Test | Twin It!

Test | Twin It! - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

 

deniz meine meinung überschrift

 

"Twin It!" ist eines dieser Spiele, bei denen der erste Blick täuscht. Ich war zunächst nicht sehr angetan vom Spielverlauf, nachdem ich lediglich die Regeln gelesen hatte. Natürlich ist "Twin It!" nur eine leichte Weiterentwicklung vom Memory-System, jedoch zeigt es seine Qualitäten erst wirklich im Spiel selbst. Die abstrakten Formen und die Farben, die sich teilweise nur durch kleine Details unterscheiden, machten uns das Spiel um einiges schwerer, als ich es zunächst angenommen habe. Was auf dem Papier wie ein leichtes „Finde die Paare“ klingt, ist in der Praxis viel schwieriger. Ein ganzer Spieltisch voller Spielplättchen kann durchaus für Kopfschmerzen sorgen und das auseinanderhalten der Plättchen beinahe unmöglich machen, was den Reiz des Spiels ausmacht.

 

twin it 108

 

Da Personen eigene Sets verlieren, die falsche Plättchen berühren, muss es wohl überlegt sein, ob das vermeintliche Set, das man zu erkennen glaubt, auch wirklich eines ist.

Hervorzuheben ist die Spielschachtel aus Blech. Diese beinhaltet ein Plastiksortiersystem für alle Plättchen und nutzt den Platz daher großzügig aus. Durch die harte Verpackung eignet sich das Spiel gut für unterwegs, jedoch sollte das Spiel dennoch nicht zu stark geschüttelt werden, da sich der Deckel so leicht löst, wie es ein normaler Schachteldeckel tun würde.

 

twin it 107

 

Grundsätzlich sollte aber klar sein, dass "Twin It!" das Rad nicht neu erfindet. Im Prinzip ist und bleibt es ein schnelles „Klatsch-Memory“, bei den Personen mit schnellen Reflexen oder gut ausgebildeter Auffassungsgabe immer gewinnen werden, was das Spiel auch nicht zu kompensieren versucht. Darüber hinaus fanden wir, es trotz dieser offensichtlichen Schwächen überraschend kurzweilig. TWIN IT! eignet sich nicht dazu, Material für ganze Spieleabende zu liefern, aber für den kurzen Gag für zwischendurch oder einem leicht verständlichen, aber dennoch anspruchsvollen Spiel mit Kindern eignet sich das Spiel doch ganz gut. Hätte ich die Wahl, ob ich ein beliebiges Memory-Spiel oder "Twin It!" spielen müsste, dann wäre es definitiv "Twin It!"

 

 

twin it wertung

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

 

Das Spiel bei Spiele-Offensive kaufen oder vorbestellen

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Test | Die wandelnden Türme +

    Es ist wieder soweit, die Abschlussklassen der Magierschule machen sich auf die Reise zur Rabenburg! Doch passt auf - auf dem Weg dorthin werden euch einige Herausforderungen begegnen. Das wichtigste dabei: Weiter Lesen
  • Star Wars: Outer Rim - Offene Rechnungen | neuer Ausflug ins Outer Rim +

    „Star Wars: Outer Rim“ war 2019 erschienen und konnte viele Star Wars Fans überzeugen. Nun ist die Erweiterung „Offene Rechnungen“ erschienen und lädt erneut zur Reise ins "Outer Rim" ein. Weiter Lesen
  • Vampire: The Masquerade – Chapters | erscheint voraussichtlich 2023 bei Pegasus +

    Der Kickstarter-Hit „Vampire: The Masquerade – Chapters” wird voraussichtlich 2023 von Pegasus Spiele auf Deutsch veröffentlicht. Neben dem Basisspiel sollen auch vier Erweiterungen erscheinen. Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 2-6 Personen, Memory, Partyspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.