banner discord

TEST // SLEEPING GODS

TEST // SLEEPING GODS - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

SLEEPING GODS überzeugt mich ganz klar durch den Abenteuerfaktor. Ich habe sehr viel Spaß dabei, die Schiffsminiatur über die Karte zu bewegen, einem Hinweis nach dem anderen hinterherzujagen und mich dabei in der wunderschön gestalteten Welt zu verlieren. Durch unzählige Geheimnisse, Belohnungen und Herausforderungen wird die Entdeckerlust geweckt. Außerdem lassen einen die vielen kleinen Geschichten beim Erkunden tief in die Welt eintauchen. Ein schönes immersives Erlebnis!

sleeping gods 114

Meiner Meinung nach spielt sich SLEEPING GODS am besten zu zweit, da sich ab drei Spielenden die Downtime in die Höhe schraubt, obwohl der Rundenablauf eigentlich sehr einfach und schnell eingeprägt ist. Außerdem kommt es bei zwei Personen zu weniger den Spielfluss störenden Diskussionen. Für eingefleischte SolospielerInnen funktioniert das Spiel auch wunderbar und frei von Einschränkungen.

Die Kampagne ist sehr motivierend gestaltet. Als sie zu Ende war, hatte ich gleich Lust, noch einmal zu starten und möglichst viele andere Totems zu finden. Außerdem können im Laufe einer Kampagne Boni freigeschaltet werden, die in zukünftigen Durchläufen genutzt werden können.

Das Kampfsystem hat mir sehr gut gefallen. Es wirkt sehr thematisch. Wenn ich zum Beispiel die Iris des riesigen fliegenden Auge verletze, kann es mich nicht mehr hypnotisieren, oder treffe ich den toxischen Tausendfüßler am Mund, hat er es schwer, mich zu vergiften. Im Vergleich zum Abenteuerspiel TAINTED GRAIL fühlen sich die Kämpfe fluffiger an und stören den Spielablauf nicht.

sleeping gods 115

Auch die Funktion der Schlüsselworte hat mir gut gefallen. Bestimmte Orte bleiben den Spielenden erst einmal verwehrt, bis eine bestimmte Voraussetzung erfüllt wurde. Das weckt Spannung und Ehrgeiz, den Ozean und seine Inseln weiter zu erkunden, um die Geheimnisse der Orte zu lüften.

Positiv ist noch hervorzuheben, dass die Schiffsbesatzung aus einem bunt gemischten Haufen von Frauen und Männern aus aller Welt besteht. Somit ist sehr viel Identifikationspotential vorhanden.

Die Spielmechaniken an sich verdienen keinen Innovationspreis. Eher sind sie Mittel zum Zweck, um das Abenteuer spannender und herausfordernder zu machen. Das gelingt größtenteils sehr gut, die Ressourcenverwaltung nervt jedoch manchmal beim Erkunden. Wenn ein heißer Tipp für das nächste Totem entdeckt wurde, aber vorher erst einmal das Schiff repariert und Ressourcen aufgefüllt werden müssen, bevor zum “Point of Interest” aufgebrochen werden kann, kann das schon lästig sein.

SLEEPING GODS hat auch seine Frustmomente. Dadurch, dass die Orte im Atlas frei erkundet werden können, trifft man häufig auf Gegner, die zum aktuellen Zeitpunkt übermächtig sind. Außerdem sorgen unfaire Ereigniskarten für Katerstimmung unter den Spielenden.

sleeping gods 116

Leider sind in der Kickstarter-Erstausgabe zahlreiche Druckfehler enthalten, die mit offiziellen Errata zwar korrigiert wurden, ärgerlich bleibt dieser Umstand beim Spielen aber trotzdem.

Ich habe mit meiner Kickstarter-Version zusätzlich noch die TIDES OF RUIN Erweiterung erhalten. Diese ist für mich essenziell, da sie die Spielmechaniken nicht erweitert, aber die Weltkarte mit einem zusätzlichen 8-seitigen Atlas erst so richtig vollständig macht.

Zwar können mit dem Grundspiel viele, viele Stunden an Abenteuern durchlebt werden, mir persönlich würde aber ohne die Erweiterung und die dazugehörigen Kartenabschnitte etwas fehlen.

Dagegen ist die Dungeons-Erweiterung (Kickstarter exklusiv), bei der unterschiedliche Verliese erkundet werden können, nur “Nice-to-have”.

sleeping gods 110

Momentan ist das Spiel nur auf Englisch verfügbar und es sind auf jeden Fall fortgeschrittene Englischkenntnis erforderlich, da das Spiel sehr textlastig ist. Aber nicht verzagen: Der SCHWERKRAFT Verlag hat bereits die deutsche Version für 2021 angekündigt.

SLEEPING GODS ist für alle geeignet, die Freude an freier Erkundung mit etwas Herausforderung haben. Solltet ihr davon schnell gelangweilt sein - lasst die Finger weg. Hattet ihr schon bei 7TH CONTINENT Spaß und wollt mehr? Dann greift zu!

Wem SLEEPING GODS gut gefällt, dem empfehle ich außerdem die etwas älteren FABLED LANDS Spielbücher, die auf eine ähnliche Art und Weise funktionieren.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • ARCANA RISING // wohl noch im Juli in der Spieleschmiede +

    Das im vergangenen Jahr erfolgreich auf Kickstarter finanzierte Kartenspiel ARCANA RISING von Grey Fox Games (wir berichteten) soll noch im Juli in der Spieleschmiede starten. In dem Drafting-Spiel mit Engine-Building-Elementen Weiter Lesen
  • KICKSTARTER // Neue Projekte KW 29-2021 +

    In KW 29 gibt es auf Kickstarter wieder eine Menge neuer Projekte. Wir haben für dich die relevantesten Spiele zusammengestellt.“. Achtung, wir geben keine Garantie auf Vollständigkeit und haben auch nicht Weiter Lesen
  • SPARTACUS // Bilder des Spielmaterials +

    SPARTCUS: A GAME OF BLOOD & TREACHERY ist ein Auktions- & Kampfspiel für drei bis vier Personen ab 14 Jahren. Eine Partie soll ungefähr zwei Stunden dauern. Das Spiel von Aaron Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 1-20 Stunden, Ressourcenmanagement, Entdecken, Kampagne, 1-4 Spieler, Fantasy, Abenteuer

unser wertungssystem

unterstütze uns