Test | Love Letter - Big Box

Test | Love Letter - Big Box

Da steht sie – die Prinzessin. Mit ihrem lockigen Haar und ihrem stolzen Auftreten. Wenn ich ihr doch nur meinen Liebesbrief zukommen lassen könnte! Doch wie komm ich nur an sie heran? Überall Wächter und andere Adelige. Und zu allem Überfluss möchten noch andere Konkurrenten ihr Herz erobern! Mal sehen, wer mir auf dem Weg zur Prinzessin hilft.

 

infos zum spiel

Pegasus Spiele hat uns „Love Letter - Big Box“ freundlicherweise für eine Rezension zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

Wie wird das Herz der Prinzessin erobert?

Alle starten mit einer Personenkarte, welche den anderen Mitspielenden nicht gezeigt wird. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Die aktive Person zieht eine Karte vom Nachziehstapel und spielt sofort eine der beiden Handkarten aus. Neben dem Name des Charakters steht noch ein Wert und ein Effekt auf der Karte. Der Karteneffekt wird in den meisten Fällen sofort wirksam und abgehandelt. Spielt man beispielsweise die Karte der Wächterin aus, darf man die aktuelle Handkarte eines Mitspielenden erraten.

love letter big box 106

Wird die Karte richtig erraten scheidet die entsprechende Person sofort aus. Somit können die ersten Personen auch schon einmal recht schnell für die gesamte Runde pausieren. Eine Runde endet, wenn entweder keine Nachziehkarten mehr vorhanden sind oder nur noch eine Person übrig ist. Endet das Spiel mit einem leeren Nachziehstapel, so gewinnt die Runde die Person, welche die höchste Handkarte hat. Diese Person erhält ein Holzherzchen, da sie erfolgreich einen Brief übergeben hat.

Doch gut Ding will Weile haben. Ein Brief langt nicht um das Herz der Prinzessin zu erobern. In den meisten Fällen möchte die Prinzessin drei bis fünf Briefe, bevor Sie sich entscheidet. Daher gewinnt das Herz - und damit auch das Spiel - die Person, die die entsprechende Anzahl an Herzen gesammelt hat. Diese Anzahl kann vorab gemeinsam festgelegt werden, empfohlen werden jedoch drei bis fünf.

Tags: 2-8 Personen, Social Deduction, 20-40 Minuten, Mittelalter, Bluffen

unser wertungssystem

unterstütze uns