ROOT // The Underworld Expansion

ROOT // The Underworld Expansion

Wer Root sein Eigen nennt, darf sich freuen! 2019 soll die Erweiterung „Root: The Underworld Expansion“ erscheinen – erst einmal nur auf englischer Sprache. Die Erweiterung stammt vom Autorenduo Patrick Leder und Cole Wehrle. Mit der Erweiterung gibt es neue Fraktionen und neue Karten für das Grundspiel.

 

Die Erweiterung der Unterwelt umfasst

Das Große Untergrundgroßherzogtum: eine kaiserliche Fraktion, die die Flexibilität der Marquise mit den eskalierenden Eyrie-Dynastien verbindet.

Die Corvid-Verschwörung: eine geheimnisvolle Fraktion, die Parzellen direkt in die Hände ihrer Gegner schlüpft.

Zwei neue Karten: Graben Sie Tunnel auf der Bergkarte oder kämpfen Sie um die Kontrolle der Fähre auf der Seekarte.

Quelle

Das könnte Dich auch interessieren

  • VEIT ETZOLD CRIME STORY // Erscheint im März 2019 +

    Der Kosmos Verlag kündigt die Neuheit Veit Etzold Crime Stories für voraussichtlich März 2020 an. Das Spiel bietet eine exklusive Geschichte vom Bestseller-Autor Veit Etzhold und enthält auch noch eine Schreibwerkstatt Weiter Lesen
  • VIENNA CONNECTION // Erscheint 2020 bei Portal Games +

    Im Moment gibt es noch nicht viele Informationen zur kommenden Neuheit Vienna Connection von Portal Games. Das Spiel wird auf den Welterfolg Detective vom selbigen Verlag basieren und das Spielprinzip - wie Weiter Lesen
  • ANDOR JUNIOR // Erscheint im März 2020 bei Kosmos +

    Im März 2020 soll ANDOR Junior in Deutschland erscheinen. Das Kooperative Fantasy Brettspiel wird den Klassiker ANDOR von Michael Menzel auch für kleinere Kinder zugänglich machen. Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Area Control, Fantasy, Handmanagement, Erweiterung, Tiere, Aktionspunktesystem, Kämpfen, Würfel

Drucken E-Mail

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele