TEST // NOBODY IS PERFECT

TEST // NOBODY IS PERFECT - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Ich hatte viel Spaß mit NOBODY IS PERFECT. Der alte Partyklassiker ist auch heute noch gut spielbar. Gerade für Weihnachten oder Silvester bietet das Spiel einen unterhaltsamen Abend, auch in kleineren Runden. Nach meiner persönlichen Einschätzung ist NOBODY IS PERFECT gut spielbar ab 4 Personen.

Die Anleitung ist kurz und knapp, sodass nur eine kurze Erklärung zum Spielbeginn nötig ist. Die Karten selbst bieten viele unterschiedliche Fragen, wodurch kaum Fragen doppelt vorgelesen werden.

Leider schöpft das Spiel in einigen Punkten sein Potential nicht gänzlich aus. Die Aufholmechanik halte ich beispielsweise für übertrieben. So kann es dem letzten ermöglichen, kurz vor dem Ziel den Ersten mit einem Zug zu überholen. Generell sorgt die Aufholmechanik für Unmut am Tisch, da dies keine Fähigkeiten vom Spieler abverlangt.

nobody is perfect 100

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von NOBODY IS PERFECT ist im Ungleichgewicht. Das Material des Spiels ist zwar in Ordnung, doch rechtfertigt es keinen so hohen Preis.

Darüber hinaus hätte ich mich sehr über einen Spielleiterschirm gefreut, welcher die Antworten der Mitspieler verdeckt, weil die Spieler ansonsten genau erkennen können, welche der Antworten gerade vorgelesen wird. Einen Dekodierer hätte es für mich ebenfalls nicht gebraucht. Dadurch schaut der Spielleiter nur noch angestrengter auf die richtige Antwort.

Alles in Allem hatte ich trotz der kleineren Kritikpunkte viel Spaß mit dem Spiel und würde es auch an Partyspieler weiterempfehlen. NOBODY IS PERFECT ist ein schönes Spiel und gerade für Runden ab 4 Leuten gut geeignet.

 

Wertung zum spiel

 

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Tags: 3-10 Spieler, Social Deduction, Quiz, Partyspiel, 45 Minuten, Familienspiel, Bluffen

unser wertungssystem

unterstütze uns