https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

Test | Honey Buzz

Es ist Frühling, die Blumen sprießen und wandern mit ihren bunten Köpfen der Sonne nach. Vögel zwitschern, während vereinzelte weiße Wolken am blauen Himmelszelt, angeschoben von einer leichten Briese Wind, entlangwandern. Die Luft riecht nach Sonne und mischt sich mit dem Duft der Blüten. Fleißig surren und schwirren Bienen zwischen den Pflanzen entlang. Willkommen in der Welt von „Honey Buzz“!

 

info

Das Spiel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf die Bewertung hat dies keinen Einfluss.

 

 

 

Was machen fleißige Bienchen?

„Honey Buzz“ ist natürlich eindeutig ein Spiel, in dem die Bienen die Hauptdarstellen sind. Wir übernehmen die Leitung eines Bienenstocks und haben damit einiges zu tun. Im Grunde ist das Spielprinzip sehr einfach erklärt.

 

honey buzz test 015

 

Material sammeln

Zum einen senden wir Bienen aus, die Material sammeln, um unseren Bienenstock zu erweitern. Da wir entweder mit Menschen oder mit einer Drohnen-Mechanik im Solo-Spiel um die Bauteile wetteifern, müssen wir, wie bei Arbeiterplatzierspielen üblich, schon vorhandene Sammler überbieten. Da es in diesem Spiel nur weibliche Bienen gibt, sprechen wir natürlich auch im weiteren Text nur von Arbeiterinnen.

 

honey buzz test 004

 

Sobald wir eine oder mehrere leere Zellen erschaffen haben, werden die auf die Plättchen gedruckten Aktionen, sofern möglich, ausgeführt. Hier mehren wir unser Bienenvolk, wir können am Markt verkaufen, Geld einsammeln, Pollen oder Nektar erhalten oder Honig herstellen.

Wenn der Honig am Markt verkauft wird, sinkt der Wert für zukünftige Verkäufe. Alternativ können Lieferungen erfüllt werden, die mehr Siegpunkte am Spielende einbringen, als der Honig allein.

 

honey buzz test 014

 

Arbeiterinnen zurückrufen

Sind alle fleißige Arbeiterinnen unterwegs, müssen wir sie zurückrufen. Damit diese Aktion nicht ganz so sehr schmerzt kann noch zusätzlich ein Sammelmarker um ein Feld bewegt werden, um uns in die Richtung des benötigten Nektars zu bewegen.

 

Was gibt es sonst noch zu tun?

Als Extras winken noch drei Zielvorgaben mit extra Geld, das am Spielende Punkte wert ist. Dabei wird zwischen Wettrennen und Siegertreppchen unterschieden. Das Wettrennen kann während der Partie erfüllt werden, das Siegertreppchen wird erst am Ende des Spiels gewertet.

 

honey buzz test 012

 


 

meinung zum spiel DK

 

Als erstes muss die Produktionsqualität von „Honey Buzz“ erwähnt werden. Das Inlay, die Marker, die Waben, die Anleitung – egal was in die Hand genommen wird, es ist alles hochwertig und durchdacht gefertigt. Lediglich die Honigmarker, sind zwar ausgefallen, aber fühlen sich unangenehm an. Zudem müssen sie unbedingt von Kindern ferngehalten werden, da sie eine Anmutung von Weingummi haben.

Die Anleitung ist gut verfasst und meistens verständlich. Es sind immer Beispiele dabei die die Auslegung der Regeln schnell auf den Punkt bringen.

 

honey buzz test 013

 

Das ist auch nicht allzu schwer, denn die Grundregeln sind einfach und schnell verinnerlicht. Plättchen nehmen oder Arbeiterinnen zurückrufen. Außerdem ein paar Wenn-Dann-Regeln, mehr wird hier von den mitspielenden Personen nicht verlangt.

Auch die Profi-Variante ist nicht nennenswert komplexer, hier muss nur länger nach Nektar gesucht werden, da dieser verdeckt ausliegt. Das Einbauen von Memory-Elementen macht das Spiel meiner Meinung nach eher zufällig als strategisch. Außerdem ändert sich noch der Spielplan.

Bitte nicht falsch verstehen: „Honey Buzz“ ist für mich kein schlechtes Spiel, es ist vielmehr ein Spiel, dass die passende Stimmung benötigt, um es wertschätzen zu können. Wenn mir nach einem Spiel, bei dem ein wenig nachgedacht werden muss, ist, das dazu auch noch eine fröhliche, freundliche und warme Stimmung transportieren soll, dann ist „Honey Buzz“ eine wirklich gute Wahl.

 

honey buzz test 005

 

Außerdem eignet es sich gut als Gateway-Spiel, dass auch mit Personen spielbar ist, die selten spielen. Natürlich muss da dann auch das Setting passen.

Unter diesen genannten Bedingungen kann ich „Honey Buzz“ sehr empfehlen, denn es ist ein „rundes“ Spiel, das schon bei der Verpackung deutlich macht, was zu erwarten ist. Spieltechnisch wird hier 100% geliefert was versprochen wird. Mehr kann nicht erwartet werden.

 

 

wertung

 

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Test | Das Original Fanspiel: Männer-Nationalmannschaft (auf Reisen) +

    Sechs Minuten noch im Wankdorf-Stadion in Bern, keiner wankt, der Regen prasselt unaufhörlich hernieder. Es ist schwer, aber die Zuschauer, sie harren aus. Jetzt Deutschland am linken Flügel durch Schäfer. Weiter Lesen
  • Test | Black Rose Wars: Rebirth +

    Lange ist es nun her, dass die ehemaligen Großmeister und Großmeisterinnen hier herrschten. Die Akademie steht noch dort, wo sie einst stand, aber alle die sie einst bewohnten mussten früher Weiter Lesen
  • Reiner Knizia Spiele für zwei Personen bald auf Kickstarter zu fördern +

    Am 25.6.2024 geht die Kampagne zu Reiner Knizias neusten Werken auf Kickstarter online. Dann lassen sich die Spiele „Iliad“ und „Ichor“ fördern, 2025 sollen sie veröffentlicht werden. Erscheinen werden die Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 2-4 Personen, Familienspiel, Puzzle

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.