GOLDEN GEEK AWARD 2020

GOLDEN GEEK AWARD 2020 // Sieger bekannt gegeben

Zum 15. Mal haben die User auf BoardGameGeek für die Golden Geek Awards abgestimmt. Verliehen wurde der Preis in 16 Kategorien. GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN und MICRO MACRO CRIME CITY konnten in drei bzw. zwei Kategorien das Rennen für sich entscheiden. 

Als bestes 2-Spieler:innen Spiel (2-Player Game) wurde UNDAUNTED: NORTH AFRICA von Trevor Benjamin und David Thompson prämiert. Erschienen ist das Wargame mit Deck Building Mechanismus bei OSPREY GAMES. Auf den Plätzen zwei und drei landeten das asymmetrische Miniaturenkampf Spiel UNMATCHED: COBBLE & FOG und das Wargame IMPERIAL STRUGGLE.

Für das schönstes Artwork (Artwork Presentation) wurde das Expertenspiel ON MARS mit Illutrationen von Ian O'Toole ausgezeichnet. Auf den folgen Plätzen sind das Deck Building Spiel DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK mit Illustrationen von Jiří Kůs, Ondřej Hrdina, Jakub Politzer, František Sedláček & Milan Vavroň und das von Beth Sobel gestaltete Puzzlepiel CALICO gelandet.

Das beste Kartenspiel (Card Game) ist laut den Usern von BGG das bei DIRE WOLF erschienene Deck Building Spiel DUNE: IMPERIUM von Paul Dennen. Gefolgt vom Strategiespiel FORT von Grant Rodiek und dem Engine Builder OZEANE von Nick Bentley, Dominic Crapuchettes, Ben Goldman und Brian O'Neill.

 

goldengeekaward1

>> UNDAUNTED: NORTH AFRICA bei FANTASYWELT vorbestellen <<

>> ON MARS bei SKELLIG GAMES bestellen <<

>> DUNE IMPERIUM in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

 

Als das beste kooperative Spiel (Cooperative Game) wurde GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN von Isaac Childres ausgezeichnet. Der Nachfolger von GLOOMHAVEN ist im Original bei CEPHALOFAIR GAMES erschienen. Zweit- und drittplatziert landeten PANDEMIE LEGACY: SEASON 0 von Rob Daviau und Matt Leacock sowie FORGOTTEN WATERS von  Mr. Bistro, J. Arthur Ellis und Isaac Vega.

Den Preis für die beste Erweiterung (Expansion) erhielt die FLÜGELSCHLAG Erweiterung OZEANIEN von Elizabeth Hargrave bei STONEMAIER GAMES. Die UNTERWELT Erweiterung von ROOT von Patrick Leder und Cole Wehrle erreichte Platz drei und Bronze ging an SPIRIT ISLAND: ZERKLÜFTETE ERDE von R. Eric Reuss.

Das innovativste Spiel (Innovative) ist laut der BGG Community MICRO MACRO: CRIME CITY von Johannes Sich. Das Wimmelbild Spiel ist bei der EDITION SPIELWIESE erschienen. Als die beiden anderen innovativsten Spiele des Jahrgangs wurden DIE SUCHE NACH PLANET X von Matthew O'Malley & Ben Rosset und BEYOND THE SUN von Dennis K. Chan ausgezeichnet.

 

goldengeekaward2

>> GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN  in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

>> FLÜGELSCHLAG OZEANIEN bei FANTASYWELT bestellen <<

>> MICRO MACRO - CRIME CITY in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

 

Den Preis für das beste Familienspiel (Light GOTY) hat ebenfalls MICRO MACRO: CRIME CITY von Johannes Sich gewonnen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten das Puzzlespiel PROJECT L von Michal Mikeš, Jan Soukal & Adam Spanel und SANTA MONICA von Josh Wood.

Als beste Kennerspiel (Medium GOTY) wurde die VERLORENEN RUINEN VON ARNAK von Elwen und Mín ausgezeichnet. Gefolgt von DUNE: IMPERIUM von Paul Dennen und CALICO von Kevin Russ.

In der Kategorie bestes Expertenspiel (Heavy GOTY) wurde GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN von Isaac Childres zum zweiten Mal ausgezeichnet. ON MARS von Vital Lacerda landete auf Platz zwei. Platz drei erreichte DIE BURGGRAFEN DES WEST FRANKENREICH von Shem Phillips und S J Macdonald.

 

goldengeekaward3

>> MICRO MACRO - CRIME CITY in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

>> DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK bei FANTASYWELT vorbestellen <<

>> GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN  in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

 

Als bestes Print&Play (Print Play) wurde 7 WONDERS DUEL: SOLO von Antoine Bauza und Bruno Cathala prämiert. Die zweitmeisten Stimmen bekam das Roll&Write ROLLING REALMS von Jamey Stegmaier. Gefolgt von TICKET TO RIDE: STAY AT HOME von Alan R. Moon.

Das beste Solospiel (SOLO GAME) ist laut den BoardGameGeek Usern das Würfelspiel UNDER FALLING SKIES von Tomáš Uhlíř. GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN und DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK erreichten die Plätze zwei und drei.

Den Preis für das thematischste Spiel (Thematic Game) erhielt GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN. Gefolgt von ON MARS und DUNE: IMPERIUM.

 

goldengeekaward4

>> 7 WONDERS DUEL - PRINT & PLAY Solo-Variante <<

>> UNDER FALLING SKIES bei FANTASYWELT vorbestellen <<

>> GLOOMHAVEN: DIE PRANKEN DES LÖWEN  in der SPIELEOFFENSIVE vorbestellen <<

 

Das beste Wargame (Wargame) wurde IMPERIAL STRUGGLE von Ananda Gupta und Jason Matthews. UNDAUNTED: NORTH AFRICA und VERSAILLES 1919 von Geoff Engelstein & Mark Herman erhielten die zweit- oder drittmeisten Stimmen.

Das beste Spiel, um es über Videokonferenzen zu spielen (Zoomable Game) wurde FORGOTTEN WATERS. Als die beiden anderen dafür am besten geeigneten Spiele wurden MY CITY von Reiner Knizia und DIE SUCHE NACH PLANET X ausgezeichnet.

In der Kategorie bester Brettspiel-Podcast (Best Podcast) wurde  SO VERY WRONG ABOUT GAMES mit Mike Walker und Mark Bigney prämiert. THIS GAME IS BROKEN und BOARD GAME BARRAGE landeten auf den beiden folgenden Plätzen.

Als beste Brettspiel Umsetzung als App (Best Board Game App) wurde ROOT prämiert. Die Apps zu FLÜGELSCHLAG und DER KARTOGRAPH erreichten die Plätze zwei und drei.

 

goldengeekaward5

>> IMPERIAL STRUGGLE bei FANTASYWELT bestellen <<

>> FORGOTTEN WATERS in der SPIELEOFFENSIVE bestellen <<

>> SO VERY WRONG ABOUT GAMES Podcast <<

>> ROOT App im App Store <<

 

Quelle:

BoardGameGeek

Tags: BGG, Branche

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele