ZAPOTEC

ZAPOTEC // in der Spieleschmiede

Noch bis zum 23. Juni läuft in der Spieleschmiede die Kampagne zu ZAPOTEC von Board&Dice. In dem Strategiespiel von Autor Fabio Lopiano (MERV, RAGUSA) streben 1-4 Spieler:innen danach, die einflussreichsten Anführer:innen ihres Volkes zu werden, indem sie Dörfer errichten, Rituale ausführen, den Göttern Opfer erbringen und die großen Pyramiden bauen. Die Illustrationen stammen von Zbigniew Umgelter (TEKHENU, YEDO: DELUXE, MANDALA STONES) und Aleksander Zawada (TEKHENU, ESCAPE TALES) und die Spielzeit beträgt etwa 60-75 Minuten.

 

 

NL stoerer zapotec

Darum geht es im Spiel

Die Zapoteken bevölkerten das heute in Mexiko gelegene Gebiet rund um das Tal von Oaxaca in Mesoamerika. Ihre Kultur reicht mindestens 2500 Jahre zurück und von Archäologen geborgene Überreste der Stadt Monte Alban zeugen von Ballspielplätzen, prächtigen Gräbern und fein gearbeitetem Goldschmuck. Die Stadt war eine der ersten großen Städte Mesoamerikas und das Zentrum des Zapotekenstaates!


In Zapotec gestalten die Spieler:innen das Tal von Oaxaca mit Tempeln, Dörfern, Maisfeldern und Pyramiden. Durch Opfergaben an die Götter und verschiedene Rituale erhalten sie spirituelle Unterstützung für den Aufbau der zapotekischen Zivilisation.

In jeder Runde ziehen die Spieler:innen gleichzeitig eine Karte aus ihrer Hand, um ihre Zugreihenfolge und die gesammelten Ressourcen zu bestimmen. Die Spieler:innen führen dann einzelne Züge durch und geben Ressourcen aus, um neue Häuser zu bauen, Zugang zu Spezialfähigkeiten zu erhalten, den Göttern zu opfern und Pyramiden zu bauen. Die ausgespielte Aktionskarte bestimmt drei wichtige Aspekte des Zuges der Spieler:innen:

  • Die oben auf der Karte aufgedruckte Ressource bestimmt, welche Reihe oder Spalte auf dem Ressourcenraster aktiviert werden muss, um Einkommen zu sammeln.
  • Das Symbol in der Mitte der Karte entspricht einer der neun Eigenschaften der Gebäudefelder auf dem Spielplan (eine von drei Gebäudearten, eine von drei Regionen oder eine von drei Geländearten). In ihrem Zug dürfen die Spieler:innen nur auf Feldern bauen, die diesem Symbol entsprechen.
  • Die Zahl am unteren Rand der Karte gibt die Zugreihenfolge für die Runde vor, wenn die Karte gespielt wird.

Wem gelingt es, der einflussreichste Anführer oder die einflussreichste Anführerin der Zapoteken zu werden?

 

 

Ab einer Unterstützung von 35 € kann das deutsche Grundspiel vorbestellt werden. Für 4 € extra gibt es eine ausreichende Menge an Shield Titan – Super Sleeves-Kartenhüllen dazu. Optional sind noch weitere Zusatzbelohnungen, wie beispielsweise PACIFIC RAILS INC. oder eine umfassende Sammlerbox von EINE WUNDERVOLLE WELT, verfügbar.

 

Quellen:

Spieleschmiede

BGG

Youtube

Tags: Spieleschmiede, Antike, 1-4 Spieler, Eurogame, Crowdfunding

unterstütze uns