https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Golden Geek Awards 2023 von Boardgamegeek.com sind gestartet

Golden Geek Awards 2023 von Boardgamegeek.com sind gestartet

Die Abstimmung für die Golden Geek Awards 2023 steht ab sofort allen interessierten und berechtigten Personen zur Verfügung. Um an der Abstimmung teilzunehmen, müssen die Teilnehmenden entweder ein Unterstützerabzeichen besitzen oder eine einmalige Gebühr von 20 GeekGold zahlen. Es besteht auch die Möglichkeit, durch den Kauf eines Avatars teilnahmeberechtigt zu sein. Die Abstimmung erfolgt online über einen spezifischen Link, und die Stimmabgabe ist bis zum 12. Mai 2024 um 23:59 Uhr CST möglich.

Das sind die Golden Geek Awards 

In den verschiedenen Kategorien der Awards können die Abstimmenden ihre Favoriten durch eine Rangliste bewerten, wobei sie die Möglichkeit haben, mehrere Spiele gleichrangig zu platzieren oder bestimmte Nominierungen mit "N/A" zu markieren, falls sie keine Meinung zu einem Spiel haben. Die Bewertung reicht von 1 für die höchste bis zu 10 für die niedrigste Präferenz, abhängig von der Anzahl der Kandidaten in der jeweiligen Kategorie. Die finale Auswertung der Stimmen basiert auf der Schulze-Methode.

Die Kategorien und Nominierten umfassen eine Vielfalt von Spielen und zugehörigen Erweiterungen. Für jede Kategorie, wie zum Beispiel 2-Spieler-Spiele, Kooperative Spiele, Erweiterungen und thematische Spiele, wurden zahlreiche Titel nominiert. Diese reichen von strategischen Spielen über künstlerisch gestaltete bis hin zu kooperativen Herausforderungen. Beispiele für Nominierte sind unter anderem "Der britische Weg: Aufstandsbekämpfung am Ende des Empire", "Disney Lorcana", "Bienenhaus", und "Düne: Imperium - Aufstand".

Es gibt zudem spezielle Kategorien wie das "Leichte Spiel des Jahres (GOTY)", "Mittelschweres GOTY" und "Schweres GOTY", die sich durch die Komplexität und den Anspruch der Spiele differenzieren. In der Kategorie "Drucken & Spielen" sind Spiele aufgeführt, die die Spieler selbst ausdrucken und zusammenstellen können, wobei "Ancient Kingdom" und "Tiny Mini Golf" als Beispiele zu nennen sind.

Für Solo-Spieler sind ebenfalls spezifische Spiele nominiert worden, darunter "Cyberion" und "Earthborne Rangers". Des Weiteren werden Auszeichnungen für die beste Brettspiel-App und den besten Podcast vergeben, wobei Apps wie "Twilight Struggle: Red Sea" und Podcasts wie "Beyond Solitaire" zur Auswahl stehen.

Die umfassende Liste der Nominierten spiegelt die Vielfalt und Breite der Brettspiel-Community wider, während die Abstimmung allen Berechtigten die Möglichkeit gibt, ihre Stimme abzugeben und somit an der Auswahl der Gewinner teilzunehmen.

 

 
Quelle

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.