Arche Nova: Aquarius

Arche Nova: Aquarius | Erweiterung für den Spiele-Hit von 2021 angekündigt

Kürzlich tauchte auf BoardGameGeek ein Eintrag für „Arche Nova: Aquarius“ wie aus dem Nichts auf und schoss unverzüglich auf den ersten Platz der Hotness-Liste. Wann genau die Erweiterung erscheinen soll, steht noch nicht fest.  

Die Erweiterung stammt von Matthias Wigge und fügt dem Grundspiel neue Tiere, Gehege und Aktionskarten hinzu. Wie der Name schon andeutet, wird es sich um Wassertiere drehen. Spielzeit und Personenzahl sollen gleichbleiben. Informationen zur Erweiterung sind bislang allerdings rar gesät, nicht einmal das neue Cover ist bislang bekannt.

 

Darum geht es in der Erweiterung

„Arche Nova: Aquarius“, eine Erweiterung für „Arche Nova“, führt mehrere neue Elemente in das Spiel ein, wie z. B. Meerestiere, die in der Nähe von Wasser gebaut werden müssen. Ungefähr die Hälfte der Meerestiere sind Riffbewohner und jedes Mal, wenn du einen Riffbewohner zu deinem Zoo hinzufügst, löst du die Fähigkeit aller Riffbewohner in deinem Zoo aus. Um der Verdünnung des Decks entgegenzuwirken, sind alle Meereskarten mit einem Wellensymbol versehen und immer wenn es in der Auslage aufgedeckt wird, wirft man die erste Karte in der Reihe ab und füllt sie dann wieder auf.

Eine vierte Universität liegt auf der Vereinstafel aus und wenn du sie nimmst, beanspruchst du eine von sechs Spezialuniversitäten aus der Reserve, die ein Forschungssymbol und eines von sechs Tiersymbolen aufweisen. Wenn du dieses Register nimmst, deckst du Karten vom oberen Ende des Stapels auf und behältst die erste aufgedeckte Karte mit einem Tiersymbol, das zu deiner gewählten Universität passt.

Für jede der fünf Aktionskarten gibt es vier alternative Versionen mit einem kleinen Twist. Die ersetzen zwei ihrer Standard-Aktionskarten durch diese neuen Karten, was die Asymmetrie im Spiel erhöht. Mit der Bau-Aktion kann man zum Beispiel einmal pro Aktion 2 Geld ausgeben, um über einem Wasser- oder Felsenfeld zu bauen, während die verbesserte Seite der Karte dies kostenlos ermöglicht.

 

Quellen:

BoardGameGeek

Tags: 1-4 Personen, Wissenschaft, Tiere, Erweiterung

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.