https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
"Woodcraft: Roll and Write"

Die Woodcraft-Familie wird größer

Nach dem großen Erfolg auf der Messe in Essen taucht "Woodcraft" inzwischen auf vielen Toplisten des Jahres auf. Da lassen sich der tschechische Verlag Delicious Games und die Macher Ross Arnold und Vladimír Suchý nicht lange bitten und entwickeln eine Roll & Write-Variante.

Das Überraschende dabei: Die Version gibt es seit dem 25.12. kostenfrei auf Boardgamegeek zum Herunterladen und Ausdrucken. Im Forum taucht die Frage nach eine physischen Ausführung auf, die aber laut den Autoren vorerst nicht geplant ist.

 

 

Darum geht es im Spiel

Das Prinzip von "Woodcraft: Roll and Write" bleibt gleich. Würfel einsetzen, um Ressourcen zu gewinnen und auf dem Block abzustreichen. Diese werden in Boni umgewandelt und damit am Ende dann Kundenwünsche erfüllt.

Im Gegensatz zum großen Bruder können hier sogar 5 Sägewerkbesitzer oder -besitzerinnen ihr Glück auf die Probe stellen. Auch ist die Schwierigkeit deutlich geringer, sodass Neulingen der Einstieg in das Expertenspiel leichter von der Hand geht.

 

Quelle:
BGG
Facebook
BGG (Forum)

Tags: Roll-and-Write

Ebenfalls interessant: