Evergreen

Evergreen | neues Spiel vom „Photosynthese“-Autoren

Horrible Guild hat das Spiel „Evergreen“ für das vierte Quartal 2022 angekündigt. Das abstrakte Strategiespiel stammt von Hjalmar Hach („Photosynthese”, „Railroad Ink”) und wurde von Wenyi Geng illustriert. Es ist für 1-4 Personen ab 8 Jahren und hat eine Spielzeit von 45 Minuten. Passend zum Thema sollen alle Komponenten des Spiels so nachhaltig wie möglich produziert werden.

 

Darum geht es im Spiel

Bei „Evergreen“ geht es darum, auf dem eigenen Planeten das grünste und fruchtbarste Ökosystem zu erschaffen. Durch das Nehmen einer Biomkarte aus der allgemeinen Auslage bestimmen wir, welches Gebiet auf unserem Planeten wir in der aktuellen Runde entwickeln wollen. Wir pflanzen Büsche, lassen Bäume wachsen und platzieren Seen. Idealerweise siedeln wir unsere Bäume auf den fruchtbarsten Bereichen an, ohne dass sie sich gegenseitig überschatten.

Spielszene

Quellen

Horrible Guild

Boardgamegeek

Tags: 1-4 Personen, Natur, Abstrakt, Strategie

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele