Alle Informationen zur bevorstehenden SPIEL ESSEN

Alle Informationen zur bevorstehenden SPIEL ESSEN

Zum 40-jährigen Geburtstag plant der Veranstalter Friedhelm Merz Verlag zahlreiche Besonderheiten – wie Vorträge und Panels mit Branchengrößen oder eine Bemalaktion mit dem neuen Maskottchen Meeps. Unverändert bleibt hingegen das einzigartige Profil der weltgrößten Publikumsmesse für Brett-, Karten- und Rollenspiele. Fast 1.000 Aussteller aus 56 Ländern stellen ihre Neuheiten einem breiten Publikum vor und laden zum Ausprobieren ein.

Doch was hat sich alles im Detail geändert und worauf muss geachtet werden? In diesem Beitrag fassen wir alle Informationen zusammen rund um die Messe.

 


 

Öffnungszeiten der Messe

 

Donnerstag, 5. Oktober 2023: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag, 6. Oktober 2023: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag, 7. Oktober 2023: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Sonntag, 8. Oktober 2023: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Messe findet auf dem Gelände der Messe Essen statt.

 

 


 

Eintrittspreise

 

Tagesticket - Erwachsene

Online 22,00 €         Tageskasse 23,00 €

 

Tagesticket – Kind (4 bis 12 Jahre)

Online 13,00 €          Tageskasse 14,00 €     

     

Tagesticket - Schüler, Studenten & Auszubildende

Online 19,00 €          Tageskasse 20,00 €   

       

Tagesticket - Schwerbehinderte (ab Grad 50) & Begleitperson

Online 19,00 €          Tageskasse 20,00 €          

 

Tagesticket - Familienkarte (2 Erwachsene plus bis zu 3 Kinder oder Schüler)

Online 55,00 €          Tageskasse 56,00 €          

 

Dauerticket - Erwachsene

Online 58,00 €          Tageskasse 59,00 €        

  

Dauerticket – Kind (4 bis 12 Jahre)

Online 31,00 €          Tageskasse 32,00 €        

  

Dauerticket - Schüler, Studierende & Auszubildende

Online 48,00 €          Tageskasse 49,00 €          

 

Dauerticket Schwerbehinderte (ab Grad 50) & Begleitperson

Online 48,00 €         Tageskasse 49,00 €

 


 

Brettspiel-News.de ist vor Ort

BSN vor Ort treffen in Halle 1 am Stand G106: Ihr wollt unser Team gerne auch mal persönlich treffen? Dann ist das in Halle 1 am Stand G106 von 3DARTLAB möglich. Doch nicht nur uns könnt ihr dort treffen, auch zahlreiche Autorinnen und Autoren warten auf euch, um zu reden, Autogramme zu geben und Fragen zu beantworten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eure Geheimtipps der Messe bei uns loszuwerden. Wir nehmen für unseren täglichen Podcast O-Töne auf, die dann im Podcast Verwendung finden.

 


 

SPIEL ESSEN APP herunterladen

Wenn ihr die APP für die SPIEL ESSEN herunterladen wollt, dann könnt ihr dies mit Apple- und Android-Handys machen. In der SPIEL App findet ihr alle Informationen zu neuen Spielen, Ausstellern und Programm und noch viel mehr. Plant eure Wege durch die Hallen, erstellt Favoriten-Listen und bekommt aktuelle Infos zu Sonderangeboten und Gutscheine.

Für Android herunterladen (externer Link)

Für Apple herunterladen (externer Link)

 


 
Geänderte Hallenaufteilung

Langjährigen SPIEL Besucherinnen und Besuchern wird auffallen: Spiele und Verlage werden ab sofort nach Themenkategorien auf die Hallen verteilt. Während in Halle 1 Rollen-, Sammelkarten- und Miniaturenspiele Einzug halten, sind in Halle 3 Kenner- und Expertenspiele zu finden. In den Hallen 2, 4, 5 und 6 warten Familienspiele – vom einfachen Kinder- bis zum leichten Kennerspiel – darauf, ausprobiert zu werden. Bei der Verteilung der Stände in den Hallen hat der Merz Verlag auch darauf geachtet, dass kleine, mittlere und große Stände gut durchmischt sind. So bietet sich an jeder Ecke die Möglichkeit, neben bekannten Verlagen auch neue Aussteller zu entdecken.
 
Ein Blick auf die interaktiven Hallenpläne ist auf der Seite spiel-essen.de/de/die-spiel/hallenplaene möglich.

 



Buntes Programm zum Geburtstag

 
Zum 40. Jahrestag legt das Team der SPIEL auch im Programm einen Schwerpunkt auf Wandel und Neuerungen. Den ersten Höhepunkt dazu findet direkt am Messedonnerstag statt. Ab 11.30 Uhr gibt es im Saal Rheinland Vorträge, Diskussionsrunden und Panels mit nationalen und internationalen Gästen rund um das Thema „Brettspielwelt im Wandel – 40 Jahre SPIEL“. Der Eintritt ist frei. Alle Beiträge streamt der Merz Verlag auch auf seinem YouTube-Kanal.

Am Freitag findet der bewährte „Educators‘ Day“ statt, der Pädagoginnen und Pädagogen anschaulich darstellt, wie Brettspiele im Unterricht eingesetzt werden können. Auch diese Vorträge und Panels werden auf dem YouTube-Kanal der SPIEL Essen zu finden sein.

Am Samstag heißt es dann: Meet & Play. Von 14 bis 18 Uhr sind zahlreiche YouTuber, Blogger und Podcaster aus der Spieleszene anwesend, die im Saal Europa für Gespräche und das eine oder andere Match bereitstehen.

An allen Tagen können sich Malbegeisterte ein unvergessliches Souvenir von der diesjährigen SPIEL mitbringen: Am StandMeeps malt Meeps“ lädt der Merz Verlag zum Bemalen von Miniaturen des neuen, süßen Maskottchens der Spielemesse ein. Farben und Minis werden gestellt. Die fertigen Figuren dürfen mit nach Hause genommen werden. Der Stand ist in der Galerie (GA45) zu finden.

Eine Übersicht über das gesamte Programm findet sich auf der Website der SPIEL Essen unter dem Menüpunkt „Programm“ sowie in der SPIEL Essen App.
 



Neue Spiele live und online entdecken

 
Über 1.500 Neuheiten werden an vier Tagen auf der SPIEL präsentiert. Gab es in den letzten Jahren häufig starke Schwerpunkte bei Themen und Spielmechaniken, ist das Spektrum der neuen Spiele dieses Jahr besonders vielfältig. Carol Rapp, Geschäftsführerin des Merz Verlags, ist überzeugt: „Wir haben ein so breites Angebot, bei dem jeder Spielefan fündig wird.“ Einen gewissen Schwerpunkt kann sie bei aller Vielfalt dennoch sehen: „Neben kooperativen Spielen sind Solo-Spiele und Spiele für zwei Personen besonders stark vertreten.


Die kompletten Neuheiten- und Ausstellerlisten sind auf der Webseite der SPIEL und in der App gelistet. Beide Plattformen erstrahlen nach einem Update in neuem Glanz. Die deutlich erweiterte und verbesserte App kann heruntergeladen werden. Sie punktet mit interaktiven Hallenplänen inklusive Indoor-Navigation und einer kompletten Programmübersicht.
 
Die Neuheitenliste ist auf der Website spiel-essen.de/de/die-spiel/neuheiten zu finden und die Ausstellerliste auf spiel-essen.de/de/die-spiel/aussteller.
 



Verhaltensregeln der SPIEL

Es gibt auch in Essen Spielregeln, die gebeten werden einzuhalten. Ganz selbstverständlich und eigentlich auch üblich wird um einen respektvollen gewaltfreien Umgang gebeten. Andere Dinge sind aber auch wichtig zu wissen, die beachtet werden sollen.

 

Brettspiel-Rücksäcke nicht am Rücken tragen

Es wird darum gebeten auf das Tragen der riesigen Rücksäcke zu verzichten. Diese sollen gezogen werden, damit keine anderen Besucher damit verletzt werden.

 

KOSTÜME, COSPLAY UND VERKLEIDUNGEN

  • Cosplay und Verkleidung sind oft auf der SPIEL in Essen zu sehen. Es gibt aber auch hier Regeln, die eingehalten werden müssen.
  • Kostüme dürfen keine scharfen Ecken und Kanten aufweisen.
  • Stacheln an Arm- oder Halsbändern müssen stumpf sein und dürfen nicht länger als 5cm sein.
  • Bei abstehenden „Anbauten“, wie z.B. Flügeln oder Schleppen an Kostümen, sollte darauf geachtet werden, dass keine Gegenstände beschädigt werden und dass keine Verletzungsgefahr und Einschränkung für andere Besucher besteht.
  • Lose Ketten und Rüstungsteile aus Metall müssen fest am Kostüm befestigt werden.
  • Das Tragen von detailgetreuen Uniformen sowie das Verwenden von bestimmten Kennzeichen, insbesondere verfassungs- widriger Organisationen, ist in Deutschland verboten.
  • Oberkörper, Intimbereich und Po müssen ausreichend von Kleidung bedeckt sein, das gilt für alle Geschlechter.
  • Verunreinigungen und Schäden, die durch das Tragen des Kostüms entstehen, müssen von euch persönlich in Ordnung gebracht werden.

 

WAFFENREGELN

 

ERLAUBT SIND:

  • Waffenimitationen und LARP-Waffen aus Schaumstoff, Gummi, Latex, Pappe, Weichplastik, Holz (maximal 3cm Dicke) und thermoplastischen Werkstoffen, max. 1,5 m Länge
  • Schilde sind bis zu einem Durchmesser von 80 cm erlaubt, wenn sie nicht durchgängig aus Metall bestehen Bögen ohne echte Sehne max. 1,5 m Länge, biegsame und abgestumpfte Pfeile

 

NICHT ERLAUBT SIND:

  • Hieb- und Stichwaffen mit scharfer oder stumpfer Metallklinge oder mit Spitzen wie z.B. Säbel, Macheten, Beile, Morgensterne
  • Getarnte Hieb- und Stichwaffen z.B. Stockdegen, Messer als Schlüsselanhänger
  • Messer und Einhandmesser (Messer mit einhändig feststellbarer Klinge aller Art (Ausnahme sind funktionale Taschenmesser)
  • Erlaubnispflichtige und erlaubnisfreie Schusswaffen und Munition jeglichen Zustandes (geladen, ungeladen oder unbrauchbar)
  • Echt aussehenden Imitationen von Schusswaffen, Munition, Handgranaten und ähnlichem (Nachbildungen, Attrappen, Dekorationswaffen)
  • Armbrüste, Präzisionsschleudern, Wurfwaffen
  • Schlagringe, Totschläger, Stahlruten, Schlagstöcke, Würgewaffen, Nun-Chaku Reizstoffsprühgeräte sowie Elektroimpulsgeräte („Elektroschocker“)
  • Pyrotechnik und Explosivkörper, wie z.B. Knallkörper, Raketen, Bengalenfeuer, Handfackeln

Wichtig: das Messepersonal entscheidet über den Zutritt zur Messe. Diese Entscheidung ist nicht anfechtbar. Also besser an die Regeln halten und Spaß haben.

 


 

Bild- und Tonaufnahmen sind erlaubt

Mit dem Betreten des Geländes willigt ihr in die unentgeltliche Verwendung eures Bildnisses und eurer Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/ oder Aufzeichnungen von Bild und/ oder Ton, die von uns (dem Veranstalter) oder unseren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, sowie deren anschließende Verwertung in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (wie insbesondere in Form von Ton und Bildträgern, via Print, sowie der digitalen Verbreitung, z.B. über das Internet) ein.

 


 

Versand von Spielen von der Messe aus

Auf der SPIEL Essen bieten wir euch die Möglichkeit, euren Loot ganz bequem zu euch nach Hause schicken zu lassen – egal wo ihr wohnt. Dazu arbeiten wir mit einem Logistiker zusammen, der eure Spiele annimmt und per Kurier versendet. So sind sie sehr schnell bei euch, sogar beim Versand in weit entfernte Länder.

Einfach alle Spiele, die ihr verschicken möchtet, vorbeibringen, Zettel ausfüllen, bezahlen und schon machen sich die Spiele direkt nach der Messe auf den Weg.

Ihr könnt so viele Spiele verschicken, wie ihr möchtet. Bitte beachtet, dass eine Sammlung und Zwischenlagerung von Spielen über mehrere Tage nicht möglich ist. Jede Abgabe ist ein Versand.

Ihr findet den Versandservice von MAIL BOXES ETC. in Halle 4 am Stand K100


PREISE VERSANDSERVICE

DEUTSCHLAND
bis 5 kg: 7,00 €
bis 10 kg: 10,00 €
bis 20 kg: 17,00 €
bis 30 kg: 17,00 €

 

EUROPA EU
bis 5 kg: 20,00 €
bis 10 kg: 26,00 €
bis 20 kg: 36,00 €
bis 30 kg: 47,00 €

 

EUROPA ANDERE* (Großbritanien, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein)
bis 5 kg: 32,00 €
bis 10 kg: 38,00 €
bis 20 kg: 52,00 €
bis 30 kg: 58,00 €

 

EUROPA IV* (Island, Kanarische Inseln, Kanalinseln**) bis 5 kg: 53,00 €
bis 10 kg: 85,00 €
bis 20 kg: 125,00 €
bis 30 kg: 155,00 €

 

WELT I* (USA, Kanada, Mexiko**) bis 5 kg: 65,00 €
bis 10 kg: 115,00 €
bis 20 kg: 160,00 €
bis 30 kg: 220,00 €

 

WELT II* (Asien, Zentralamerika**)
bis 5 kg: 70,00 €
bis 10 kg: 120,00 €
bis 20 kg: 185,00 €
bis 30 kg: 255,00 €

 

RESTLICHE WELT* (z.B. Australien, Mittlerer Osten, Neuseeland, Südafrika, Südamerika**)
bis 5 kg: 90,00 €
bis 10 kg: 140,00 €
bis 20 kg: 200,00 €
bis 30 kg: 290,00 €

*Diese Preise sind exklusive Mehrwertsteuer
** Es wird das reale und das Volumengewicht (LxBxH in cm/5000) gewertet. Das höhere Gewicht ist ausschlaggebend.

 


 

Lagerung von Spielen

Die Messe Essen bietet fleißigen Shoppern eine Lagerung für Taschen an. Hier könnt ihr eure Taschen mit Spielen oder anderen Sachen den ganzen Messetag abgeben. Ihr könnt jederzeit an die Taschen herankommen und Loot einlagern oder etwas herausnehmen, allerdings muss die Messe dafür jeweils eine Handling-Gebühr erheben.

 

KOSTEN, ORT UND ÖFFNUNGSZEITEN

Gebühr Einlagerung: 3,00 € pro Tasche

Handling-Gebühr: 2,00 € pro zusätzliche Herausgabe und Annahme

Ihr findet die Taschengarderobe in Halle 7.

Die Taschengarderobe ist Donnerstag bis Samstag von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr für euch geöffnet.

 

Weitere Infos zur SPIEL finden sich auf der Website: www.spiel-essen.de

 

 

Tags: SPIEL23