BRETTSPIEL-ADVENTSKALENDER 2020 //  TAG 3

BRETTSPIEL-ADVENTSKALENDER 2020 // TAG 3

Am 3.12 bekommen Schnäppchenjäger wieder etwas geboten. Neben der Spiele-Offensive und Milan-Spiele berücksichtigen wir das Angebot von FantasyWelt.de das heute ein beliebtes aktuelles Strategiespiel sein wird. 

  

FantasyWelt.de

Heute hat FantasyWelt.de mit GLEN MORE II: CHRONICLES ein strategisches Spiel im Angebot, mit dem viele Winterabende verbracht werden können. Dank der zahlreichen Module verändert sich das Spielgefühl stetig. Nur heute ist das Spiel für 49,99 € zu haben. Das Spiel kostet sonst 10 € mehr. Hier unser Eindruck vom Spiel.

Das könnte Dich auch interessieren

  • Spielmatten für Imperium: Klassik/Legends in der Spieleschmiede +

    In der Spieleschmiede können zu bis zum 13. Februar 2023 verschiedene Spielematten für das Spiel „Imperium: Klassik“ bzw. „Imperium: Legends“ unterstützt werden. Das Finanzierungsziel ist bereits erreicht. Ausgeliefert werden soll Weiter Lesen
  • Oros ist bei Board Game Circus erschienen +

    Das Worker-Placement und Plättchenlegespiel Oros ist Anfang Januar bei Board Game Circus erschienen. Das Spiel von Autor und Illustrator Brandt Brinkerhoff richtet sich an 1-4 Personen ab 12 Jahren. Eine Weiter Lesen
  • Die in the Dungeon – ein Solo-Spiel aus dem Jahr 2021 +

    Das über Kickstarter finanzierte Solo-Spiel „Die in the Dungeon“ kann wahlweise auch zu zweit gespielt werden. Es ist 2021 ausgeliefert worden und bietet eine Spielzeit von 30-45 Minuten. Der Autor Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

 

Spiele-Offensive.de

Die Spiele-Offensive bietet heute mit NIDAVELLIR ein aktuelle Spiel im Angebot. Es kostet 27,99 € statt 34,95 €! Hier sind Bilder vom Spiel - unser Test folgt in Kürze.

Hier kommst Du zum Kalender

 

Milan-Spiele.de

Bei Milan-Spiele.de gibt es heute CROWN OF EMARA im Angebot. Zum Preis von nur 15,90 € können Interessierte zugreifen - der UVP liegt bei 39,90 €.

 

Tags: Adventskalender

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.