Test | Project L

Ist es ein Brettspiel, oder kann ich es an meinen Computer anschließen? Die Aufmachung der Schachtel deutet auf Letzteres, aber in der Box befindet sich tatsächlich Spielmaterial, das gar nicht so fremd wirkt, sondern einfach durchdesignt. Polyominos sind mittlerweile bekannt unter Spielbegeisterten. Gerade wegen diesen Formen wirkt PROJECT L auf den ersten Blick wie UBONGO ohne Sanduhr.

 

project l info 

Bei dem hier vorgestellten Spiel handelt es sich um die Leihgabe eines Vorführexemplars.

Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

 

WORUM GEHT ES IN DEM SPIEL?

PROJECT L ist ein strategisches Puzzlespiel, bei dem Puzzleplättchen mit kleinen Kunststoff-Polyominos ausgefüllt werden. Fertige Puzzles bringen Siegpunkte, oder weitere Steinchen, um auch größere Plättchen lösen zu können. Dieses Mehrpersonenlogikrätsel gewinnt, wer am Ende mehr Siegpunkte als die anderen machen konnte.

Die Puzzleplättchen teilen sich in Schwarze und Weiße. Von beiden werden verdeckte Stapel gebildet und jeweils vier aufgedeckt. Die Weißen brauchen weniger Teile, um gelöst zu werden, bringen aber auch weit weniger Punkte als die schwierigeren Schwarzen.

 

project l 108

 

Jede Person startet mit zwei kleinen Steinchen. Wer dran ist hat drei Aktionen, mit denen können neue Puzzleplättchen genommen, Steinchen in Plättchen eingesetzt, oder Steinchen aufgewertet werden. Die Steinchen teilen sich in vier Level. Wer eine Aktion dafür ausgibt, kann eines eintauschen gegen eins der nächsthöheren Stufe, oder sich eins der untersten Stufe nehmen.

Es kann an maximal vier Puzzles gleichzeitig gearbeitet werden und wer genügend Steinchen für mehrere Puzzles hat, kann die „Meisteraktion“ nutzen, um in alle Puzzles einsetzen zu dürfen. Das fordert ein wenig Vorausplanung.

Ist der Stapel mit den schwarzen Plättchen leer, wird das Spielende eingeläutet.

 

project l 114 

 

MATERIAL

Das auffälligste am Material ist wohl das Design. Nicht nur die Schachtelgrafik, sondern auch die Plättchen wirken modern. Auf jedem Plättchen ist ein Raster aus Punkten, das unauffällig ist, aber dabei hilft die Steinchen im Geiste zu ordnen. Die Steinchen selbst sind aus Kunststoff und stechen in ihren grellen Farben gut heraus. Die Plättchen haben zwei Schichten aus Pappe und sind praktisch und hochwertig.
Die Anleitung ist leicht verständlich, enthält für alles Beispiele und lässt keine Frage offen.

 

 

Tags: 1-4 Personen, Familienspiel, Puzzle

unser wertungssystem

unterstütze uns