In eigener Sache: Brettspiel-News erhält Verstärkung

Geschrieben von Daniel Krause.

In eigener Sache: Brettspiel-News erhält Verstärkung

2 ¾ Jahre gibt es nun brettspiel-news.de und jedes Jahr wurden neue Rekorde gefeiert. Am 31.8. zum Beispiel wurde der 2.000 Text online gestellt! Allein dieses Jahr hatten wir bis August so viele Besucher, wie im ganzen Jahr zuvor ( 290.000!!) – und die Hauptsaison startet jetzt… deswegen bauen wir unser Team nun aus und begrüßen ganz herzlich Benjamin Knab.

Benjamin ist schon seit einiger Zeit erfolgreich auf Youtube unterwegs und erfreut sich wachsender Beliebtheit mit seinem Kanal BrettspielSuchties. Wer ihn kennt, wird bestätigen, dass er sich so bezeichnen darf ;). Doch die wichtige Frage ist natürlich, was ihr davon habt!

Benjamin wird den verwaisten Bereich Videos beleben. Wir haben ab heute einen Videobereich eingebaut, wo schon einige Videos von ihm verlinkt sind. Das heißt, dass wir ab sofort regelmäßig eigene Videos anbieten. Großer Start ist mit der Essen-Vorschau, in der Benjamin Verlag für Verlag durchgehen wird und die potentiellen Neuheiten vorstellt. Parallel werden wir natürlich, wie gewohnt auch schriftlich, so viel wie möglich vorab ankündigen.

Besonders wird dann dieses Jahr die Berichterstattung von der Spiel ’18 sein. Wir werden zum Teil gemeinsam berichten – dieses Jahr dann auch mit Bewegtbildern. Die Premiere wird sein, dass wir von der Verleihung „Deutscher SpielePreis“ aus berichten können, weil wir erstmals dazu eingeladen wurden.

Was bringt die Zukunft?

Neu ist der Video Bereich auf der Webseite. Hier werden ab sofort regelmäßig neue Videos veröffentlicht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den BrettspielSuchties.

Tja – das können wir aktuell noch nicht genau sagen. Das wird nun ein fließender Prozess, indem wir schauen, welche Bereiche zur Zusammenarbeit sonst noch geeignet sind. Wichtig ist, dass Benjamin den Hauptgedanken von Brettspiel-News auch für sich selber als wichtig empfindet. Am wichtigsten ist uns eine ruhige, sachliche und faire Berichterstattung, die bei Spielen die Zielgruppe berücksichtigt und deswegen nicht unnötig Spiele negativ bewertet, nur weil sie nicht dem persönlichen Geschmack entsprechen.

Wir suchen DICH

Wir suchen übrigens weitere „BrettspielSuchties“, die zum Beispiel regelmäßig Lust haben, über Kickstarter-Projekte zu schreiben, oder sich sonst wie einbringen wollen. Da ist vieles möglich! Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Unterstützung gefragt!

Wer nicht selber schreiben will, kann uns dennoch unterstützen. Immer wenn ihr etwas bei der Spiele-Offensive, FantasyWelt, Amazon oder Milan Spiele kaufen will, kurz unsere Webseite besuchen und einen Banner anklicken. Das bringt uns eine kleine Summe, womit wir dann Software, Hardware, Server und Eventsberichterstattung bezahlen können. Alternativ freuen wir uns auch über eine Spende per Paypal. Ganz oben auf der rechten Seite der Webseite ist ein entsprechender Link. Ansonsten liked uns auf Facebook, auf Twitter oder jetzt neu auch auf Instagram. Ein dickes Danke an alle regelmäßigen Besucher und Leser!!!

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)