Test | Voll verplant

Test | Voll verplant

Herzlich Willkommen in den großen Hauptstädten Europas! Um sich in den Metropolen zurecht zu finden und nicht voll verplant“ zu bewegen, sollte man sich gut in deren U-Bahn-Netzen auskennen. Denn nur wer im bunten Labyrinth aus Farben und Nummern den Überblick behält, gelangt schließlich ans Ziel. Steigt also in die U-Bahn ein und begebt euch auf die Reise. Gute Fahrt!

 

info

 

Schmidt Spiele hat uns "Voll verplant" freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.

Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

 

 

Die Fahrt durch die Metropolen beginnt

 In Voll verplant“ versuchen 1-6 Personen ihren vor sich liegenden Block mit dem jeweiligen U-Bahn-Netz so geschickt wie möglich auszufüllen. Dabei müssen die Vorgaben der aufgedeckten Strecken-Karten befolgt werden. Die Reise geht wahlweise durch das U-Bahn-Netz von Berlin, Amsterdam, Paris oder Madrid.

Wer zuletzt eine U-Bahn gesehen hat, wird zum „Zugführer“ ernannt und deckt jede Runde eine Karte auf. Die Karten zeigen Zahlenwerte von 2 bis 6 oder es sind Sonderkarten wie z.B. Umsteigekarten oder Expresskarten.

 

voll verplant test 003

 

Der Wert einer aufgedeckten Karte muss von allen jeweils auf dem eigenen U-Bahn-Plan in eines der Wagonfenster einer Strecke eingetragen werden - auf den Plänen gibt es für jede Strecke an der Start-Station solch einen Wagon, der je nach Streckenlänge 1-4 Fenster besitzt.

Dann werden entsprechend viele Kreuze auf den Stationen der dazugehörigen Strecke abgetragen, die Kreuze dürfen nicht auf verschiedene Linien verteilt werden. Es muss immer am Start einer Strecke begonnen werden und diese muss lückenlos vom Start- bis zum Endbahnhof gefüllt werden. Dabei rfen keine schon ausgefüllten Felder übersprungen werden, es sei denn, eine der Sonderkarten ermöglicht dies.

Ist es einmal nicht möglich, den vollen Wert einer gezogenen Karte auf dem Spielplan anzukreuzen, werden nur die Kreuze gesetzt, die möglich sind und der Rest verfällt.

 Eine U-Bahn-Linie ist komplett wenn alle ihre Stationen angekreuzt worden sind. Die verschiedenen Linien sind unterschiedlich lang und komplex und geben daher auch unterschiedlich viele Punkte. Wurde eine U-Bahn-Linie komplettiert, wird dies in der Tabelle am rechten Spielfeldrand markiert. Wer eine Linie zuerst beendet, markiert die höhere Punktzahl. Alle, die dies später schaffen, müssen die niedrigere Punktzahl markieren.

 

voll verplant test 009

 

Die Sonderkarten ermöglichen folgende Aktionen:

Expresskarte: Bereits angekreuzte Stationen dürfen übersprungen werden. So können Lücken im Streckennetz gefüllt werden, die sich aus überkreuzenden Streckenführungen der verschiedenen Linien ergeben.

Umsteigemöglichkeit: ein + Symbol wird in das Wagonfenster einer Strecke eingetragen. Dann wird in der ersten noch nicht angekreuzten Station dieser Strecke die Anzahl der sich dort kreuzenden Linien gezählt. Diese Zahl wird dann dort eingetragen und mit einem Kästchen umrandet. Die Zahlen in den Kästchen werden am Ende des Spiels verdoppelt als Siegpunkte gezählt.

Freifahrt: Es darf ein Kreuz in eine beliebige Station auf dem Plan gesetzt werden.

 

 voll verplant test 010

 

Die Reise durch die U-Bahn-Netze der europäischen Großstädte endet, wenn die Wagonfenster aller Strecken komplett mit Zahlen oder +-Zeichen gefüllt sind. Nun werden die Siegpunkte errechnet. Es gibt Punkte für abgeschlossene Strecken und für die verdoppelte Summe der Zahlen auf den Umsteigemöglichkeiten. Die Anzahl der nicht angekreuzten Stationen wird halbiert und als Strafpunkte abgezogen.

Wer die meisten Siegpunkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

 

 


 

gudrun meine meinung überschrift

 

Voll verplant“ ist ein unterhaltsames Familienspiel nach dem bewährten Roll&Write Prinzip, nur dass diesmal Zahlenkarten statt Würfel verwendet werden. Dadurch, dass alle gleichzeitig spielen, ist das Spiel sehr kurzweilig und hat so gut wie keine Downtime.

Die vier verschiedenen Spielpläne bieten abwechslungsreiche Strecken, durch die das Spiel einen hohen Wiederspielreiz besitzt und die Möglichkeit eröffnet, verschiedene Strategien auszuprobieren.

 

voll verplant test 008

 

 Die Regeln sind gut zu verstehen und einfach gehalten. Die Anleitung erklärt das Spiel, die Sonderkarten und den Solo-Modus sehr gut. Der Einstieg in das Spiel ist damit umgehend möglich.

 Die angegebene Spielzeit von 20 Minuten ist realistisch, wenn die Regeln und die Funktionen der Sonderkarten bekannt sind. Bei der Umsteigekarte braucht es anfangs etwas Zeit zu entscheiden, welcher Knotenpunkt am lukrativsten ist.

 Die Karten und Spielblöcke sind grafisch sehr schön gemacht, nur die Funktionen der Sonderkarten hätten eindeutiger dargestellt werden können. Die Symbolik ist nicht immer selbsterklärend, sie fiel der hübschen Grafik zum Opfer. Mehr Klarheit wäre hier schöner gewesen.

 

voll verplant test 007

 

Ein weiterer Kritikpunkt, der jedoch für alle Roll & Write - Spiele dieser Reihe gilt, sind die beiliegenden schwarzen Filzstifte, die sehr schmieren und mehr die eigenen Hände bemalen als das Spielfeld. Wir haben das Spiel daher mit eigenen Stiften gespielt. Es wäre wünschenswert, wenn der Verlag für die vielen tollen Roll & Write Spiele, die er herausbringt, irgendwann einmal bessere Stifte beilegen würde.

 Insgesamt jedoch ist Voll verplant“ ein unterhaltsames Familienspiel mit einfachen Regeln für zwischendurch, das durch seine Variationsmöglichkeiten aber auch im Kenner- und Expertenspielbereich seine Fans finden kann.

 

 

wertung

 

 

discord banner test

 

Das Spiel bei Fantasywelt kaufen oder vorbestellen

 

Das Spiel bei Spiele-Offensive kaufen oder vorbestellen

 

Bilder zum Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • Eigenständige Neuauflage von Carcassonne mit 32% Rabatt kaufen +

    Aktuell ist das Spiel „Nebel über Carcassonne“ mit 32% Rabatt bei Amazon.de im Angebot. Die hübsche Neuauflage des Klassikers hat hübsche Illustrationen und richtet sich an 1-5 Personen ab acht Weiter Lesen
  • HeroQuest jetzt für knapp 90 € bei Amazon.de zu kaufen +

    „HeroQuest“ ist derzeit bei Amazon für 91,50 € im Angebot - die meisten Online-Shops kostet das Spiel derzeit knapp 100 €. Das Spiel richtet sich an 2-5 Personen ab 14 Jahren, lässt sich Weiter Lesen
  • Ravensburger kündigt Spiel mit Horror-Szenario an +

    Erneut kündigt Ravensburger ein Spiel nur für Amerika als englische Version an: Das Spiel „Horrified: World of Monsters“ basiert auf dem vom Künstlerkollektiv Prospero Hall erschaffenen Spiel „Horrified“ aus dem Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Roll-and-Write, Familienspiel, Kartenspiel

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.