Test | Cosmogenesis

Test | Cosmogenesis - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

„Cosmogenesis“ ist ein graphisch sehr schönes Expertenspiel zum Thema Entstehung des Weltraums. Durch die gut strukturierte Anleitung ist ein reibungsloser Einstieg in das Spiel möglich, alle Sonderfunktionen sind in der Anleitung erklärt. Sie müssen zwar ab und an nachgeschlagen werden, es gibt jedoch keine ungelösten Fragen. Die Spielzeit mit 60 bis 90 Minuten ist realistisch, je nachdem wie viele Personen mitspielen.

cosmogenesis 11

Dadurch, dass alle nur an ihren eigenen Tableaus arbeiten, fehlt dem Spiel etwas die Interaktion. Diese ist nur auf der Kosmostafel möglich, auf der darum gestritten wird, wer welche der begehrten Boni erhält. Hier ist es möglich, strategisch zu handeln und genau zu überlegen, wie Siegpunkte generiert werden können.

Durch die Tatsache, dass eine Entwicklung der Planeten und Gasriesen nur durch Asteroiden bzw. später durch Kometen erfolgen kann, ist das Spiel sehr einseitig auf die Gewinnung von Asteroiden ausgerichtet. Es gibt keine andere Möglichkeit, mit der Siegpunkte gewonnen werden können. Auch die Stellaren und Planetaren Ziele basieren auf der Entwicklung der Planeten mit Hilfe von Asteroiden. So konkurrieren alle Personen im Spiel um die nur sehr abgezählt vorhandenen Asteroiden, ohne die Möglichkeit zu haben, auch mit anderen Taktiken Punkte zu generieren.

cosmogenesis 08

„Cosmogenesis“ ist ein schönes Expertenspiel mit gut umgesetzter Thematik. Durch die einseitigen Möglichkeiten, Siegpunkte zu generieren, ist es jedoch in seinen Möglichkeiten beschränkt. Hier wären mehr Varianten wünschenswert gewesen. Auch wäre es schöner, wenn das Spiel mehr Möglichkeiten zur Interaktion zwischen den Personen bieten würde.

 

Wertung zum spiel

 

discord banner test

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • City of Angels: Smoke and Mirrors | 2. Erweiterung erscheint auf Deutsch +

    Im Juni erscheint bei Pegasus Spiele die zweite Erweiterung zu „City of Angels“. Das asymmetrischen Detektivspiel ist vom Autoren Evan Derrick und dreht sich um Kriminalfälle im Los Angeles der 1940er Jahre. Empfohlen ist Weiter Lesen
  • Ark Awakenning | das Science Fiction Spiel wurde ausgeliefert +

    „Ark Awakening“ wurde im Jahr 2020 erfolgreich auf Kickstarter gefördert und sammelte von 1.130 Menschen rund 50.000 € ein. Nun ist das Spiel des Autors Zharko Lozanoski ausgeliefert worden. Es richtet Weiter Lesen
  • 12 Gangsters |in Deutschland erschienen +

    Blue Orange hat das Spiel „12 Gangsters“ auch in Deutschland veröffentlicht.  Das kleine Kartenspiel richtet sich an 3-6 Personen ab 8 Jahren. Die Spielzeit wird mit 20 Minuten angegeben. Der Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: 2-4 Personen, Ressourcenmanagement, Workerplacement, Kennerspiel, 90 Minuten, Zivilisation, Weltraum

unser wertungssystem

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.