Deal with the Devil

Deal with the Devil | Eurogame mit versteckten Rollen erscheint im Oktober

Seit kurzer zeit findet sich auf BoardGameGeek ein neuer Eintrag zu „Deal with the Devil“ von CGE, das im Oktober erscheinen soll. Das neu und innovativ klingende Spielkonzept sorgt seitdem für großes Interesse in dem Forum. Informationen zum Spiel sind bislang aber kaum vorhanden.

In dem kompetitiven Eurogame von Autor Matúš Kotry (Die Alchemisten) für exakt 4 Personen übernehmen 3 von ihnen versteckte Rollen und beschreiten einen von 2 gegensätzliche Pfaden – aber nur einer wird der mächtige Herrscher. Die Illustrationen stammen von David Cochard (Die Alchemisten, Dungeon Petz) und die Spielzeit soll 80-160 Minuten betragen.

 

pic6973748

 

Darum geht es im Spiel

„Deal with the Devil“ ist ein thematisces, kompetitives Eurogame, das in einer mittelalterlichen Fantasy-Ära spielt. Aufgrund der asymmetrischen Rollen erleben die Spielenden das gleiche Spiel, aber mit völlig unterschiedlichen Spielzielen. Während der blinden Handelsphase können die Spielenden ihre Ressourcen im Tausch gegen Geld von einer anderen Person anbieten. Der Teufel lockt die Sterblichen mit Waren für ein Stück ihrer Seele, während der Kultist seine Seele unbedingt verkaufen will. Nur die Begleit-App weiß, wer mit wem handelt.

Aber Vorsicht! Wenn ihr damit prahlt, wie gut es für euchläuft, kann das unwillkommene Aufmerksamkeit und das Misstrauen der anderen Spielenden erregen. Es kann auch das Interesse der Inquisition wecken, die diejenigen bestrafen will, die nicht beweisen können, dass ihre Seelen unversehrt sind.

Es gibt viele dynamische Strategien, mit denen man in jedem Spiel experimentieren kann. Werdet ihr schon früh Teile eurer Seele verkaufen, um die Fähigkeiten im Städtebau zu verbessern, auch auf die Gefahr hin, von der Inquisition bestraft zu werden? Oder werdet ihr sorgfältig mit der Rückzahlung von Darlehen und Schulden umgehen und darauf warten, dass andere versehentlich ihre wahre Natur offenbaren? Jede Entscheidung hat Konsequenzen, und jede Rolle hat ihren eigenen, einzigartigen strategischen Ansatz, den es zu erkunden gilt.

 

Quellen:

BoardGameGeek

Tags: Kompetitiv, Deduktion, Eurogame

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.