FJORDS

FJORDS // Neuauflage bald bei Kickstarter

GRAIL GAMES (MEDICI, BOOMERANG) haben auf Twitter bekannt gegeben das 2005 erschienene Zwei Personen Spiel FJORDS neu aufzulegen. Das Plättchen-Legespiel von Franz-Benno Delonge (CONTAINER, MANILA) kann in der Neuauflage mit bis zu vier Personen gespielt werden. Außerdem werden fünf neue Varianten bzw. Module von Phil Walker-Harding (BÄRENPARK, IMHOTEP) enthalten sein. Die Optik des Spiels wurde ebenfalls überarbeitet und stammt von Illustratorin Beth Sobel (FLÜGELSCHLAG, VITICULTURE, CALICO). Eine Kickstarter Kampagne zu FJORDS soll am 23. März beginnen.

 

 

Das sagt der Verlag:

Erforschen Sie eine Landschaft, die so atemberaubend ist, dass selbst ein Wikinger vor Ehrfurcht den Atem anhalten würde...

Fjorde ist ein Plättchen-Legespiel, das in zwei Phasen abläuft. Zunächst erkunden die Spieler die Fjorde um sie herum, indem sie sechseckige Landschaftsplättchen legen. In der zweiten Phase wandern die Spieler, ausgehend von den in der ersten Phase gelegten Lagern, durch die Landschaft und erobern so viel wie möglich von den Ebenen und Klippen.

Gewinner des Spiels ist der Spieler, der das meiste Land für sich beansprucht hat. Geschickte Platzierungen und die Fähigkeit, vorausschauend zu planen und dennoch taktisch zu handeln, werden Ihre wichtigsten Werkzeuge sein.

Diese Neuauflage von Fjords unterscheidet sich in folgenden Punkten von der ursprünglichen Version:
- Das Spiel kann jetzt mit bis zu 4 Spielern gespielt werden.
- Das Spiel enthält 5 neue Varianten/Module, die von Phil Walker-Harding entworfen wurden. Diese fügen dem Spiel optionale Vielfalt und Geschmack hinzu.

 

 

Quelle:

Twitter

BoardGameGeek

Tags: Tile Placement, Neuerscheinung, Modulares Spielfeld, 2-4 Spieler, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns