https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Spielematten für das Spiel „Imperium: Klassik“ bzw. „Imperium: Legends“

Spielmatten für Imperium: Klassik/Legends in der Spieleschmiede

In der Spieleschmiede können zu bis zum 13. Februar 2023 verschiedene Spielematten für das Spiel „Imperium: Klassik“ bzw. „Imperium: Legends“ unterstützt werden. Das Finanzierungsziel ist bereits erreicht. Ausgeliefert werden soll im August 2023

 

Die Kampagne

01

Die Spieleschmiede hat in Zusammenarbeit mit Olaf Musch vom Youtube-Kanal „Spartacus Spielt Solo“ Spielmatten entworfen, die euch dabei helfen sollen, die Karten übersichtlich anzuordnen. Das gezeigte Design ist noch nicht final, da das für 2023 geplante „Imperium: Horizions“ noch Einfluss auf die endgültige Gestaltung haben könnte.

Die aus Neopren gefertigten Spielmatten sind in drei verschiedenen Ausführungen geplant.

Zwei Designs für das Spiel mit mehreren Personen, zum einen der gemeinsame Markt:

02Und die eigene Auslage:

03

Außerdem eine größere Spielmatte für das Solo-Spiel.

04

 

Die Spielmatten können in verschiedenen Sets oder einzeln unterstützt werden. Die Solomatte soll 30€ und die Sets für Zwei bzw. Vier Personen 35€ und 60€ kosten. Je nach Anzahl der Unterstützenden können Verbesserungsziele erreicht werden, so können noch Aufbewahrungsboxen zum Ausstatungsumfang hinzukommen. Die benötigte Anzahl für die genähten Umrandungen soll bei allen drei Matten bereits erreicht sein.

 

Worum geht es in dem Spiel

"Imperium Klassik" und "Imperium: Legends" sind zwei eigenständige Deckbau-Zivilisations-Spiele. Beide Spiele sind untereinander kombinierbar und unterscheiden sich lediglich in den jeweils acht enthaltenen Völkern.

Ziel ist es, eines der komplett asymmetrischen Völker an die Spitze der zivilisierten Welt zuführen. Die Spiele des Autorenduos Nigel Buckel und Dávid Turczi (Anachrony, Tekhenu) sind im englischen Original 2021 bei Osprey Games erschienen und 2022 über eine Kampagne der Spieleschmiede durch Giant Roc ins Deutsche lokalisiert worden (Wir berichteten).

Die Spiele sind für 1 bis 4 Personen ab einem Alter von 14 Jahren. Die Spieldauer wird auf der Packung mit 40 Minuten pro Person angegeben. Auf BGG wird die Spielzeit mit 60-120 Minuten und die ideale Anzahl an Spielenden mit 1-2 Personen angegeben.Die Illustrationen stammen von Mihajlo Dimitrevski (ARCHITEKTEN DES WESTFRANKENREICHS).

 

Quellen:

Spieleschmiede

BGG

Tags: Zubehör, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele