den Küchentisch entdecken. Wir haben uns dem Thema einmal gewidmet und haben geschaut, ob an der These etwas daran sein könnte. Das wäre definitiv eine spannende Entwicklung! Erfahre jetzt mehr über den Hintergrund mit unserer Brettspiel-News.de Premium Reportage!

Ein paar Marktzahlen zum Einstieg

Videospiele sind aktuell ein unermesslich großer Markt. 120 Milliarden US$ Umsatz weltweit (Stand 2018 Superdata Report) stehen einem weltweiten Umsatz mit Brettspielen von knapp.....

Zum vollen Artikel (nur für Premium PLUS Unterstützer!)

Dies ist ein Premium-Bericht, den für 14 Tage nur PremiumPlus Unterstützer einsehen können. Wenn Du unsere Seite gerne besuchst und regelmäßig ließt, werde doch auch Unterstützer für 5 € im Monat und erhalte neben dem Artikel gleich noch die Chance im aktuellen GEWINNSPIEL // Premium Verlosung UND genieße Brettspiel-News.de werbefrei!

 

INTERVIEW // TM Custom Set - Markus Geiger

INTERVIEW // TM Custom Set - Markus Geiger

Am 29. März 2019 war das „Custom Tile Set for Terraforming Mars“ erfolgreich auf Kickstarter finanziert worden. Das Projekt war das Erstlingswerk von Markus Geiger und hinterließ die SpielerInnen weltweit mit einem „WOW“ zurück. Brettspiel-News.de hatte das Glück mit Markus ein Interview zu führen. Erfahre hier, wie Markus auf die Idee gekommen ist, wie er solch ein Projekt umsetzten konnte und wie nun im Nachhinein noch ein Set geordert werden kann.

Weiterlesen

REPORT // Kickstarter Verlagsfrust mit Hall or Nothing Games

REPORT // Kickstarter Verlagsfrust mit Hall or Nothing Games

Am 13. Februar haben wir einen Meinungs-Artikel zum Thema Schwerkraft Verlag und dem Ausstieg aus der Lokalisierung zu „Lifeform“ , das von Hall or Nothing Games auf Kickstarter erfolgreich gestartet wurde veröffentlicht. Jetzt haben wir dank zweier Quellen einen neuen Einblick in diesen Fall gewinnen können, der durchaus überraschendes zu Tage fördert. Wir waren von Anfang an überzeugt, dass der Schwerkraft Verlag triftige Gründe gehabt haben muss, aus der Lokalisation auszusteigen, doch belegen konnten wir das bislang nicht.

Weiterlesen

IN EIGENER SACHE // Ab sofort Brettspiel-Charts

In eigener Sache // Ab sofort Brettspiel-Charts

Seit mehr als drei Jahre gibt es Brettspiel-News.de nun schon und seit dieser Zeit stand die Frage im Raum, wie wir vernünftige Brettspiel-Charts anbieten können. Am liebsten hätten wir Verkaufs-Charts, doch nach mehren Versuchen und Gesprächen ist klar geworden, dass dies kaum möglich ist.

Weiterlesen

KOMMENTAR // Kaufen wir bald Spiele zum KG Preis?

Meinung: Kaufen wir bald Spiele zum KG Preis

JA – ich gebe zu, diese Überschrift ist etwas reißerisch, doch als ich die Kickstarter-Seite von „The Edge: Dawnfall v1.6“ öffnete musste ich mehrfach blinzeln. Als erstes hervorgehobenes Argument, warum man das Spiel sofort unterstützen sollte, steht dort, das Gewicht von ÜBER 9 KG der Box.

Weiterlesen

REPORT // ADC Blackfire wird wohl von Asmodee Group gekauft

Branche // ADC Blackfire wird wohl von Asmodee Group gekauft

Schon am 23.10.2018 verkündete Asmodee Deutschland, dass Übernahmegespräche zwischen der Asmodee Group und Blackfire Entertainment laufen. In der weiteren Nachricht sprechen bereits beide Seiten so, als sei die Übernahme bereits erfolgt. Das ist im Messetrouble unter Gegangen und soll nun nachgereicht werden.

Weiterlesen

KOMMENTAR // Bitte mehr Geduld mit Feuerland und Happyshops

Meinung // Bitte mehr Geduld mit Feuerland und Happyshops

Seit einigen Tagen grummelt es bei einigen Feuerland—Kunden. Die Vorbestellung von Gloomhaven wurde ausgeliefert, aber rund 25% der Vorbesteller warteten derzeit noch auf die Lieferung (laut Angaben des Verlags). Andererseits haben die ersten Stationären und Online-Händler die Produkte als lieferbar im Angebot. Was ist passiert?

Weiterlesen

REPORT // Warum ist das Spiel Brass so beliebt?

Meinung: Warum ist das Spiel Brass so beliebt?

Wer sich ein Vielspieler schimpft und deswegen zwangsweise spielende Freunde und Spieltreffs hat, kommt aktuell kaum um das Spiel „Brass“ herum. Das Spiel erschien 2007 erstmals und stammt vom Autor Martin Wallace, den ich trotz mancher Spielbrett Eskapaden sehr schätze.

Weiterlesen

REPORT // Schmidt Spiele und Hans im Glück gehen getrennte Wege

Schmidt Spiele und Hans im Glück gehen getrennte Wege

Die viele Jahre währende Zusammenarbeit von Schmidt Spiele und dem Hans im Glück Verlag nimmt Anfang 2019 ein Ende. Die Verträge, die beide Partner haben, wurde nicht mehr verlängert. Damit geht eine Erfolgsgeschichte zu Ende, die viele Jahre durch Carcassonne geprägt war, aber auch viele gute Kennerspiele hervorbrachte.

Weiterlesen

REPORT // Brettspiele und Kickstarter – statistisch passt das

Brettspiele und Kickstarter – statistisch passt das

Der Finanz-Blog „FINANTIO“ hat sich ausgiebig mit Erfolg und Misserfolg von Kickstarterprojekten beschäftigt. Dabei vertraut der Autor Daniel Kupka nicht auf das auswerten einer repräsentativen Stichprobe, sondern nimmt alle Projekte zwischen dem 28. April 2009 und Ende Januar 2018 unter die Lupe – immerhin fast 380.000 Projekte!

Weiterlesen

REPORT // Autorenstipendium 2018: Richard Haarhoff gewinnt

Autorenstipendium 2018: Richard Haarhoff gewinnt

Bildquelle: Spiel des Jahres

Im Rahmen des Spieleautorentreffens in Göttingen wurde das Autorenstipendium auch dieses Jahr wieder an einen Nachwuchsautor vergeben. Dieses Jahr konnte sich der zum Hamburger Spielwerk gehörende Autor Richard Haarhoff durchsetzen. Er ist ein 27-jähriger IT Consultant.

Weiterlesen

REPORT // Am 28.5.2018 ist wieder der Weltspieltag

Am 28.5.2018 ist wieder der Weltspieltag

Der Weltspieltag wurde 1999 auf der 8. Konferenz der International Toy Library Association (ITLA) in Tokio initiiert. 2006 stiegen dann auch die deutschen Ludotheken ein und unterstützen seitdem diesen Tag. Der Tag richtet sich an Kinder, die darin gefördert werden sollen spielerisch die Welt zu entdecken.

Weiterlesen