https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Sort by
Sorting direction

Bekannter Crowdfunding-Verlag mit 20 erfolgreichen Projekten gibt auf

Seit Jahren vermeldet die Brettspiel-Branche fast jedes Jahr wachsende Zahlen. Kein Wunder also, dass auch gerade durch Crowdfunding befeuert viele neue kleinere und größere Verlage entstanden sind. Mit „Game Brewer“ gibt nun ein eigentlich etablierter Verlag auf, der zwanzig Crowdfunding Projekte erfolgreich realisieren konnte.

SPIEL Essen 2024: Messeveranstalter vermeldet neuen Rekord

Bis Oktober 2024 sind es zwar noch ein paar Monate, aber schon jetzt ist klar, dass die Messe groß sein wird. Der ausrichtende Merz Verlag verkündete heute, dass die Ausstellerfläche dieses Jahr komplett genutzt wird. Alles Ausstellerflächen sind verkauft, es mussten Anfragen sogar abgesagt werden.

Spiel des Jahres 2024: Das sind die nominierten Spiele

Nun ist es also soweit. Die Jury der Spiel des Jahres e.V. hat die Nominierungen zum Spiel des Jahres, Kinderspiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres 2024 veröffentlicht. Alle Mutmaßungen haben nun ein Ende, und für viele wird es zahlreiche Überraschungen geben. Am 21. Juli 2024 werden bei der großen Preisverleihung in Berlin das…

Stimme jetzt ab für den Deutschen Spielepreis 2024!

Die Abstimmung zum Deutschen Spielepreis 2024 ist im Mai gestartet und läuft noch bis zum 31. Juli. Alle, die beim größten Community-Award Deutschlands abstimmen möchten, können hier teilnehmen, vorausgesetzt ihr lebt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Ihr habt die Möglichkeit, bis zu 5 Erwachsenenspiele und 1 Kinderspiel zu nennen.

Besitzer von Asmodee steigert Umsatz im Geschäftsjahr 23/24

Die Embracer Group macht einen vermutlich letzten Rückblick auf das Geschäftsjahr, denn das an der Börse notierte Unternehmen plant in Zukunft eine Aufsplittung auf drei Teile (wir berichteten). Asmodee schaffte es dabei im zurückliegenden Geschäftsjahr am meisten Umsatz zu generieren. Mit 2.450 Mitarbeitenden weltweit erwirtschafteten sie 1,27 Milliarden Euro Umsatz.

Neues Brettspiel-Bistro in Essen - Mein persönlicher Ersteindruck

„Mit Essen spielt man” - das ist das Motto des Brettspiel-Bistros „Roll & Dine” in Essen. Bei kleinen Snacks, kalten und warmen Getränken und fürsorglicher Bewirtung durch die beiden Hausherr*innen kann man hier aus fast 1.000 Brettspielen wählen und einen entspannten Spieleabend verbringen. Ich war vor Ort und berichte von…

Spiel des Jahres e.V. – Nominierungen 2024 und Neuigkeiten

Der Spiel des Jahres e.V. hat nun verkündet, wann die Nominierten Spiele zum Preis Spiel des Jahres 2024, Kennerspiel des Jahres 2024 und Kinderspiel des Jahres 2024 genannt werden. Im Juni 2024 wird es so weit sein. Außerdem gab der Verein noch ein paar andere Informationen rund um seine Arbeit.

Golden Geek Awards für 2023 von Boardgamegeek.com verkündet

Die Gewinner der 18. jährlichen Golden Geek Awards für 2023 wurden von den Nutzenden der Plattform BoardGameGeek gewählt. Hier sind die ausgezeichneten Spiele und die jeweils Zweitplatzierten in den verschiedenen Kategorien. Unter anderem Spiele für zwei, kooperative Spiele, thematische Spiele, Solo-Spiele und so weiter.

Asmodee testet neues Vertriebskonzept – angelehnt an Kickstarter und Co.

Alles neu macht der Mai - so auch beim Brettspiel-Verlag Asmodee. Denn dieser hat kürzlich ein neues Vertriebskonzept vorgestellt und will damit vergriffene Spiele in neuer Auflage zurückbringen. Als erstes Spiel soll „Das ältere Zeichen” inkl. den Erweiterungen „Grauen aus dem Eis”, „Grauen aus der Tiefe”, „Grauen des Pharaos”, „Tore von Arkham” und „Verborgene Mächte” zurückkehren. 

Kennerspiel aus 2023 verliert Ende des Jahres 2024 seine Lizenz – Jetzt im Angebot

Auf Netflix gehört die Serie „The Last Kingdom“ ganz bestimmt zu den guten Serien der alten Netflix-Ära, als noch richtig gute Serien produziert wurden. Passend dazu veröffentlichte 2023 Gamlyn Games ein Brettspiel zur Serie doch jetzt verkünden sie, dass die Lizenz Ende 2024 ausläuft und nicht verlängert wird. Danach verschwindet…

Wegen mutmaßlichen Urheberrechtsverletzungen - Kickstarter deaktivierte wichtige Crowdfunding-Kampagne von Game Trayz

Game Trayz ist vielen als Markenzeichen für hochwertige Brettspiel-Inlays bekannt. Mit Game Trayz LAB startete das Studio im September 2022 eine Crowdfunding Kampagne auf der Plattform Kickstarter, um ihr erstes eigenes Spiel namens Forsaken zu realisieren (wir berichteten). Nun, fast zwei Jahre nach erfolgreichem Abschluss der Kampagne, erhielt Game Trayz schlechte…

Weltweit erfolgreicher Verlag sagt „nein“ zu KI

In der sich schnell verändernden Landschaft der Brettspieleindustrie setzt sich Stonemaier Games, ein renommierter Verlag bekannt für erfolgreiche Spiele wie „Wingspan“ (Flügelschlag)  und „Scythe“, entschieden gegen den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der kreativen Arbeit. Auf Dicebraker.com hat er sich deutilch zum Thema geäußert. 

Weitere spannende Übernahme in der Brettspielbranche

CMON, der Verleger bekannter Miniaturenspiele wie "Zombicide" und "Blood Rage", hat das japanische Unternehmen Japon Brand übernommen, das eine wesentliche Rolle dabei spielte, japanische Brettspiele wie "Love Letter" und "Machi Koro" auf den internationalen Markt zu bringen. Japon Brand, das seit fast zwei Jahrzehnten besteht, hat seine Bekanntheit durch die…

SPIEL DOCH! in Dortmund 2024 wächst weiter – Termin 2025 bekannt gegeben

Die Brett- und Kartenspielmesse SPIEL DOCH! konnte in diesem Jahr erneut ein Wachstum verzeichnen und fand vom 26. bis 28. April 2024 auf dem Messegelände in Dortmund statt. Die Besucherzahl stieg auf etwa 15.800, was einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr (14.000 Besucher) entspricht. Dies zeigt, dass das Veranstaltungskonzept, welches auf…

Die Spiele-Offensive feiert Geburtstag und bietet Angebote

Wahrscheinlich kennt jede und jeder den Onlineshop Spiele-Offensive. Er ist seit Anbeginn unserer Webseite ein treuer Partner, der geholfen hat, die Kosten zu refinanzieren. Während wir aber erst unseren achten Geburtstag im Januar feiern durften ist die Spiele-Offensive.de bereits seit 22 Jahren aktiv und dürfte damit einer der ältesten aktiven…

Übernahme im Brettspielbereich – Goliath weiter auf Einkaufstour

Nachdem seit dem Kauf von Asmodee durch die Embracer Group die Einkaufstour des französischen Unternehmens eingestellt wurde, schickt sich nun Goliath an in diese Fußspuren zu treten. Nachdem Anfang 2024 bereits das britische Unternehmen Funko gekauft wurde (wir berichteten) ist nun das französische Unternehmen Lucky Duck Games eingekauft worden.

Golden Geek Awards 2023 von Boardgamegeek.com sind gestartet

Die Abstimmung für die Golden Geek Awards 2023 steht ab sofort allen interessierten und berechtigten Personen zur Verfügung. Um an der Abstimmung teilzunehmen, müssen die Teilnehmenden entweder ein Unterstützerabzeichen besitzen oder eine einmalige Gebühr von 20 GeekGold zahlen. Es besteht auch die Möglichkeit, durch den Kauf eines Avatars teilnahmeberechtigt zu…

Embracer Gruppe wird sich auf Kosten von Asmodee entschulden

Indirekt ist Asmodee schon längere Zeit an der Börse, aktuell unter dem Dach der Embracer Group. Die Embracer Group hat aktuell nur noch einen etwas höheren Börsenwert hat, als der Kauf von Asmodee allein gekosten hatte. Asmodee sorgte die letzten zwei Jahren für viel konstanten Umsatz, der im ungleich größeren…

Das Brettspiel-Lager lebt: Auf der Spiel Doch! In Dortmund gibt es Asmodee Schnapper

Auch 2024 dürfen sich Fans wieder auf besondere Angebote aus dem Hause Asmodee freuen. Der Verlag veröffentlicht hundert Spiele oder mehr pro Jahr und bietet seit 2023 einige davon im Angebot an, um Lagerbestände abzubauen. Auf der SPIEL DOCH! In Dortmund wird es erstmals seit Ende 2023 wieder einen von Asmodee betriebenen…

Neuigkeiten zu Star Wars und Marvel Tournieren von Asmodee

Atomic Mass Games hat eine wichtige Ankündigung bezüglich der Evolution ihres globalen Wettbewerbsspiels gemacht, das Spiele wie Star Wars™: Legion, Star Wars: Armada, Star Wars: X-Wing, Star Wars: Shatterpoint und Marvel: Crisis Protocol umfasst. Diese Initiative zielt darauf ab, Convention-Veranstaltungen in verschiedenen Spieler-Communities weltweit zu fördern.

Eins der wohl (un)beliebtesten Brettspiele wird… verfilmt?!

Ausgerechnet das vor allem bei Brettspiel-Fans unbeliebte „Monopoly“ soll verfilmt werden – und das auch noch von dem Produktionsstudio LuckyChap hinter dem 2023-Hit Barbie, inklusive der Barbie-Darstellerin (und Produzentin) Margot Robbie. So surreal diese Meldung klingen mag, sie ist wahr und der 1. April ist auch schon fast zwei Wochen…

Ebenfalls interessant: