Silent Night, Deadly Night: The Game

Silent Night, Deadly Night: The Game | Weihnachtliches Horrorspiel auf Kickstarter

Zu dieser besinnlichen Zeit bricht der Fright-Rags Verlag eine Lanze für Horror-Fans und konnte das Spiel "Silent Night, Deadly Night: The Game" bereits jetzt erfolgreich auf Kickstarter finanzieren - dabei läuft die Kampagne noch bis zum 13. Januar 2022.

Bei der Brettspieladaption des Weihnachts-Horrorfilms aus dem Jahr 1984 handelt es sich um ein kompetitives Brettspiel für 1-4 erwachsene Fans der Filmvorlage. Dieser ist bei uns unter dem Namen "Stille Nacht-Horror Nacht" erschienen. Die Spieldauer soll dabei sehr unterschiedlich ausfallen. Laut Entwickler sollen die Partien ungefähr 7-30 Minuten dauern. Auch bei den Spielmechaniken dürften Vielspieler und Vielspielerinnen keine weihnachtlichen Freudensprünge machen: die genannten Mechaniken auf Würfel- und Drehscheiben-Basis wirken seicht. Abgerundet wird das Ganze durch ein Kartendeck, welches die Spielerlebnisse variable gestalten soll. Da der Spielspaß und die Einfachheit im Fokus stehen, wurde zusätzlich eine Trinkspiel-Variante eingebaut.

Für den Slasher-Spaß werden 30,95€ verlangt (VAT und Versandkosten nicht inklusive).

 

b0d3a4fc6c84d12a4eafd4340e9967ee original22

 

Es wird deutlich, dass die Designer Scott J. Schneid und Dennis Whitehead - die ebenso als Produzenten an der Vorlage mitgewirkt hatten - großen Wert auf die Portierung des Filmflairs legen. Neben ikonischen Figuren wirbt das Spiel ebenfalls mit makabren Filmszenen, die ihren Weg in das Spiel finden sollen.


Wer sich als Fan der Filmvorlage angesprochen fühlt und sich die Kampagne genauer anschauen möchte, kann dies HIER machen.

 

Quellen:

Kickstarter-Kampagne 

Scott Schneid IMDb-Seite 

Stille Nacht, Horror Nacht Schnittberichte-Beitrag  

Fright Rags Homepage 

 

Tags: News, Film/TV, Horror, Kickstarter, Brettspiel News, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.