Test | Mein Königreich für ein Pferd

Test | Mein Königreich für ein Pferd

Dein Vater, der König, will endlich seinen Nachlass regeln. „MEIN KÖNIGREICH FÜR EIN PFERD, so soll es sein.“ Neuer Monarch wird also derjenige unter euch, der am schnellsten ein Fohlen züchtet und diesem treue Untertanen aus Schafen, Schweinen und Rindern zur Seite stellt. Wirst du alles geben, um am Ende siegreich aus diesem Wettstreit mit deinen Geschwistern hervorzugehen?

 

infos zum spiel

Der KOBOLD VERLAG hat uns MEIN KÖNIGREICH FÜR EIN PFERD freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

Pferdezucht für Anfänger

MEIN KÖNIGREICH FÜR EIN PFERD ist ein Spiel für 1 – 4 Personen ab 8 Jahren, welches Roll & Write, Hand Management, Drafting und Puzzlen miteinander verbindet. Für ungefähr 30 Minuten müssen alle ihre eigene Pferdezucht möglichst schnell aufbauen. Wem es gelingt, zuerst zwei Pferde sein Eigen zu nennen und zusätzlich einen Hofstaat aus zwei Schafen, Rindern und Schweinen aufzubauen, gewinnt das Spiel.

mein koenigreich pferd 204

Zu Beginn der Partie haben alle eine kleine Farm mit einigen Schafen und Schweinen. Diese müssen mit etwas Würfelglück vermehrt und im weiteren Verlauf in wertvolle Rinder und Pferde umgetauscht werden. Aber wie geht das?

Im eigenen Zug werden zunächst drei gelbe und ein rosa Würfel geworfen. Sollte einem das Ergebnis nicht gefallen, dürfen beliebig viele Würfel bis zu zwei Mal nachgeworfen werden. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, erhält man die auf allen Würfel angegeben Tiere und Zäune. Die passiven Spieler:innen dürfen dann reihum einen Würfel wählen, wobei jeder nur von einer Person genutzt werden kann. Da Rinder in der Rangordnung des Spiels direkt nach den Pferden kommen, benötigt man zwei Würfel für ein Rind. Ein Pferd wiederum ist gar nicht auf den Würfeln aufgedruckt. Dieses kann nur durch den Tausch von vier Rindern erworben werden.

Nun gilt es, die Neuanschaffungen auf dem eigenen Farmtableau zu platzieren. Dabei müssen die allgemeinen Tierhaltungsregeln eingehalten werden. Diese besagen, dass in einem Gatter nur Tiere derselben Art gehalten werden dürfen. Sollte einem der Platz ausgehen, müssen weitere Zäune angebaut oder die bestehenden Zäune anders angeordnet werden. Zusätzlich ist es jederzeit möglich, die Tiere von einem Gatter in ein anders umzusiedeln, solange danach die allgemeinen Tierhaltungsregeln erfüllt sind.

mein koenigreich pferd 205

In einem letzten Schritt besteht die Möglichkeit, Tiere zu tauschen. Dieser Spielabschnitt wird immer gemeinsam mit allen anderen Personen ausgeführt. Tiere sind unterschiedlich wertvoll, weswegen zum Beispiel weniger Schafe für ein Schwein benötigt werden als Rinder für ein Pferd. Dabei kann pro Zug immer nur eine Tierart getauscht werden. Sollte der Vorrat einmal erschöpft sein, müssen alle einen Teil der ausgegangenen Tierart wieder zurückgegeben oder tauschen.

Danach endet der Zug der aktiven Person und der Nächste ist an der Reihe. Das Spiel endet nach der Runde, in welcher die erste Person zwei Tiere jeder Art besitzt. Alle Anderen haben im Anschluss die Möglichkeit, durch Tausch diese Siegbedingung auch noch zu erfüllen.

Zwei halbe Rinder und ein Schwein

Ein wildes Pferd mit einer goldenen Mähne ziert das Cover von MEIN KÖNIGREICH FÜR EIN PFERD. Das erinnert durchaus an Filme wie Spirit – Der wilde Mustang. Im Hintergrund sind Schafe, Schweine und Rinder zu sehen, welche in Ehrfurcht auf den prächtigen Hengst starren.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich im Inneren der Schachtel vor allem wertige Holztiere und -zäune befinden, welche die Hauptkomponenten des Spieles darstellen. Dass diese scheinbar aus einzelnen Holzschichten zusammengeklebt sind, trübt den positiven Eindruck jedoch ein wenig. Besonders schade fanden wir, dass die einzelnen Spielertableaus lediglich aus dünnem Karton gefertigt sind. Wesentlich ansehnlicher sind da schon die vier Würfel, welche MEIN KÖNIGREICH FÜR EIN PFERD Individualität verleihen. Besonders das halbe Rind ist ein schräger Hingucker. Das Spiel kann mit oder ohne die zusätzlichen Spielkarten gespielt werden. Hierfür liegen die Karten in Deutsch und Englisch vor.

mein koenigreich pferd 194

Die Anleitung umfasst acht Seiten und liegt nur in deutscher Sprache vor. Besonders hilfreich fanden wir, dass zuerst die allgemeinen Regeln zur Tierhaltung erläutert werden und anschließend auf den eigentlichen Spielablauf eingegangen wird. Im Regelheft haben sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen, was jedoch nicht weiter schlimm ist. Auch die enthaltenen Spielhilfen erwiesen sich als äußerst nützlich, da sie eine gute Gedächtnisstütze für die Tauschverhältnisse der Tiere darstellen.

Tags: 1-4 Personen, Drafting, 30 Minuten, Roll-and-Write, Handmanagement, Puzzle

unser wertungssystem

unterstütze uns