https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
VOLFYIRION GUILDS // kurzer Einblick

VOLFYIRION GUILDS // kurzer Einblick

Noch vor dem Start der Kickstarter-Kampagne hatten wir die Chance VOLFYIRION GUILDS vorab über den Tabletop-Simulator zu spielen, sodass wir uns selbst ein Bild vom Spiel machen konnten. VOLFYIRION GUILDS spielt sich trotz seines Prototyp-Status bereits sehr flüssig. Alle Mechaniken greifen gut ineinander und bieten ein solides Spielgefühl für 2 Spielende.

 

20210505181610 1

VOLFYIRION GUILDS erfindet zwar das Deckbuilding-Genre nicht neu, bringt aber viele eigene Aspekte ein, die es für Fans des Genres interessant machen könnten. Ziel des Spiels ist es, die Städte der gegnerischen Seite zu zerstören, indem sie durch reine Militärkraft oder durch die Kontrolle über den Drachen Volfyirion selbst dem Erdboden gleich gemacht werden. Es ist den Spielenden überlassen, welche der möglichen Strategien sie verfolgen und welche der Karten sie in ihr Deck aufnehmen möchten, um ihre eigenen Strategien verfolgen zu können. In unseren Spielrunden wirkten die verschiedenen Kartentypen schon sehr ausbalanciert, womit das Spiel an sich, da es als „Stand-alone-Expansion“ angepriesen wird, tatsächlich ohne Nachteile ohne das Grundspiel spielbar ist.

Für eine ausgiebigere Analyse werden wir in den nächsten Wochen die Möglichkeit haben einen physischen Prototyp des Spiels unter die Lupe zu nehmen und dieses auch mit dem Grundspiel VOLFYIRION zu vergleichen und zu kombinieren. 

 

Bilder der Partie

unterstütze uns