banner discord

TEST // KING OF 12

TEST // KING OF 12 - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

KING OF 12 ist ein interessantes und chaotisches Kartenspiel. Dass die 12 auf dem Würfel als höchste Zahl im Mittelpunkt steht, ist durchaus passend. Dass dabei die Unterstützung von zwölf Königreichen beansprucht wird, ist dagegen aufgesetzt, denn es werden in jeder Partie nur sieben der zwölf Wesen genutzt. Das trübt den Spielspaß nicht, denn das Thema ist Nebensache. Die Illustrationen der Karten sind schön, hätten für meinen Geschmack aber größer ausfallen können und mehr Platz auf den Karten einnehmen dürfen. Die Namen der Wesen und deren Effekt sind stimmig gewählt.

king of 12 104

Die Spielregeln sind einfach und schnell erklärt. Die Karteneffekte sind selbsterklärend, so dass es keiner langen Erklärung bedarf und Spielneulinge diese schnell verstehen. Der Spielverlauf ist von Partie zu Partie unterschiedlich, bedingt durch die Augenzahlen auf den Würfeln, die Reihenfolge, in der die Mitspieler ihre Karten ausspielen, und die Kartenauswahl. Somit gibt es einige Abwechslung und dementsprechend einen hohen Wiederspielwert.

Die Mechanik, dass sich zwei und mehr Gleichstände (bei Karten, Würfelwert und Siegpunkten) negieren, ist interessant. Somit darf nicht bloß die eigene beste Entscheidung gewählt werden, sondern mögliche Entscheidungen der Gegner sollten berücksichtigt werden. Der eigene Plan kann durchkreuzt werden, beispielweise wenn ein Gegner die Würfel drehen lässt und der neue Würfelwert nicht mehr zur eigenen Taktik passt. Dementsprechend sollte das Glück in diesem Spiel nicht unterschätzt werden.

king of 12 106

Zu zweit konnte mich das Spiel nicht überzeugen, denn dort ist der Glücksfaktor deutlich höher, der Würfelwert von großer Wichtigkeit und die Runde meist nach zwei bis drei Zügen bereits entschieden. Ab drei Spielern nimmt das Spiel und das chaotische Würfelmanipulieren erst richtig Fahrt auf. Hierbei ist die Unberechenbarkeit stark abhängig von den ausgewählten Wesen, die in der Partie beteiligt sind. Durch das gleichzeitige Auswählen der Karten und die begrenzte Planbarkeit bleibt die Wartezeit sehr gering.

Insgesamt ist KING OF 12 ein gelungenes Kartenspiel mit Würfelelement. Wer eine gewisse Unberechenbarkeit mag und dem es nicht wichtig ist, dass ein Plan immer gelingt, der bekommt kurzweiligen Spielspaß geboten. Das Spiel eignet sich sowohl für Familien als auch für Vielspieler, sofern drei oder vier Personen zusammenkommen.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • REEF (Second Edition) // ab sofort erhältlich +

    Wie Asmodee Deutschland in der vergangenen Woche mitteilte, ist die zweite Edition von REEF ab sofort erhältlich. Dabei hat das Studio Plan B Games (GREAT WESTERN TRAIL, AZUL, CENTURY) einige Weiter Lesen
  • TEST // FUNFAIR +

    „Die neueste Attraktion, die Achterbahn „Das Grab der Gefahren“, ist endlich fertiggestellt. Die Besucher werden in Massen strömen, da können alle Konkurrenten einpacken!“ In FUNFAIR wetteifern die Spieler:innen darum, den Weiter Lesen
  • LORENZO DER PRÄCHTIGE - DELUXE EDITION // Neuauflage mit Erweiterungen erschienen +

    Von LORENZO DER PRÄCHTIGE hat CRANIO CREATIONS nun eine Neuauflage veröffentlicht, die gleich die Erweiterungen FAMILIEN DER RENAISSANCE und DIE PAZZI-VERSCHWÖRUNG enthält. Der Vertrieb läuft über HEIDELBÄR GAMES, dort ist Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 15 Minuten, Würfel, Handmanagement, 2-4 Spieler, Kartenspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele