Terra Mystica | Fan-Völker, Automa und Big Box

Terra Mystica | Fan-Völker, Automa und Big Box

Dem Aufruf von Feuerland sind viele gefolgt und haben eigene Völker für„Terra Mystica" entwickelt, die nun umfassend getestet wurden. Aus den fast 70 eingereichten Völkern wurden 16 ausgewählt. Diese werden von Dennis Lohausen illustriert und nach und nach in diesem Boardgamegeek-Beitrag veröffentlich. „Die Goblins“ und „Dynion Gefir“ stellen die ersten beiden Völker dar.

 

Unter den 16 ausgewählten Fan-Völkern befinden sich je 2 für die 7 Farben des Grundspiels sowie 2 variable Völker. Später sollen sie in physischer Form auf 8 doppelseitig bedruckten Völkertableaus zu erwerben sein. Auch Boardgamearena soll sie in ihre digitale Version von „Terra Mystica" implementieren.

Wer„Terra Mystica" alleine spielen möchte, kann dies bald mit der Automa Solo Box tun. Diese wurde von der Automa Factory entwickelt, die schon Solo-Varianten zu "Gaia Project", „Flügelschlag" oder „Scythe" entwickelt haben. Es werden 10 verschiedene Automavölker enthalten sein, die für Abwechslung sorgen. Auch das 2-Personen-Spiel kann spannender werden, indem der Automa einen zusätzlichen Gegner simuliert.

Zu guter Letzt erscheint noch eine neue Big Box von „Terra Mystica". Diese enthält das Grundspiel, die beiden Erweiterungen „Feuer & Eis“ und „Die Händler“ sowie die Automa Solo Box. Der UVP beträgt 129,90 Euro. Die erste Big Box aus dem Jahr 2015 enthielt neben dem Grundspiel nur die erste Erweiterung „Feuer & Eis“.

 

Quelle:

Feuerland-Pressemitteilung

Tags: Erweiterung, Eurogame, Solospiel

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele