Generationenspiel-Siegel

Generationenspiel-Siegel | Verleihung findet online statt

In diesem Jahr werden vier Spiele das Qualitätssiegel „Generationenspiel“ erhalten. Schon jetzt ist bekannt, dass es sich bei zwei davon um Detective Club von HUCH! sowie Heckmeck am Bratwurmeck vom Zoch-Verlag handeln wird. Die beiden anderen Spiele werden erst bei der Verleihung am 19. November ab 19:00 Uhr bekannt gegeben.

 

image001 1

 

Das Siegel macht auf Spiele aufmerksam, die sich durch Material, Gestaltung und Regeln besonders für das generationenübergreifende Spielen eignen. Es wird seit 2018 vergeben und ist unter den Spieleverlagen und in der Brettspielszene inzwischen bekannt. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Frau Carolina Trautner, Mitglied des Bundesrates.

Gestreamt wird vom Haus des Spiels, dem Deutschen Spielearchiv Nürnberg sowie den Twitch-Kanal der Spiele-Offensive. Nach dem Grußwort der Ministerin und der eigentlichen Preisverleihung gibt es kurze Gespräche mit Verlagen und Autor:innen. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion.

Hier kann der Veranstaltung gefolgt werden.

 

 

Quellen:

Pressemitteilung

BoardGameGeek (Detective Club)

BoardGameGeek (Heckmeck am Bratwurmeck)

Twitch

Youtube

Tags: Auszeichnung, Online, Branche

unterstütze uns