SPIELESCHMIEDE // Pursuit of Happiness - Das Streben nach Glück erzielt Rekord

Pursuit of Happiness - Das Streben nach Glück - neuer Rekord

Mit "Pursuit of Happiness - Das Streben nach Glück" hat der neu gegründete Kobold Spielverlag gleich einen Rekord geknackt. 1.342 Unterstützer haben das Spiel finanziert und damit einen neuen Verkaufserfolg aufgestellt. Ein Spiel hatte nur 35 € inkl. Versand gekostet und klang für viele Unterstützer nach einem Spiel mit interessantem Setting.

Nationale als auch internationale Größen der Medienbranche haben bereits sehr wohlwollend über dieses Spiel berichtet, dass es bis dato nicht als deutsche Version zu kaufen gibt. Inhaltlich hört sich das Spiel wirklich spitze an!

Pursuit of Happiness - Das Streben nach Glück in Spieleschmiede gestartet

Das sagt der Verlag zum Spiel

Spiele dein Leben wie du es schon immer führen wolltest: Übernimm von Geburt an die Kontrolle über deinen eigenen Charakter und erlebe die Kindheit, Jugend, Erwachsenenzeit und auch das hohe Alter!

Nimm dir Projekte vor, suche dir einen Ferienjob, oder später eine richtige Arbeit mit Aufstiegsmöglichkeiten, kaufe dir tolle Dinge, beginne Beziehungen, gründe eine Familie ... Die Möglichkeiten sind grenzenlos; Wie viel wirst du in einer Lebenszeit erreichen?

Das Streben nach Glück wurde von David Chircop und Adrian Abela als Pursuit of Happiness erdacht und von Panayiotis Lyris farbenfroh illustriert. 2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren steuern ihren eigenen Charakter wie in einem Arbeiterplatzierspiel mit hölzernen Sanduhrmarkern, die für die aufgewendete Lebenszeit stehen. Je nach eigener Gesundheit und dem Alter der Charaktere können das unterschiedlich viele Jahre für die unterschiedlichen Spieler sein.

Quelle

Tags: Crowdfunding, Wirtschaftsspiel, Worker Placement, 1-4 Spieler, Familienspiel, Simulation, 60-90 Minuten

Brettspiele günstig kaufen