Test | Black Stories: Tödliche Party

Test | Black Stories: Tödliche Party - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Spoiler vorab: Für uns ist „Black Stories – Tödliche Party“ leider eine rabenschwarze Geschichte und konnte nicht überzeugen. Es ist aber sehr gut möglich, dass wir einfach nicht die Zielgruppe dieses Spiels sind und uns hier einige Personen widersprechen würden.

black stories toedliche party test 004

Das Spielprinzip ist schnell erlernt und so kann auch direkt losgespielt werden. Die enthaltenen Karten sind groß und wirken hochwertig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für uns stimmig. Positiv hervorzuheben ist, dass das Spiel auch mit wirklich vielen Leuten gespielt werden kann, beispielsweise in Uni-Gruppen oder Schulklassen.

Die Illustrationen der Karten sind schön gestaltet nur leider oftmals irreführend oder komplett am Thema vorbei. Das Spiel weist zwar darauf hin, dass einige Illustrationen keine Hinweise zum eigentlichen Hergang der Geschichte enthalten, für uns stellt sich jedoch die Frage, warum es diese Illustrationen dann überhaupt benötigt.

Die Geschichten sind zum Teil relativ witzig, aber zumeist doch eher plump. Zudem sind einige Geschichten so absurd, dass man diese ohne Hilfe des “Gebieters” gar nicht erraten kann. Diese Tatsache führt zu langwierigen Fragerunden, die zumindest für uns den Spielspaß sehr stark getrübt haben. Die Geschichten folgen keiner Logik und haben teilweise nicht mal etwas mit den Bildern noch den Texten zu tun, so dass das Raten reine Glückssache wird.

black stories toedliche party test 000

Selbst wenn man viel Spaß an solchen Geschichten und dem Erraten Derselbigen hat, stellt sich für uns die Frage, ob man dieses Spiel wirklich benötigt. Im Internet gibt es viele Seiten, die solche Geschichten sogar kostenlos zur Verfügung stellen und ein Drucker macht auch die analoge Fassung überflüssig.

Nichtsdestotrotz können wir uns vorstellen, dass mit „Black Stories – Tödliche Party“ Personen und Gruppen, die bisher Spaß an den „Black Stories“-Titeln hatten, auch hier ihre Freude haben werden. Während einer illustren Partyrunde kann das Spiel zeitweise für Lacher sorgen, aber auch hier würden uns viele bessere Alternativen einfallen. Für uns hat das Spielprinzip und die Umsetzung leider nicht funktioniert, sodass wir das Spiel nicht empfehlen können.

 

Wertung zum spiel

 

discord banner test

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Test | Splendor Marvel +

    Das erfolgreiche Spieleklassiker in immer neues Gewand auf den Markt gebracht werden, ist spätestens nach der gefühlten 2000 Version von Monopoly ein bekanntes Konzept. Mit „Splendor – Marvel“ wagt nun auch Weiter Lesen
  • BSN Spielmatten | Vorbestellung bis Juli 2022 +

    Nun starten wir die nächste Vorbestellung der BSN-SPIELMATTE - diese kann ab sofort wieder vorbestellt werden! Diese ist individuell zugeschnitten und passt dann 100%ig auf den Tisch. Es gibt sie sowohl als Weiter Lesen
  • Zapotec | willkommen im Tal von Oaxaca in Mesoamerika +

    Wer historische Themen mag kann sich das Spiel „Zapotec“ von Fabio Lopiano anschauen. Im englischen ist das Spiel bei Board & Dice erschienen und wurde vom Kobold Verlag als deutsche Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 2-222 Minuten, ab 2 Personen, Detektiv, Partyspiel, Storytelling

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.