https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Test | Muse: Renaissance

Test | Muse: Renaissance

Was ist eigentlich eine Muse? Klar, kenne ich die Bezeichnung und kann sie zuordnen, aber der genaue Sinn? Schnell gegoogelt und schupps: Eine Muse inspiriert andere Menschen dazu kreative Leistungen zu erbringen. Das findet in diesem Spiel tatsächlich statt wobei auch die Muse jeweils eine kreative Leistung vollbringen muss. Welche das ist? Das erfährst du hier.

 

info

Das Spiel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf die Bewertung hat dies keinen Einfluss!

 

 

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“

Eins vorweg: dieses Zitat ist nicht von mir erdacht, sondern von Paul Klee, der von 1879-1940 lebte. Obwohl das Zitat schon so alt ist, gibt es gut das wieder, was wir in „Muse: Renaissance“ auf spielerische Art und Weise machen. Eine Person ist in jeder Runde die Muse, sie zieht ein Kunstwerk und zwei Inspirationen. Eine Inspiration wird ausgesucht und ausgeführt. Das ist dann der Hinweis, den die Mitspielenden erhalten. Nun werden fünf weitere Kunstwerke gezogen und alle werden offen ausgelegt. Die Spielrunde muss nun anhand des Hinweises das richtige Kunstwerk erraten. Wer richtig liegt, erhält Punkte und auch die Muse kann so Punkte erlangen. Jede Person ist pro Partie zwei Mal die Muse, dann endet das Spiel.

 

muse renaissance test 000

 

 

Welche Inspiration bitte?

Das Herausfordernde ist für die Muse, die passende Inspirationskarte zu wählen und dann diese möglichst clever zu nutzen. Die Voraussetzungen sind dabei sehr unterschiedlich. Zum Beispiel soll einmal eine Software oder App genannt werden, ein Bild mit 15 Karten erstellt werden, ein Wort mit dem Buchstaben „J“, ein Wort mit vier Buchstaben etc.. Insgesamt oft schwerer als erwartet.

 

muse renaissance test 002

 

Zu Zweit oder Kooperativ

„Muse: Renaissance“ lässt sich auch zu zweit und kooperativ spielen. Statt Punkten werden jetzt die Kunstwerk-Karten gesammelt. Sobald fünf richtig erraten sind gewinnen alle. Sollten aber mehr als drei falsch erraten sein, haben alle verloren.


meinung zum spiel DK

Wer Deduktionsspiele mag, sollte sich einmal „Muse Renaissance“ anschauen. Das Spiel bietet viel, dass auch schon aus anderen Spielen bekannt ist und macht wenig neu oder anders. Lediglich das Auswählen einer Inspiration und diese dann umzusetzen, erscheint mir neu, wobei nicht auszuschließen ist, dass dies schon einmal irgendwo anders verwendet wurde.

 

muse renaissance test 004

 

Doch es muss nicht immer alles neu und unbekannt sein, um am Tisch Spaß zu machen und Spaß hatten wir in unseren Runden auf jeden Fall. Das Spiel hat sehr kreative Bilder, und es macht Spaß aus der Vielfalt das eine „richtige“ rauszusuchen, Es gibt vielzählige Karten und Inspirationen, dass auch auf Dauer noch Abwechslung da ist. Wem es dann zu eintönig wird, kann das Spiel mit „Muse“ oder „Muse: Das Erwachen“ kombinieren.

 

muse renaissance test 005

 

Insgesamt ist „Muse: Renaissance“ ein einsteigerfreundliches Deduktionsspiel, das auch von größeren Familien oder Freundesgruppen gespielt werden kann. Bis zu acht Personen können mitmachen, und die Anleitung ist ein doppelseitig bedruckter Karton und in kürzester Zeit gelesen.

Wer also seine ersten Erfahrungen mit Deduktionsspielen machen will oder etwas Abwechslung haben will, kann hier bedenkenlos zugreifen. Für diejenigen von euch die das Genre schon kennen und lieben, werden wahrscheinlich schon sehr ähnliche Spiele im Schrank haben.

 

wertung

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

 

Das Spiel bei Spiele-Offensive kaufen oder vorbestellen

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Neues Star Wars Trading Card Game ist erschienen +

    Nun ist es also so weit, das von vielen Menschen erwartete „Star Wars: Unlimited“ wird ausgeliefert. Wir haben schon eine Starterbox erhalten, die im Handel rund 33 € kosten wird. Das Weiter Lesen
  • Millionenfach verkauftes Videospiel erhält Brettspielumsetzung +

    Der Verlag Glass Cannon Unplugged hat ein neues Spiel angekündigt, das derzeit auf Kickstarter finanziert werden kann. Mittlerweile sind schon fast 500.000 US$ für "Dying Light" eingesammelt worden. Der Verlag Weiter Lesen
  • Crowdfunding | Neue Projekte KW 09-2024 +

    In KW 08 / 2024 gibt es auf Kickstarter oder Gamefound wieder einige neue Projekte. Wir haben für dich die relevantesten Spiele zusammengestellt.“. Achtung, wir geben keine Garantie auf Vollständigkeit und haben Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele