Neue Anno 1800 Erweiterung erscheint am 23. Mai

Neue Anno 1800 Erweiterung verspätet sich leider

Anno 1800 ist nicht nur als Videospiel ein Welterfolg, auch die Brettspielumsetzung konnte weltweit viele Fans finden. Die Auslieferung in den Handel verzögert sich leider. Die kleine Box wird laut Verlag mehr strategische Möglichkeiten und Komplexität ins Spiel bringen. Zudem verspricht der Verlag zusätzliche Auftrags-Karten eröffnen völlig neue Strategien. Außerdem wird versprochen, dass Innovations-Karten und Zahnräder neue Kombo-Züge ermöglichen. Zudem wird nun auch eine Solo-Kampagne Einzug in das Spiel finden.

 

Update: Ursprünglich war die Veröffentlichung am 23.5.2024 geplant, wie uns Kosmos aber mitteilte verspäten sich die Container und es wird mit Hochdruck daran gearbeitet die Erweiterung so schnell wie möglich in den Handel zu bringen. Die Box lässt sich aber natürlich trotzdem vorbestellen.

 

Diese Information haben wir vom  Verlag erhalten

"[..] leider konnte die geplante Veröffentlichung von Anno 1800 – Die Erweiterung gestern leider nicht stattfinden. Grund dafür sind Verzögerungen beim Transport unseres Containers mit den Spielen. Unser Team arbeitet gerade daran, die Spiele so schnell wie möglich auszuliefern. Sie werden automatisch auf den Weg gebracht, sobald Exemplare im Lager sind. Wir bitten um Verständnis und bedanken uns für Ihre/eure Geduld!"

 

SO kaufen button

 

Das bietet die Erweiterung

Die Erweiterung für Anno 1800 - Das Brettspiel bringt die Industrialisierung voran und bietet neue Möglichkeiten und Kombo-Züge. Innovationskarten und Zahnräder steigern die Effizienz, Luftschiffe fördern Handel, Expansion und Einfluss, Patente schützen die eigenen Industrien und neue Auftragskarten eröffnen völlig neue Strategien. Die Erweiterung beinhaltet einen Solo-Modus und ist nur mit dem Basisspiel spielbar. Entdecke das Kennerspiel von Martin Wallace jetzt mit noch mehr Möglichkeiten und intensivem Spielspaß.

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

 

Das bietet das Grundspiel

Das Anno 1800 Brettspiel basiert auf dem gleichnamigen Computerspiel und versetzt die Spielenden in die Rolle von Industriepionieren zur Zeit der industriellen Revolution. Ziel des Spiels ist es, eine florierende Wirtschaft aufzubauen, indem Produktionsketten optimiert, neue Technologien entwickelt und die eigene Bevölkerung zufrieden gestellt wird.

Die Spielenden beginnen mit einer bescheidenen Insel und müssen diese durch geschicktes Management von Ressourcen und Arbeitskräften erweitern. Im Verlauf des Spiels können weitere Inseln entdeckt und besiedelt werden, was neue Produktionsmöglichkeiten und Märkte eröffnet. Ein zentrales Element des Spiels ist das Handeln mit Mitspielenden, um benötigte Waren zu erhalten oder überschüssige Güter zu verkaufen.

Das Spielbrett zeigt verschiedene Produktionsstätten und Gebäude, die im Laufe des Spiels errichtet und ausgebaut werden können. Jede Aktion erfordert Ressourcen und bietet im Gegenzug Vorteile, wie neue Technologien oder die Möglichkeit, anspruchsvollere Bürger zu beherbergen. Die Bevölkerung stellt verschiedene Bedürfnisse, die durch den Bau und die Erweiterung von Gebäuden befriedigt werden müssen.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Balance zwischen der Erweiterung des eigenen Imperiums und dem Erfüllen von Bevölkerungsbedürfnissen. Durch geschicktes Planen und strategische Entscheidungen können die Spielenden ihr Wirtschaftsimperium optimieren und so den Erfolg maximieren.

Das Anno 1800 Brettspiel endet, wenn eine der Spielenden alle ihre Bevölkerungskarten erfüllt hat. Die Person mit den meisten Punkten, die durch verschiedene Aktionen und erfüllte Ziele gesammelt werden, gewinnt das Spiel.

 

Quelle 

Kosmos

 

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele