TEST // DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID

TEST // DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID

Lange hat dein Geschäftsführer an den Blaupausen deines neuen Dinoparks getüftelt und endlich ist er fertig. Meeressaurier, Streichelzoos, Casinos und andere Anlagen erwarten die zahlungswilligen Gäste. Dank deiner PR-Maschinerie werden die Menschen von überall her strömen, um diese neuen Attraktionen zu sehen. Wirst du auch einer von ihnen sein und dich einreihen in die Warteschlange, um DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID zu erkunden?

 

infos zum spiel

Wir haben DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID mit einem Presserabatt von PEGASUS gekauft.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

Ich will zu den Meeressauriern, Mama!

 

DINOSAUR ISLAND – TOTALLY LIQUID ist die erste Erweiterung für das hochgelobte Arbeiter-Einsetz-Spiel DINOSAUR ISLAND. In der modularen Erweiterung nehmen 1 - 5 Spieler:innen ab 12 Jahren die Rolle von Parkleitern für 90 - 120 Minuten ein. Ziel des Spiels ist es weiterhin, durch Dinosaurier und Attraktionen möglichst viele Besucher anzulocken und durch die Einnahmen einen prestigeträchtigen Themenpark zu bauen.

di totally liquid 116

Um dieses Ziel zu verfolgen, stehen in DINOSAUR ISLAND – TOTALLY LIQUID nun aber zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung. Diese werde ich im Folgenden vorstellen. Wer den Spielablauf von DINOSAUR ISLAND noch nicht kennt, kann sich Jesper Tessins Rezension auf unserer Seite durchlesen.

Modul 1: Fünfter Spieler

DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID kann nun auch mit fünf Mitspieler:innen gespielt werden. Am Spielablauf selbst ändert dies kaum etwas. Lediglich im Markt gibt es nun eine zusätzliche Reihe, sodass die Auswahl in der Marktphase für alle etwas größer ist.

Modul 2: Meeressaurier

Dinosaurier gab es zu Lande, aber auch zu Wasser. Klar, dass in der Erweiterung nun auch die Baupläne von Meeressauriern erforscht werden können. Diese haben anders als ihre Vettern an Land jedoch variable Kosten. Ansonsten verhalten sie sich aber genauso.

di totally liquid 105

Modul 3: Anlagen und Geschäftsführer

Zu Beginn der Partie dürfen die Spieler:innen beginnend mit dem letzten Spieler in Zugreihenfolge eine Anlage und einen Geschäftsführer auswählen. Beides bringt weitere Vorteile im Spielverlauf und erweitert so die strategischen Möglichkeiten. So gibt es beispielsweise eine Dino-Brutstation, in welcher nach einigen Runden Dinos ohne den Einsatz großer Mengen an DNA aus ihren Eiern schlüpfen. Die Geschäftsführer wiederum können unter anderem als zusätzliche Wissenschaftler oder Arbeiter eingesetzt werden.

Modul 4: PR-Events

Bei diesem Modul erhalten alle Spieler:innen zu Beginn des Spiels zwei PR-Karten. Diese bringen zusätzliche Siegpunkte für eine bestimmte Anzahl an Attraktionen im Park. Der Clou: Nur eine der beiden Karten kann am Ende gewertet werden und alle Mitspieler:innen erhalten ebenfalls Siegpunkte für diese Art von Attraktion. Hier gilt es also, weise zu wählen, damit die eigene Werbung nicht nach hinten losgeht.

Modul 5: Blaupausen

Jeder Spieler erhält am Anfang drei Blaupausen und wählt eine davon aus. Auf diesen finden sich Vorgaben, welche Art von Attraktion an eine bestimmte Stelle in eurem Park gebaut werden sollen. Je mehr dieser Vorgaben am Ende des Spiels erfüllt worden sind, desto mehr Siegpunkte gibt es für das Blaupausen-Modul.

di totally liquid 108

Solo-Kampagne

Neben den gerade vorgestellten Modulen enthält DINOSAUR ISLAND - TOTALLY LIQUID neue Solo-Regeln sowie eine Kampagne, in der sich die Spieler:innen in fünf Missionen einer KI stellen müssen.

Die KI wird über eine Reihe von Aktionskarten gesteuert. Je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad kann das Deck entsprechend zusammengestellt werden. In jeder Phase führt sie mehrere vorgegebene Aktionen nacheinander aus. Diese können in der Kampagne jedoch teilweise von der KI-CEO überschrieben werden. Nach jeder Aktion wird der Marker auf der Aktionskarte eins weiter nach rechts gesetzt, sodass bereits im Voraus klar ist, was die KI als nächstes machen wird. In jeder Runde wird eine neue Aktionskarte aufgedeckt.

Das Solo-Spiel ist sofort verloren, wenn keine weiteren KI-Karten mehr aufgedeckt werden können. Liegen hingegen vier oder mehr Unternehmensmarker auf Aufgaben, werden wie üblich die Siegpunkte ausgezählt. Die KI kann in der Kampagne aber noch Bonuspunkte dazubekommen.

Da ich kein Solo-Spieler bin, habe ich die Kampagne nicht gespielt. Daher fließt dieser Teil der Erweiterung in meine Bewertung auch nicht ein.

 

Neue Attraktionen in altem Gewand

 

Wie auch schon das Grundspiel glänzt die Schachtel von DINOSAUR-ISLAND - TOTALLY LIQUID mit seinen quietschbunten-psychedelischen Illustrationen. Öffnet man die Schachtel, fällt erst einmal auf, dass diese nicht so prall gefüllt ist wie beim Grundspiel. Dafür ist die Erweiterung aber etwas günstiger, sodass ich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis attestiere.

di totally liquid 103

Das Spielmaterial selbst ist wieder sehr hochwertig produziert worden. Die zahlreichen Karten und Plättchen sind stabil, die Tableaus haben Vertiefungen für die Marker und die Plastik-Meeple weisen ausreichend Details auf. Somit gibt es hier für mich fast nichts zu meckern. Schade empfand ich lediglich, dass nicht exakt dieselben Farben wie beim Grundspiel verwendet wurden.

Das Regelbuch erklärt die einzelnen Module auf insgesamt 11 Seiten, welche hervorragend strukturiert sind. Die Ausführungen werden durch zahlreiche Bilder und Beispiele untermalt, sodass bereits bei der Erstpartie keine Fragen mehr offen waren.

Tags: Legespiel, Ressourcenmanagement, Workerplacement, 90-120 Minuten, 1-5 Spieler, Eurogame

unser wertungssystem

unterstütze uns