Ronin Warrior The Samurai Board Game

Ronin Warrior für Kickstarter angekündigt | Herrenlose Samurai auf Abenteuersuche

Die amerikanische Firma "Been Boom" hat ihr Erstlingswerk "Ronin Warrior: The Samurai Board Game" für Kickstarter angekündigt. Die Kampagne soll bald beginnen.

 

Unter einem Rōnin versteht man einen Samurai, der keinem Herrscher dient. Unter dem Begriff "47 Rōnin" beispielsweise versteht man ein geschichtliches Ereignis in Japan, in dem rund 47 Samurai des Herrschers Asano Naganori dessen Tod rächen wollten. Basierend auf dieser Geschichte und weiteren japanischen Mythen basiert das Spiel "Ronin Warrior: The Samurai Board Game".

Ronin Warrior The Samurai Board Game

 

Darum geht es in dem Spiel:

Geschichtlich/Thematisch sind wir bereits im Bilde. Spielmechanisch bietet "Ronin Warrior: The Samurai Board Game" voraussichtlich zwei Spielmodi: Zum einen den Abenteuermodus "Ronin Warrior: Vengeance" in dem die Spielerinnen und Spieler kooperativ eine Kampagne durchspielen können und mit Hilfe unterschiedlicher Rollen und Fähigkeiten ihre Ziele erreichen -  und dem kompetitiven Modus "Ronin Warrior: Rising", in dem man in die Rolle eines Daimyos (Herrschertitel) schlüpft und in Area-Control Manier die Kontrahenten verdrängen und fünf Fragmente sammeln muss.


Ronin Warrior The Samurai Board Game

 

Ob beide Spiele gemeinsam in einer Grundbox vereint sind, oder innerhalb der Kickstarter-Kampagne einzeln erworben werden können, ist noch nicht bekannt.


Interessierte können sich HIER für den Newsletter anmelden und werden benachrichtigt, sobald die Kampagne beginnt. Bei Beginn geben wir Euch weitere Informationen zu "Ronin Warrior: The Samurai Board Game".

 

Quellen:

Ronin Warrior BGG 

Ronin Warrior Kickstarter 

Tags: Kompetitiv, Asiatisch, Japan, Kampagne, Kickstarter, Kooperativ, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.