WINTER KINGDOM // der KINGDOM BUILDER Nachfolger

WINTER KINGDOM // der KINGDOM BUILDER Nachfolger

Ende 2020 ist bei QUEEN GAMES mit WINTER KINGDOM ein weiteres Spiel des Autors DONALD X. VACCARINO erschienen, die Grafik stammt von MARKUS ERDT. WINTER KINGDOM basiert auf den Welterfolg KINGDOM BUILDER und will doch einiges anders machen. Eine Partie wird 45-60 Minuten beanspruchen und 2-4 Spielende können miteinander wetteifern das erfolgreichste Königreich zu errichten. DAs Spiel ist für unter 40 € im Handel erhältlich (Stand 9.8.2021).


banner fantasywelt jetzt kaufen

Darum geht es im Spiel

Winter Kingdom verfügt über sieben doppelseitige, sechseckige Kartenplättchen, die zufällig auf dem Spielfeld angeordnet werden. Danach werden drei Wertungsbedingungen, eine Wirtschaftskarte (die zeigt, wie die Spieler Geld verdienen) und eine Drehungskarte ausgeteilt, die die einzigartigen Eigenschaften des Spiels darstellen. Jeder Spieler erhält fünf Fähigkeitskarten und eine Geländekarte.

winter kingdom 28

Wenn du an der Reihe bist, musst du drei Häuser auf dem Gelände platzieren, das auf deiner Geländekarte abgebildet ist. Wenn möglich, musst du die Häuser neben bereits platzierten Häusern platzieren. (Wenn das nicht möglich ist, darfst du sie an einem beliebigen Ort platzieren, der mit dem Gelände auf der Karte übereinstimmt). Du beginnst das Spiel auch mit einer begrenzten Anzahl von Festungen, die jedes Haus ersetzen können und die als zwei Spielsteine zählen.

Nach dem Platzieren von Häusern darfst du dein Gold für einen Kauf verwenden, indem du entweder die Kosten für eine Fähigkeitskarte bezahlst, die du ins Spiel bringst, oder zusätzliche Kosten für eine bereits platzierte Fähigkeit zahlst, um sie zu verbessern. Einmal gekauft, kann die Fähigkeit für den Rest des Spiels einmal pro Runde genutzt werden. Du beginnst das Spiel mit ein wenig Gold, um Fähigkeiten zu kaufen und kannst mehr Gold verdienen, basierend auf der Wirtschaftskarte im Spiel für dieses Spiel.

winter kingdom 19

Das Spiel endet, sobald ein Spielender keine Häuser und Festungen mehr hat. Die Mitspielenden punkten basierend auf den Kriterien der Wertungskarten für dieses Spiel; zusätzlich erhält derjenige, der die meisten Häuser neben jeder Burg hat, 3 zusätzliche Punkte. Die Person mit den meisten Punkten gewinnt.

SO kaufen button

Bilder des Spielmaterials

 

Quelle

BGG

 

unterstütze uns