Projektvorschau Spieleschmiede

Spieleschmiede | Was ist bisher für 2022 geplant?

Ein neues Jahr beginnt und mit ihm kommen hoffentlich wieder viele neue Spiele. In der Spieleschmiede gibt es jedenfalls bereits eine Aussicht auf die Projekte, die in Planung sind und die ihr voraussichtlich dieses Jahr unterstützen könnt. Und da legt der Januar schon gut los.

 

Wie auf der Seite der Projektvorschau der Spieleschmiede bereits vermerkt, liegt bei diesem Zeitplan die Betonung auf Plan! Die Termine sind noch nicht in Stein gemeißelt und können sich ändern.

Geplante Starts

 

KW 2: „Beast“ und „Gigamons“

Über die geplante deutsche Lokalisierung von „Beast“ haben wir hier bereits berichtet. Einen Einblick in den Prototypen durften wir euch ebenfalls schon gewähren.

„Gigamons“ ist ein Spiel für 2-4 Personen ab 5 Jahren. Die „Gigamons“ sind magische Geschöpfe, die du einfangen musst, um in deiner Gilde aufzusteigen. Bei zwei gleichen „Gigamons“ kannst du ihre magischen Fähigkeiten nutzen, bei drei gleiche gilt es als gefangen und der Aufstieg in die Element-Stufe der Gilde winkt.

 

KW 3: „Mind MGMT“

Obwohl vorerst keine deutsche Lokalisierung von „Mind MGMT“ geplant war (wir berichteten bereits über das Spiel), kommt sie nun doch!

 

KW 4: „Unfair“ und „Roll Camera“

Im September 2021 wurde „Roll Camera“ an alle Unterstützenden ausgeliefert (wir berichteten). Nun folgt die Kampagne für die deutsche Lokalisierung.

Über die anstehende Kampagne zu „Unfair“ haben wir bereits berichtet. Bisher wurde der Start mit Quartal 1 2022 angegeben, jetzt ist es mit KW 4 konkreter.

 

KW 5: „Last Aurora“- Erweiterung und Start der „Kleinen feinen 4“

Die Kampagne zur zweiten Erweiterung „Frozen Steel“ für das kompetitive Abenteuer-Strategie-Spiel „Last Aurora“ führt 5 Module ein, die miteinander kompatibel sind: Start-Crews mit asymmetrischen Fähigkeiten, mächtige Feinde, neue Erkundungskarten, ein PvP-Set, das euch erlaubt, einen anderen Konvoi zu attackieren und ein Storydeck, das ein narratives Element einführt.

Für die „Kleinen feinen 4“ ist noch nichts bekannt, außer dass es sich um eine Reihe handelt und ab Start der Kampagne jede Woche ein weiteres Spiel folgt.

 

Was sonst noch ansteht für 2022

Noch ohne genaueren Termin, aber wohl schon recht sicher werden in der Spieleschmiede erscheinen:

  • „Riverside“: ein Würfelspiel mit modularem Spielplan. Ihr müsst als Leitender von Reisen versuchen, Touristen für eure Touren anzulocken
  • „Trophies“: schnelles, einfaches Partyspiel für 2-30 Personen. Eine Karte vom Stapel wird gezogen und gibt an, mit welchem Buchstaben und Thema ein Wort gesucht werden muss. Wer hier zuerst ein richtiges Wort sagt, gewinnt eine Trophäenkarte – und die bestimmen, wer gewinnt.
  • „Maximum Apocalypse“ Big Box: in einer Neuauflage sollen alle Inhalte von „Maximum Apocalypse“ in dieser Box ihren Platz finden.
  • „Tawantinsuyu“-Erweiterung: die Erweiterung „Das Goldene Zeitalter“ zum T-Spiel „Tawantinsuyu“ kommt eventuell noch im ersten Quartal 2022
  • „Paper Dungeons“-Erweiterung: hier müsst ihr euch noch gedulden, was genau euch erwartet. Außer, dass sie in die Spielschmiede kommt, ist nicht viel bekannt.
  • „Artemis Odyssey“: viele Jahre nach dem „Artemis-Projekt“ startet die Odyssey. Baue mächtige Raumschiffe, lande auf unbewohnten Planeten, um wertvolle Ressourcen zu finden. Mit neuen Kolonien, Fabriken und Terraformern kannst du deine Stellung etablieren.
  • „Dice Throne Adventures“: mit „Dice Throne Adventures“ verpasst du deinen Helden und Heldinnen aus „Dice Throne“ eine Kampagne, die umfassend und herausfordernd ist.
  • „Undaunted: Verstärkung“: ein weiterer Teil der „Undaunted“-Reihe. Sie schickt euch in die Normandie wie auch Nord Afrika.
  • „Belaad“: ein Engine-Building Spiel für 2-6 Personen. Teilt euch in drei Teams auf und versucht über die jeweils anderen Teams im goldenen Zeitalter des Islams zu triumphieren.
  • „Dungeon Drop“: ein leichter Dungeon-Crawler für 1-4 Personen. Mit Würfeln wird zu Spielbeginn das Dungeon-Layout erstellt. Dann geht es auf in den Dungeon, um das zu machen, was man dort so macht: erkunden, plündern und kämpfen!
  • „Land vs Sea“: ein 2-4 Personen Spiel, das schnell gelernt ist. Als entweder Land oder See setzt ihr die Kartenteile zusammen und so Punkte zu erreichen.
  • „Amulet“: ihr schlüpft in die Rolle von Monstjägerinnen und -jägern, um die Kräfte des Bösen aufzuhalten.
  • „Furnace“-Erweiterung: „Furnance“ ist ein Enginebuilder mit Biet-Mechanik (zu unserem Test geht es hier). Eine Erweiterung dazu kommt in die Spielschmiede, mehr ist allerdings noch nicht bekannt.
  • „Tales are real“: ein kompetitives Kartenspiel mit unterschiedlichen Elementen und strategischer Tiefe. Es soll einfach zu erlernen sein, sodass jeder und jede einsteigen kann, aber eben auch eine Tiefe bieten, die es für TCG-Veteranen interessant macht.
  • „La Granja Deluxe“: bereits im Oktober berichteten wir darüber, dass „La Granja Deluxe“ seinen Weg in die Spieleschmiede Anfang 2022 finden soll. Genaueres gibt es leider noch nicht, aber gelistet ist das Spiel auf jeden Fall.

 

Quelle (Stand: 06.01.2022):

Spieleschmiede Projekvorschau

Tags: Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.