TEST // DISNEY VILLAINOUS - DAS BÖSE HAT STIL

TEST // DISNEY VILLAINOUS - DAS BÖSE HAT STIL

Du wolltest schon immer wissen, wie es ist, böse zu sein? In DISNEY VILLAINOUS – DAS BÖSE HAT STIL hast du die Gelegenheit dazu. In der dritten Erweiterung der DISNEY VILLAINOUS-Reihe schlüpfen die Spieler wahlweise in die Rolle von Kater Karlo, Cruella De Vil oder Mutter Gothel. Doch so einfach ist das Leben als Bösewicht nicht, denn es gilt, nicht nur die eigene Aufgabe erfolgreich zu absolvieren, sondern auch die anderen Bösewichte an der Erfüllung ihrer Ziele zu hindern.

 

infos zum spiel

RAVENSBURGER hat uns DISNEY VILLAINOUS - DAS BÖSE HAT STIL freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

Nur einer kann der Oberbösewicht werden

 

Bei den Spielregeln bleibt im Großen und Ganzen alles beim Alten. Jeder Spieler wählt einen Bösewicht, bekommt dessen Spielertafel, Bösewicht- und Schicksalskarten sowie ein Handbuch, in dem das Spielziel des Bösewichts erklärt wird. Entsprechend der Startreihenfolge werden noch Machtchips (die Ressource für das Ausspielen von Karten) verteilt. Ein Spielzug läuft über drei Phasen. Am Anfang wird die Spielfigur auf ein anderes Feld auf der Spielertafel bewegt, dann werden die Aktionen dort ausgeführt und zum Schluss des Zuges wird auf vier Handkarten nachgezogen. Die Aktionen können in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden, allerdings jede nur einmal. Folgende Aktionen gibt es im Spiel:

disney villainous boese stil 104

Machtchips erhalten: Der Spieler erhält die angegebene Anzahl an Machtchips.

Eine Karte ausspielen: Der Spieler wählt eine Karte aus seiner Hand aus, zahlt die Kosten in Form von Machtchips dafür und führt den Effekt der Karte aus. Es gibt Handlanger und Gegenstandskarten, die an einen Ort im eigenen Reich (der Spielertafel) gelegt werden, und Ereignisse mit einem einmaligen Effekt. Zudem gibt es noch Bedingungskarten, die nur im Zug eines Mitstreiters gespielt werden können, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt wird.

Eine Fähigkeit aktivieren: Bei dieser Aktion kann die Fähigkeit eines Gegenstandes oder eines Handlangers im eigenen Reich genutzt werden.

Einen Gegenstand oder Handlanger zu einem anderen Ort ziehen: Hierbei wird ein Gegenstand oder ein Handlanger von einem Ort zu einem benachbarten Ort auf der Spieltafel gezogen.

Einen Helden zu einem anderen Ort ziehen: Hierbei wird ein Held (diese liegen oberhalb der Spielertafel und werden von Gegnern aus dem Schicksalsstapel gespielt) zu einem benachbarten Ort auf der eigenen Spieltafel gezogen.

disney villainous boese stil 107

Schicksal: Der Spieler sucht sich einen anderen Bösewicht aus, nimmt von dessen Schicksalsdeck die obersten zwei Karten und spielt eine davon aus. In diesen Decks sind Ereignisse mit einmaligen Effekten oder Helden, die oben an die Spielertafel an einen beliebigen Ort gelegt werden. Die Aktionen dieses Ortes werden dadurch beschränkt und nur noch die unteren Aktionen auf der Spielertafel können genutzt werden, solange ein Held anliegt.

Einen Helden besiegen: Der Spieler kann einen oder mehrere Handlanger gegen einen Helden kämpfen lassen, wenn dieser an demselben Ort liegt, sofern die Stärke der Handlanger gleich oder höher ist als die des Helds. Hierdurch werden der Held und alle am Kampf beteiligten Handlanger abgelegt.

Karten abwerfen: Es dürfen beliebig viele Karten von der Hand abgeworfen werden.

Die Spielziele der drei Charaktere sind sehr unterschiedlich. Kater Karlo hat fünf Aufgaben: sechs Matchchips an dem Ort der Aufgabe in einem Zug auszugeben, zu Beginn des Zuges an jedem Ort mehr Handlanger als Helden zu haben, vier Machtchips mit der Karte „Ein Spiel Spielen“ an dem Ort der Aufgabe zu erhalten, drei Gegenstände an dem Ort der Aufgabe zu Beginn des Zuges zu haben und eine Gesamtstärke der Handlanger am Ort der Aufgabe von mindestens 10 zu haben. Von diesen fünf Aufgaben werden vier zufällig ausgewählt. Danach wird auf jeden Ort eine Aufgabe verdeckt platziert. Die verdeckten Aufgaben darf der Spieler von Kater Karlo während des Spiels ansehen und muss alle erfüllen, um zu gewinnen.

disney villainous boese stil 108

Cruella De Vil versucht 99 Welpen in Form von Welpenchips zu fangen. Es gibt 12 Welpenchips (8x der Wert 11 und 4x der Wert 22), die bei der Vorbereitung verdeckt zu der Spielertafel gelegt werden. Diese muss der Spieler von Cruella De Vil zunächst aus dem Vorrat im eigenen Reich platzieren, dabei werden diese aufgedeckt. Anschließend müssen die Welpen gefangen genommen werden. Hierfür benötigt sie die Hilfe ihrer Handlanger „Horace“ und „Jasper“. Sobald Cruella De Vil zu Beginn ihres Zuges Welpenchips mit einem Wert von 99 oder mehr besitzt, hat sie gewonnen.

Mutter Gothel versucht Rapunzel in ihrem Turm festzuhalten und 10 Vertrauenspunkte zu sammeln. Sind diese am Anfang des Zuges in ihrem Besitz, hat sie gewonnen. Rapunzel ist eine Heldin, die an dem Ort „Rapunzels Turm“ auf der Spielertafel startet und am Ende jeder Runde einen Ort weiter in Richtung des Ortes „Corona“ zieht. Ist Rapunzel am Ende der Runde in „Corona“, verliert Mutter Gothel einen Vertrauenspunkt. Um dieses zu verhindern, gilt es, Rapunzels Bewegungen zu verhindern, sie mittels Handlanger zurückzuziehen oder sie zu bekämpfen. Wird Rapunzel besiegt, so wird sie nicht abgelegt, sondern zurück zu dem Ort „Rapunzels Turm“ gebracht.

 

Spielmaterial

 

Das Spielmaterial ist in der gewohnt guten Qualität. Die Spielschachtel beinhaltet einen durchdachten Sortiereinsatz, in dem alles sicher untergebracht werden kann. Die Illustrationen sind sehr schön und stammen aus den Disneyfilmen. Die Spielfiguren sind aus stabilem Kunststoff und an die Charaktere angelehnt.

disney villainous boese stil 101

Die Spielanleitung ist verständlich und mit passenden Beispielen geschrieben. Zusätzlich dazu hat jeder Bösewicht ein „Handbuch“, in dem Hinweise und das Spielziel genannt werden. Zudem ist für jeden Spieler eine Spielerhilfe enthalten, auf dessen Vorderseite eine Übersicht der Aktionen dargestellt wird und auf dessen Rückseite die Ziele aller drei Bösewichte kurz zusammengefasst werden. Außerdem befindet sich am Ende der Anleitung noch eine Zusammenfassung der häufig gestellten Fragen und deren Antworten.


Wie lebt es sich als Bösewicht? Dieser Frage wird in DISNEY VILLAINOUS - DAS BÖSE HAT STIL erneut nachgegangen. So treten drei weitere Bösewichte ins Rampenlicht, mit Kater Karlos sogar der älteste der Disneygeschichte. Die asymmetrischen Charaktere sind sehr gut umgesetzt und die verschiedenen Karten und Aufgaben sind stimmig. Hierdurch und durch die Illustrationen aus den Filmen wird eine immersive Spielatmosphäre geboten. Die Grundregeln und die einzelnen Aktionen sind leicht verständlich, doch die Kombinationsmöglichkeiten in Zusammenhang mit den verschiedenen Karten im eigenen Deck sorgen für einige Komplexität. Dieses führt dazu, dass in der ersten Partie, oder wenn sich der Spieler mit dem (neuen) Charakter noch nicht auskennt, einige Wartezeit entstehen kann. Meist beschäftigen sich die Spieler im ersten Spiel vermehrt mit dem eigenen Charakter, erst beim zweiten Spiel wird mehr auf die Mitspieler geachtet und das Potential des eigenen Bösewichts besser entfaltet.

disney villainous boese stil 109

Die Interaktion mit den Mitspielern ist auf das Ausspielen von Schicksalskarten begrenzt, welche insbesondere im Spiel zu zweit für einige taktische Entscheidungen sorgen. Mit steigender Spieleranzahl sinkt die Wichtigkeit der Schicksalskarten, denn es kann pro Schicksalsaktion immer nur ein Mitspieler negativ beeinflusst werden, die anderen bleiben verschont. Dieses wirkt sich positiv auf den hohen Glücksfaktor durch die Karten und die weniger guten Spielentscheidungen der Mitspieler aus, denn meist wird der vermeintlich führende Spieler vom Schicksal bestraft. Dieses kann für einigen Frust sorgen, denn so können die eigenen Pläne immer wieder vereitelt und das eigene Vorankommen behindert werden.

Abwechslung wird durch die verschiedenen Charaktere geboten. Besonders Kater Karlo hat durch die variable Platzierung und zufällige Auswahl seiner Aufgaben einen hohen Wiederspielwert. Wer das Spiel mit mehr als drei Personen spielen will oder noch mehr Abwechslung sucht, kann die Charaktere dieser Erweiterung beliebig mit dem Grundspiel und den anderen Erweiterungen kombinieren, wobei die Charaktere hier eine höhere Komplexität aufweisen als die im Grundspiel und unterschiedlich schwer sind, mit Mutter Gothel als schwersten und glücksabhängigsten Charakter.

Zusammengefasst ist dieses Spiel eine Kaufüberlegung wert für Fans der VILLAINOUS-Reihe sowie für Fans von asymmetrischen Spielen mit Disney-Faible. Wer ein leichtes Disney-Spiel erwartet oder hohe taktische Elemente, wird enttäuscht werden. Wem jedoch der hohe Glücksfaktor und die geringen Einflussmöglichkeiten auf den Spielausgang nicht stören, der sollte das Leben als Bösewicht genießen und auf Disneys dunkle Seite der Macht kommen.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • TEST | AEON'S END +

    Die Menschheit steht am Abgrund und wurde von dunklen Mächten fast vollständig ausgelöscht. Die wenigen Überlebenden haben einen Zufluchtsort in der Feste der letzten Ruhe gefunden. Dort werden sie von Weiter Lesen
  • Test | Lorenzo der Prächtige – Deluxe Edition +

    Das Leben in einer Adelsfamilie könnte so schön sein, wären da nicht die anderen Adelsfamilien. Diese wollen uns den Einfluss und die Macht unserer Familie streitig machen! In LORENZO DER Weiter Lesen
  • Test | Tulpenfieber +

    Die Tulpenmanie, oder auch Tulpenfieber, ist der Begriff für eine geplatzte Spekulationsblase im 17. Jahrhundert in den Niederlanden. Es ging damals um Marktwerte, und um das Kaufen und Verkaufen von Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Asymmetrisch, 2-3 Spieler, 40-60 Minuten, Disney, Kartenspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns