First Rat

Test | First Rat

Unter den Ratten ist sie längst bekannt, die Legende vom Käsemond. Inspiriert von einem Comic, den wir und unsere Rattenfreunde auf dem Schrottplatz gefunden haben, fassen wir den Entschluss unsere eigene Rakete zu bauen und endlich den Käsemond mit eigenen Augen zu sehen. Lasst uns die Materialien zum Bau auf dem Schrottplatz suchen und vielleicht hilft uns ja noch der ein oder andere Schrottplatzbewohner. Wenn wir alle zusammenarbeiten, schaffen wir es bestimmt die Rakete zu bauen. Wisst ihr, wie wir die Motivation aller noch mehr erhöhen könnten? Lasst uns einen Wettstreit daraus machen! Die Rattenfamilie, die den größten Anteil an diesem Unterfangen hat und die meisten Rattonauten ausbildet, soll das größte Stück dieses lunaren Käseschmaus abbekommen. Also ran an die Arbeit! Dies ist ein kleiner Schritt für uns, aber ein großer Schritt für alle Ratten dieser Erde!

 

 

info

Das Spiel wurde gekauft. Auf die Wertung hat dies keinen Einfluss!

 

 

 

Spielbeschreibung

In „First Rat” versuchen wir gemeinsam eine Rakete zu bauen, um den Käsemond zu erreichen. Auf dem Weg dahin, wollen die Familien, jede für sich, die meisten Siegpunkte sammeln. Das Spiel wirkt zunächst wie ein klassisches Leiterspiel, kommt dabei jedoch völlig ohne Würfel aus. Im eigenen Zug haben wir die Wahl uns mit einer Ratte bis zu fünf Schritte zu bewegen und die entsprechende Belohnung des Feldes aufzunehmen. Die Besonderheit des Spiels liegt in der zweiten Bewegungsoption. Bei dieser dürfen wir so viele Ratten wie wir wollen - ein bis drei Felder weit -bewegen. Dies funktioniert allerdings nur dann, wenn alle Ratten auch auf einem gleichfarbigen Feld enden. Im Spiel gilt es nun seine Ratten so geschickt zu platzieren, dass möglichst viele Ratten auf einmal bewegt werden können, um die meisten Belohnungen zu verdienen.

 

first rat test 012

 

Neben dem Bewegen und dem Einsammeln von Ressourcen und Belohnungen gibt es noch zwei weitere Aktionen. Bei drei Händlern auf dem Spielbrett können wir dauerhafte Boni, Booster und Siegpunkte gegen Käse erwerben oder stehlen, wobei wir dann mit der entsprechenden Ratte wieder auf das Startfeld zurückgehen müssen.

Mit Hilfe der letzten Aktion im Spiel können wir durch das Ausgeben der gesammelten Materialien Raketenteile bauen und somit Siegpunkte generieren. Neben den oben genannten Aktionen gibt es noch zwei Leisten, die dabei helfen das Spiel zu gewinnen. Mit Hilfe der Lichterleiste können wir mehr Ressourcen bekommen, sollte das Licht auf einem Feld vor oder neben unserer Ratte liegen. In unserem Bau am unteren Ende des Spielfelds ermöglicht unsere kleine Ratte neue Ratten aus dem Bau zu rekrutieren, spezielle Fähigkeiten zu erhalten oder Siegpunkte auf einer speziellen Leiste zu generieren.

 

first rat test 009

 

Fast alle Siegpunkte im Spiel werden mit Hilfe von Leisten gewonnen, auf denen man sich mit einem seiner Steinchen platzieren muss. Je früher eine bestimmte Aktion durchgeführt wurde, desto mehr Punkte gibt es dafür. So bekommt die erste Ratte noch zehn Punkte für eine bestimmte Aktion die zweite entsprechend nur noch acht Punkte usw.. Siegpunkte können durch den Bau von Raketen, dem Fortschreiten auf anderen Leisten, dem Spenden von Käse als Proviant und dem Abschluss des Weges durch eine Ratte verdient werden. Das Spiel endet, sobald eine Rattenfamilie acht Mal Steine auf den Siegpunktleisten verteilt hat und die Familie mit den meisten Siegpunkten gewinnt.

Tags: 1-5 Personen, Wettrennen, Set sammeln, Solospiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele