banner discord

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
TEST // 8bit Box

TEST // 8bit Box - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Die Idee, Videospiele in Brettspiele umzuwandeln finde ich sehr gut. Gerade die Aufmachung dieses Spieles ist sehr hochwertig und detailreich. Jedoch mangelt es in dieser Box an der richtigen Umsetzung. Alle drei Spielanleitungen sind sehr unverständlich geschrieben, und es dauert ziemlich lange, bis man verstanden hat, worum es geht und was man machen muss.

“Pixoid“, das an Pacman angelehnt ist, versteht man relativ schnell und es läuft ziemlich intuitiv, doch dadurch, dass jede Runde auf jeden Spieler gewartet werden muss, bis er seine Entscheidung getroffen hat, wird der Ablauf sehr verlangsamt, wodurch es kaum an die Spannung und Aufregung des Originals herankommt.

8bit box 14

“Stadium“ ist zu komplex mit den vielen verschiedenen Wettbewerben. Sie alle haben verschiedene Regeln, in einem separaten Regelbuch, die man sich am Anfang nicht alle merken kann, daher muss man ständig in den Regeln nachschauen, was gemacht werden muss. Dadurch sind die ersten Durchläufe sehr holprig und verwirrend und der Spielspaß geht völlig verloren.

„Outspeed“ ist noch das spannendste von den drei Spielen, doch auch da sind die Erklärungen der Bonuskarten nicht direkt einleuchtend und es muss häufiger nachgelesen werden, was jedes Einzelne bedeutet, was auch in diesem Spiel wieder zu einem Fehlen an Aufregung und Geschwindigkeit führt.

Ich bin gespannt, was die weiteren angekündigten Spiele der „8bit Box“-Reihe mit sich bringen werden, da ich in dem Konzept generell großes Potenzial sehe. Jetzt muss es nur noch richtig umgesetzt werden.

Bilder zum Spiel

Tags: 3-6 Spieler, Videospiel, Aktionen programmieren, Rasterbewegung, Wettrennen, Auktion/Bieten, Simultanes Spielen, Transport

unser wertungssystem

unterstütze uns