TEST // HIDDEN GAMES – DER 4. FALL: EIN DRAHTSEILAKT

TEST // HIDDEN GAMES – DER 4. FALL: EIN DRAHTSEILAKT

Sehr geehrte Privatermittler, hiermit erhalten Sie die Dokumente und Beweise zu dem Versicherungsfall beim Zirkus Monelli. Während der Abendvorstellung fiel plötzlich der Strom aus und die junge Artistin Amelie Moreau stürzte aus über fünf Metern Höhe in die Tiefe. Kurz vorher wurde eine Versicherung für sie über eine hohe Summe abgeschlossen. Wir erbitten Ihre Hilfe in dieser verdächtigen Angelegenheit und bitten Sie nun gemeinsam den Umschlag mit der Aufschrift HIDDEN GAMES TATORT- FALL 4 zu öffnen…

infos zum spiel

HIDDEN GAMES hat uns HIDDEN GAMES – DER 4. FALL: EIN DRAHTSEILAKT freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

Nichts ist trügerischer, als eine offenkundige Tatsache

 

Das Spielprinzip der einzelnen Fälle der Hidden Games Tatort- Reihe ist immer dasselbe und denkbar einfach: Umschlag öffnen, Dokumente auf dem Tisch verteilen und gemeinsam versuchen, anhand dieser Beweisstücke den Fall zu lösen. In unserer Spielrunde begannen wir zunächst damit, grob alle Beweise zu sichten und die wichtigen Informationen der Gruppe mitzuteilen. Ein Notizblock sollte jeder Hobbydetektiv am Tisch bereitliegen haben.

hidden games 4 101

Den Fall lösen die Spielenden step by step, indem sie ihre Teilergebnisse im Onlineportal der fiktiven Versicherungsagentur CARE4LIFE eingeben. Hans-Peter Kaiser, Versicherungsdetektiv der Agentur, meldet sich auch gerne mal zwischendurch telefonisch mit neuen Infos und Teilzielen bei den Ermittler:innen. Internetzugang, ein Tablet oder Laptop zur Großansicht und/oder einzelne Handys sind daher für das Spiel unerlässlich, denn es müssen Verhöre analysiert und Onlinerecherchen durchgeführt werden. Außerdem steht dem Ermittlerteam eine ausführliche Hilfewebsite zur Verfügung, falls es an irgendeiner Stelle haken sollte. WhatsApp, Facebook- oder Instagram-Account sind hier, anders als bei vorherigen Fällen, nicht nötig.

Wurde ausreichend diskutiert und sich auf eine Gesamtlösung geeinigt, bekommt die Gruppe spezifische Fragen gestellt, die korrekt beantwortet werden müssen, um den Fall erfolgreich zu lösen und damit das Spiel zu gewinnen.

Es werden keine Spielmaterialien verbraucht oder zerstört, sodass der Umschlag nach der Partie an Freunde und Bekannte weitergegeben werden kann.

 

Der spoilerfreie Inhalt der Fallakte

 

Zu uns kam ein brauner Pappumschlag, gefüllt mit Kreditkartenabrechnungen, Kalender, Flyer, Zeitungsausschnitten, Chatverläufen usw. und einem großen Lageplan des Zirkus Monelli. Im Vergleich zu den vorangegangen HIDDEN GAMES-Fällen, fällt der Inhalt etwas spärlicher aus. Dafür bietet es ein Onlineportal mit Chatfunktion und Hilfesystem, das nach und nach durch den Fall leitet.

hidden games 4 102

In der neuen Auflage, liegt der Umschlag noch einmal gesondert verpackt in einer Spielschachtel, was wir als absolut unnötig empfinden. Dies nimmt nur Platz im Regal weg und stellt offensichtlich den Versuch dar, den relativ hohen Anschaffungspreis zu rechtfertigen.

Tags: 1-6 Personen, Detektiv, 90-150 Minuten, Familienspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns