banner discord

TEST // UNICORN FEVER

TEST // UNICORN FEVER - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

UNICORN FEVER ist im Kern eine Pferderennen-Simulation, nur mit Einhörnern in einer SEHR bunten Fantasiewelt. Auch wenn die Optik kindgerecht wirkt, ist es aber letztendlich auf Grund der Thematik nur bedingt für Kinder geeignet. Einordnen würden wir UNICORN FEVER als einfaches Kennerspiel, da, obwohl die Regeln einfach sind, die Möglichkeiten zur Einflussnahme durch Zauber- und Vertragskarten nicht sehr einfach zu überschauen sind.

unicorn fever 114

Spielerisch waren wir überrascht, wie erstaunlich gut UNICORN FEVER das Gefühl eines Rennens vermittelt. Wurden alle Wetten gesetzt und Zauberkarten gespielt, sehen wir ohnmächtig zu, wie sich das Rennen entfaltet und können nur noch Daumen drücken. Wer sich auf das Spiel einlässt, wird unweigerlich mitfiebern und womöglich sogar das Einhorn anfeuern, auf das gesetzt wurde.

Der Knackpunkt ist allerdings das „Sich-darauf-einlassen“, denn UNICORN FEVER spaltet die Spielerschaft durchaus. In unseren Testspielrunden gab es die ganze Bandbreite von großer Zustimmung bis zur Ablehnung. Tendenziell gab es allerdings mehr Zustimmung.

Das Thema „Wetten“ muss sicher nicht jedem zusagen. Ein weiterer Knackpunkt ist auch die gewöhnungsbedürftige, grell-bunte Optik. Eigentlich sollten dem Spielmaterial zum Schutz der Augen Sonnenbrillen beiliegen. Gnadenlos sind die Spieler:innen den farbenfrohen Darstellungen von Einhörnern oft zweifelhafter Anmut ausgeliefert. Das Spiel nimmt sich dadurch selbst nicht ernst und verbreitet einen ganz eigenen Humor.

unicorn fever 113

Gut hat uns gefallen, dass UNICORN FEVER mehr bietet als das bloße Rennen. Wir versuchen, die Absichten der Mitspieler zu erraten und somit herauszufinden, ob die Gegner positive oder negative Karten auf die Einhörner spielen. Gleichzeitig sabotieren wir Einhörner, auf die die Mitspieler:innen geboten haben und unterstützen unseren Favoriten.

Die Spieltiefe hält sich dennoch in Grenzen, da die Möglichkeiten zur Einflussnahme beschränkt sind und Glück natürlich eine große Rolle spielt. Wurden viele Zauberkarten ausgespielt, kann es zudem unübersichtlich sein, diese zu berücksichtigen.

Ungewöhnlich ist die Möglichkeit, sich nach Belieben unbegrenzt zu verschulden. Dies kann allerdings zu Verzweiflungstaten führen. Spieler:innen, die ansonsten keine Chance mehr auf einen Sieg haben würden, nehmen massiv Schulden auf und setzen alles auf eine Karte, wodurch sie womöglich auch noch gewinnen, da 20 Geld am Spielende auch einen Ruhmespunkt wert sind. Wir empfehlen, dies als Hausregel einzuschränken.

unicorn fever 117

Die Vertragskarten bieten viel Abwechslung und geben einzigartige Vorteile, allerdings sind diese Karten recht unterschiedlich stark und das Spiel dadurch nicht unbedingt ausbalanciert. Früh eine starke Karte zu erwerben, kann spielentscheidend sein, insbesondere da die Karten mit fortschreitender Rundenzahl immer unattraktiver werden, da sie seltener zum Einsatz kommen.

Für uns schlägt sich UNICORN FEVER als leichtes Kennerspiel mit ungewöhnlichem Thema und Optik wacker. Es ist herrlich schräg und kann sicherlich mit einer Spielzeit von etwa 45 Minuten als Einstieg oder Absacker für einen Spieleabend überzeugen, insbesondere da es bis zu 6 Spieler:innen unterstützt. Die größte Stärke ist die überzeugende Rennatmosphäre. Vollblut-Planer könnten jedoch auf Grund der eingeschränkten Möglichkeiten zur Einflussnahme und des großen Glücksfaktors ihre Probleme mit UNICORN FEVER haben. Dafür haben aber auch Neulinge realistische Chancen auf einen Sieg.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • IBERIAN GAUGE // erscheint 2021 +

    Noch in diesem Jahr erscheint der dritte Teil der Iron Rails-Reihe IBERIAN GAUGE von Capstone Games (Hier Bilder vom Vorgänger RIDE THE RAILS). Im neuen Teil von Autorin Amabel Holland Weiter Lesen
  • LOVE LETTER // Bilder der BIG BOX +

    2017 ist bei PEGASUS die Big Box von LOVE LETTER erschienen. Diese enthält neben dem Grundspiel auch die Erweiterung. Zudem sind die Karten größer und dicker. Die Marker sind aus Weiter Lesen
  • TEST // FUNFAIR +

    „Die neueste Attraktion, die Achterbahn „Das Grab der Gefahren“, ist endlich fertiggestellt. Die Besucher werden in Massen strömen, da können alle Konkurrenten einpacken!“ In FUNFAIR wetteifern die Spieler:innen darum, den Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Kennerspiel, Wettrennen, 2-6 Spieler, 45 Minuten

unser wertungssystem

unterstütze uns