banner discord

KINGSBRIDGE

KINGSBRIDGE // Herbstneuheit von KOSMOS

Auf INSTAGRAM hat der KOSMOS Verlag eine weitere Herbstneuheit angekündigt. KINGSBRIDGE ist ein Kartenspiel für ein bis sechs Spieler:innen ab zehn Jahren von Wolfgang Kramer (EL GRANDE, TIKAL, RENATURE). Eine Partie soll ungefähr 20 Minuten dauern. KINGSBRIDGE ist nach DIE SÄULEN DER ERDE, DIE TORE DER WELT und DAS FUNDAMENT DER EWIGKEIT das nächste Spiel, das an die Kingsbridge Romane von Erfolgsautor Ken Follett angelehnt ist. KINGSBRIDGE soll ein schnelles Kartenablegespiel sein, in dem die Spieler:innen erfahren, wie die titelgebende Stadt entstanden ist.

 

Kingsbridge ist eine fiktive Stadt im mittelalterlichen England, die den Handlungsort von inzwischen vier Romanen darstellt. Der erste Roman Die Säulen der Erde erschien 1990 und wurde ebenfalls als Hörbuch, Computerspiel und Filmmehrteiler umgesetzt. 2007, 2017 und zuletzt 2020 erschienen die anderen Romane der Reihe. Das DIE SÄULEN DER ERDE Brettspiel von Michael Rieneck (KUBA, MERLIN) und Stefan Stadler (KUBA, FUNFAIR) landete 2007 auf der Empfehlungsliste zum SPIEL DES JAHRES und landete im gleichen Jahr auf Platz 1 des DEUTSCHEN SPIELEPREIS. Der Nachfolger DIE TORE DER WELT wurde 2010 mit dem Sonderpreis SPIEL DES JAHRES PLUS ausgezeichnet.

 

Trailer zum Die Säulen der Erde Film Mehrteiler:

 

Quelle:

Instagram

Lübbe

Tags: 1-6 Spieler, Familienspiel, Mittelalter, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns