„Coney“ „Kaninchen“ "Hennen"

Nachfolger zum Legespiel Hennen in der Spieleschmiede

Vor nicht allzu langer Zeit ging der Kickstarter zu „Coney“, dem Nachfolger zum Legespiel „Hennen“ erfolgreich zu Ende (wir berichteten). Nun könnt ihr die deutsche Version, die den Namen „Kaninchen“ trägt, in der Spieleschmiede fördern. Die Kampagne ist bereits vollständig finanziert.

Wenn ihr euch einen Einblick in den Vorgänger „Hennen“ verschaffen wollt, könnt ihr hier unseren Test dazu lesen.

 

Darum geht es im Spiel

Ähnlich wie bei „Hennen“ versuchen 1-4 Personen ab 12 Jahren „Kaninchen“ zu züchten. Dafür legt ihr Karten in einem 3x3-Raster aus und müsst dabei die Bedingungen auf den Karten erfüllen. Dadurch erhaltet ihr Siegpunkte. Einige geben euch extra Punkte für bestimmte Bedingungen, Lagerungssymbole und Ressourcen. Wer am meisten Punkte hat, gewinnt.

Ressourcen-Management und vorausschauendes Aufbauen sowie geschickten Nutzen der variablen Wertungsmöglichkeiten sollen „Kaninchen“ anspruchsvoll und schwer zu meistern machen.

Coney

Die Kampagne

Der Initiator der Kampagne ist der Kobold Spieleverlag. Die Kampagne ist, wie bereits erwähnt, bereits vollständig finanziert. Steigt ihr noch mit ein, erhaltet ihr für 22€ einmal „Kaninchen“ mit allen Verbesserungszielen. Wollt ihr die passenden Kartenhüllen gleich mit dazu, kostet es euch 25€. Außerdem könnt ihr noch ein X-Trayz Sortierschalen-Set dazu holen für insgesamt 40€.

Ihr könnt die einzelnen Belohnungen auch einzeln dazukaufen. Als weiteres Spiel des Kobold Verlags könnt ihr „Buru“ für zusätzliche 111€ holen.

Im Rahmen der Kampagne gibt es ein zusätzliches Modul, „Züchter des Jahres“, das die Wertungsmöglichkeiten erweitert. Dieses Modul gibt es nur über die Kampagne, den Verlagsshop oder bei besonderen Aktionen.

Im Februar 2024 soll „Kaninchen“ ausgeliefert werden. Dabei fallen für Unterstützende aus Deutschland keine weiteren Kosten an.

 

Quellen (Stand: 02.09.2023):

Spieleschmiede

Kickstarter

BGG

Tags: 1-4 Personen, Legespiel, Ressoucenmanagement, Crowdfunding, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele