Test | Unlock - Legendary Adventures

Test | Unlock - Legendary Adventures

Die „Unlock“-Reihe konnte in der Vergangenheit eine große Fangemeinde ansammeln. Die Kombination aus App-Elementen und physischem Escape-Spiel begeisterte bereits viele Spielgruppen weltweit. Mit „Unlock – Legendary Adventures“ werden diese vor die Herausforderungen gestellt, eine Diebin zu fangen, der legendäre Bande von Robin Hood beizutreten und dem weltbekannten Detektiv Sherlock Holmes bei einem Fall zu helfen. Wie das Ganze im Detail aussieht, schauen wir uns hier genauer an!

 

infos zum spiel

Asmodee hat uns "Unlock - Legendary Adventures" freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

Darum geht es im Spiel

Bei „Unlock- Legendary Adventures“ (im Weiteren mit „Legendary Adventures“ abgekürzt) handelt es sich um ein handelsübliches Escape-Spiel, bei dem Spielgruppen Rätsel lösen und so die Abenteuer bestehen. „Legendary Adventures“ ist insgesamt in drei Abenteuer unterteilt, die einen aufsteigenden Schwierigkeitsgrad haben.

unlock adventure test 000

Das erste Abenteuer dreht sich um die Verfolgungsjagd einer entflohenen Diebin. Die Spielgruppe übernimmt hier die Rolle eines Verfolgers, der die Diebin mit allen Mitteln dingfest machen muss. Durch cleveren Einsatz der Fähigkeiten der eigenen Fahrzeuge rückt das Ziel immer näher, wobei in diesem Abenteuer ebenfalls das beigelegte Spielmaterial wichtig werden kann, um der Lösung einen großen Schritt näher zu kommen.

Im zweiten Abenteuer geht es zu Robin Hood. Die Spielgruppe spielt ein potenzielles Mitglied der Bande von Robin Hood und muss sie erst einmal von der eigenen Person überzeugen! Dazu gehört das volle Programm: Bogenschießen, Lieder analysieren und aus dem Gefängnis fliehen.

unlock adventure test 002

Das letzte Abenteuer bildet das anspruchsvollste und handelt von einem Fall des berühmten Detektivs Sherlock Holmes. Hier sind insbesondere die beigelegten Karten von Relevanz, da die Spielgruppe unterschiedliche Tatortfotos untersuchen, Karten studieren und Hinweise finden muss, um diesen komplizierten Fall zu lösen.

Alle Abenteuer sind mithilfe einer App zu absolvieren, die der Spielgruppe wichtige Hinweise, teilweise aber auch eigene Aufgaben geben kann. So werden viele Lösungen in die App eingetragen oder kleine „Mini-Spiele“ in der App gespielt.


Bereits nach dem ersten „Unlock“-Teil, den ich auf dem Tisch hatte, wurde meiner Spielgruppe und mir klar, dass diese Spielreihe komplett unseren Geschmack trifft. Die Rätsel sind anspruchsvoll und insbesondere die App bringt immer wieder neuen Witz ins Spiel. Und das ist auch bei „Legendary Adventures“ der Fall!

unlock adventure test 003

Das Spiel schafft es immer wieder durch kleine Überraschungen oder Geheimnisse zu begeistern und die Spielgruppe motiviert zu halten. Insbesondere die ersten beiden Abenteuer haben uns besonders viel Spaß gemacht. Auch wenn es beim Robin Hood-Abenteuer ab und an ein paar kleinere Rätsel gab, die ein wenig verquer gestellt waren, ergaben sich sehr runde Abenteuer, die Lust auf mehr gemacht haben.

Beim dritten Abenteuer wurden wir wiederum etwas überrollt. Klar, das Abenteuer soll schwer sein und es ist der große Sherlock Holmes, der uns anleitet, einen seiner Fälle zu übernehmen, aber meine Spielgruppe und ich waren teilweise von den Rätseln sehr überfordert.

unlock adventure test 004

Das soll keineswegs heißen, dass diese Rätsel keinen Sinn ergeben würden, sondern dass wir scheinbar tatsächlich zu verkopft gedacht haben oder schlichtweg zu schlecht für diese Rätsel waren! Sobald wir der Lösung durch einen Hinweis der App einen Schritt nähergekommen waren, machte es relativ schnell klick und wir wussten, wie sie anzugehen waren.

Insbesondere Rätselprofis werden hier ihre reinste Freude haben, da die Rätsel damit zwar schwer, aber nicht unlösbar oder gar unfair sind. Und Neulinge sollten sich dadurch nicht abschrecken lassen. Auch wenn wir uns in diesem Abenteuer durch Hinweise haben leiten lassen, war die Geschichte noch immer so interessant, dass wir die vorgesehenen 90 Minuten Spaß hatten. Obwohl wir nicht so ganz verstanden, was grade vor sich ging oder welche Ansatzpunkte wir hatten, war es lustig, die kleinen versteckten Hinweise nach und nach entschlüsseln zu können und zum Schluss das Rätsel zu lösen (auch, wenn die Zeit schon lange abgelaufen war).

unlock adventure test 006

Hinzu kommt, dass kleinere Ungenauigkeiten die Lösungswege etwas erschweren. Die beigelegte Lupe sollte aus diesem Grund nicht als tatsächliche Lupe genutzt werden, sondern (wie es auch auf ihr beschrieben steht) passgenau auf die Karten angelegt werden, um die richtige Lösung zu ermitteln. Hier hätte eine kleine grafische Hilfe auf der Rückseite der Lupe geholfen, um eventuelle (oder bei uns nun mal tatsächlich aufgetretene) Fehler zu vermeiden.

Auch wenn wir „Unlock - Mythic Adventures“ noch immer stärker fanden als „Legendary Adventures“, braucht sich dieses Spiel auf keinen Fall zu verstecken. Spielgruppen, die gerne Rätsel- oder Escape-Spiele spielen, sind auch hier angehalten, dieses „Unlock“ auszuprobieren! Auch wenn ich im Normalfall kaum Apps in meinen Brettspielen für gut empfinde, bindet „Legendary Adventures“ diese so gut ein, dass ich sie hier nicht hätte missen wollen.

 

Wertung zum spiel

 

discord banner test

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • HeroQuest | Die Bastion Kellars Keep & Die Rückkehr des Hexen-Lords +

    Die Abenteuerboxen „Die Bastion Kellars Keep“ & „Die Rückkehr des Hexen-Lords“ bringen jeweils neben neuen Abenteuern neue Ausrüstung, neue Artefakte und natürlich neue Gegner in „HeroQuest“. Die Erweiterungen eignen sich Weiter Lesen
  • Minecraft Heroes of the Village | Neuheit von Ravensburger +

    „Minecraft Heroes of the Village“ eignet sich laut Verlag für die ganze Familie mit Kindern ab sieben Jahren und schafft mit kurzen Spielrunden einen leichten Einstieg in die Minecraft-Spielewelt. Die Weiter Lesen
  • Research Day ’22 | auf der SPIEL’22 in Essen +

    Am Samstag den 8.10.2022 startet im Rahmen der Internationalen Spieletage SPIEL’22 der „Research Day ’22“.  Diesen können Besucherinnen und Besucher der Messe kostenfrei aufsuchen. Im Programm sind Vorträge und Podiumsdiskussionen, Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 1-6 Personen, 15 Minuten

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.