CHICAGO 1875: CITY OF THE BIG SHOULDERS // erscheint bei Quined Games

Chicago 1875: City of the Big Shoulders // erscheint bei Quined Games

Der holländische Verlag Quined Games wird das Spiel „City of the Big Shoulders“ unter dem Titel „Chicago 1875: City of the Big Shoulders“ in Europa veröffentlichen. Wie üblich beim Verlag wird der Box auch eine deutsche Anleitung beiliegen. Das Spiel ist als komplex einzustufen und richtet sich mit seiner langen Spielzeit von 120-180 Minuten (ohne Erklärung) klar an Experten-Spieler. Das Spiel stammt von Raymond Chandler III und wurde im November auf Kickstarter finanziert. Fast 1.700 Unterstützer sammelten 145.000 $ ein. Die Quined Games Version wird die Kickstarter Ziele ebenfalls enthalten. Die Erweiterung hingegen wird limitiert separat angeboten.

 

Darum geht es im Spiel

Nach dem großen Chicagoer Brand von 1871 versuchten die tapferen Männer und Frauen von Chicago, ihre einst große Stadt wieder aufzubauen und sie wieder aufzubauen. In den nächsten 60 Jahren erlebte Chicago ein wirtschaftlich goldenes Zeitalter und machte so große Fortschritte, dass es 1893 die Weltausstellung in Kolumbien veranstaltete, gefolgt von einer Feier des Jahrhunderts des Fortschritts auf der Weltausstellung 1933.

Viele der Haushaltsmarken, die wir heute kennen und lieben, hatten in Chicago in dieser Zeit ihren Anfang; Oscar Mayer, Kraft, Quaker Oats, Nabisco, Swift & Co, Armour & Co, Schwinn Bicycles, Charles Schwab und viele andere haben hier in diesem großen, kräftigen Schläger ein Zuhause gefunden.

chicago1875 2

In City of the Big Shoulders übernehmen die Spieler die Rolle von Unternehmern und Investoren, die Chicago zu einer weltauglichen Stadt ausbauen wollen. In dieser einzigartigen Fusion von 18xx-er Aktienmanipulationsmechaniken mit Euro-Style-Gameplay gründen die Spieler Unternehmen, handeln mit Aktien, stellen Mitarbeiter ein, rüsten ihre Fabriken aus, produzieren Waren und verkaufen sie, um sie an Häuser im Mittleren Westen zu liefern.

Das könnte Dich auch interessieren

  • ON MARS // Deutsche Version auf Kickstarter verfügbar +

    "On Mars" hat auf Kickstarter seit dem 18.4. bereits mehr als genug Unterstützer gefunden um eine komplett deutsche Version zu realisieren. "On Mars" dürfet ein komplexes Spiel werden, was an Weiter Lesen
  • BÄRENPARK: DIE GRIZZLIES SIND LOS // Erweiterung für 2019 angekündigt +

    „Bärenpark“ von Lookout Games erhält eine Erweiterung. Diese trägt den (von uns übersetzten) Titel „Die Bären sind los“, da die Erweiterung bisher nur auf boardgamegeek.com angekündigt wurde. Sie enthält drei Weiter Lesen
  • SPIELESCHMIEDE // Kingdom Rush soll im Mai starten +

    Das neue Spiel „Kingdom Rush“ von Lucky Duck Games startet voraussichtlich Anfang Mai in der Spieleschmiede. Mit etwas Glück sogar schon Ende April Das Spiel für 1-4 SpielerInnen stammt von Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Obwohl City of the Big Shoulders eine große strategische Tiefe und ein lohnendes Gameplay bietet, geschieht dies in kürzerer Zeit als bei den meisten schweren Wirtschaftsspielen. Die Spieler spielen nur fünf Runden (auch bekannt als Jahrzehnte) in etwa zweieinhalb Stunden. Jedes Jahrzehnt besteht aus fünf einzigartigen Phasen: Eine Lagerphase, in der Spieler Aktien kaufen und verkaufen können; eine Bauphase, in der die Spieler die Stadt Chicago wieder aufbauen und Aktionsflächen an Bord platzieren; eine Aktionsphase, in der Unternehmen ihre Partner zu Geschäften in ganz Chicago schicken; eine Betriebsphase, in der Unternehmen Ressourcen kaufen, Waren produzieren und aus Chicago verschiffen; und schließlich eine Aufräumphase, in der das Board für das folgende Jahrzehnt eingerichtet wird. Am Ende des fünften Jahrzehnts endet das Spiel. Die Spieler tauschen dann Aktien, die sie im Laufe des Spiels gegen Bargeld gekauft haben, werden für jedes der öffentlichen Ziele, die sie in den fünf Jahrzehnten des Spiels erreicht haben, belohnt und stimmen ihr Geld ab, um festzustellen, wer der größte Einwohner Chicagos ist.

BGG Seite

Kickstarter Seite

 

Tags: Strategie, Crowdfunding, 2-4 Spieler, Wirtschaftsspiel, Worker Placement, Industrie, Teile Platzieren, 120-180 Minuten, Aktien, Variable Spielerfähigkeiten

Das könnte Dich interessieren