Glen More II: Chronicles startet 2019 auf Kickstarter

Geschrieben von Daniel Krause.

Glen More II: Chronicles startet 2019 auf Kickstarter

Der Nachfolger zum 2010 erschienenen Brettspiel Glen More von Matthias Cramer wird Anfang 2019 auf Kickstarter erscheinen. Matthias Cramer und der in Gründung befindliche Verlag Funtails werden die Fortsetzung des erfolgreichen Glen More Anfang 2019 auf Kickstarter veröffentlichen.

Das sagt der Verlag zum Spiel

„Wir freuen uns sehr, für unsere erste Veröffentlichung einen so hochkarätigen Autoren wie Matthias Cramer gewonnen zu haben“, erklärt Steffen Rühl, Mitgründer von Funtails. „Glen More II: Chronicles wird nicht nur die Stärken des Vorgängers aufgreifen, die Fortsetzung wird mit komplett neuen Artworks und hochwertigen Materialien erscheinen und ein flüssigeres Gameplay bieten.“

Der Autor des Spiels Matthias Cramer ergänzt: „Die wichtigste Neuerung sind die namensgebenden Chronicles. Diese Erweiterungen bringen komplett neue Gameplay-Elemente in das Spiel. Dadurch wird der Wiederspielwert deutlich erhöht. Durch die Kombination der Chronicles entsteht immer wieder ein neues Spielgefühl.“

ÜBER FUNTAILS

Das in Gründung befindliche Unternehmen Funtails mit Sitz in Eitorf ist Publisher und Entwickler von Brettspielen. Der Geschäftsbereich Publishing nutzt die langjährige Game Design Erfahrung der MitarbeiterInnen, um Prototypen auf höchstem Niveau zu entwickeln.

Das aktuell fünf Mitarbeiter zählende Unternehmen spezialisiert sich im Bereich der Brettspiel-Entwicklung auf Umsetzungen von Videospielen.

Weitere Informationen zu Funtails finden Sie online unter www.funtails.de

ÜBER MATTHIAS CRAMER

Seit 2010 entwickelt und veröffentlicht Matthias Cramer erfolgreich Brettspiele. Sein Erstlingswerk Glen More wurde für den International Gamers Award nominiert. Mit Lancaster gewann Cramer den Niederländischen Spielepreis und eine Nominierung zum Kennerspiel des Jahres. Auch Rokoko, das er mit Louis und Stefan Malz entwickelte, wurde zum Kennerspiel des Jahres nominiert.

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)