https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Planet Unknown: Supermoon

Erste Erweiterung Planet Unknown: Supermoon bietet langersehnte Neuerung

 Der Verlag „Adams Apple Games“ hat eine Crowdfunding-Kampagne für die neue „Supermoon“-Erweiterung zu „Planet Unknown“, sowie einen Reprint der „Planet Unknown: Limited Deluxe Edition“ gestartet. Bis zum 29.07.2023 könnt ihr dieses Projekt noch auf Gamefound unterstützen.

Die deutsche Lokalisation soll, wie auch schon das Grundspiel zuvor, über Strohmann Games erfolgen. Laut Verlags-Website ist nicht geplant, dass die deutsche Deluxe Edition auch nach der Kampagne im regulären Handeln erscheinen wird. Die Erweiterung kommt auch nach Abwicklung der Crowdfunding-Kampagne in den deutschen Handel.

 „Planet Unknown“ ist ein Spiel für 1 bis 6 Personen ab 10 Jahren und dauert ca. 20 Minuten pro Person. Spätestens seit der Nominierung zum "Kennerspiel des Jahres 2023“ erhielt das Spiel der Designer Ryan Lambert und Adam Rehberg viel Aufmerksamkeit.

Mit einer überdurchschnittlichen Bewertung von 8.0 Punkten auf BoardGameGeek weiß das Spiel eine Vielzahl von Spielerinnen und Spieler zu überzeugen. Nichtsdestotrotz wurde ein wichtiges Gimmick des Spiels bisher immer in der Szene bemängelt. „Planet Unknown“ enthält einen Drehteller für Polyomino-Plättchen, der leider ohne einen passenden Deckel bestückt wurde, sodass beim Transport und vertikalen Lagern der Spielschachtel die Plättchen regelmäßig aus ihren Fächern fielen. Damit soll nun Schluss sein.

Wer die Gamefound-Kampagne mit mindestens 30 USD unterstützt (knapp 28 €, zzgl. MwSt. + Versand), enthält zusätzlich zur Erweiterung „Planet Unknown: Supermoon“ einen passenden Deckel für den Drehteller. Dieses kostenfreie Add-On ist aktuell allerdings nur Gamefound-exklusiv und soll nicht der Retail-Version beiliegen. Es ist allerdings geplant, dass der Deckel später einzeln im deutschen Handel zu erwerben ist. Die limitierte Deluxe-Edition kann für 100 USD (knapp 92€, zzgl. MwSt. + Versand) bzw. für 130 USD inkl. Erweiterung (119 €, zzgl. MwSt. + Versand) erstanden werden.

 

 

Darum geht es in dem Spiel

„Planet Unknown“ ist ein Polyomino-Legespiel, das das Legen von Plättchen, den Bau von Maschinen, das gleichzeitige Spielen und die Verwaltung von Ressourcen und Rovern zu einem einzigartigen und kompetitiven Spielerlebnis verbindet. „Supermoon“ ist die erste Erweiterung hierzu.

 

Was bringt die Erweiterung „Planet Unknown: Supermoon“?

Die Meteoriteneinschläge haben große Schäden verursacht. Wir haben so viele Wrackteile wie möglich gesammelt, also geht bitte sorgsam mit dem Material um. Erfüllt euer Hauptziel und baut den Planeten, der die Menschheit retten wird. Erweitert eure Projekte auf den Supermond, falls die Meteoritengefahr außer Kontrolle gerät.

Legt euer Plättchen auf euren Mond oder auf euren Planeten. Der Mond ist mit einem 3D-Satelliten ausgestattet, der auf einzigartige Weise bei der Beseitigung von Meteoriten hilft. Ihr könnt sogar einen Rover auf eurem Mond platzieren. Die Auswahl der Spielsteine, deren Platzierung und die Beseitigung der Meteoriten sind der Schlüssel zur Bewältigung dieses neuen Puzzles.

Durch die Erweiterung dauert das Spielt etwa 5 Züge länger, wodurch sich die Spielzeit von ~65 Minuten auf ~80 Minuten verlängert. Diese Verlängerung ermöglicht es, neue Strategien zu entwickeln und alle müssen bestehende Annahmen über „Planet Unknown“ hinterfragen, um ihren Vorteil zu erhalten.

Euch steht ein Vorrat an Bergungsplättchen zur Verfügung. Jedes Bergungsplättchen ist ein geteiltes Polyomino-Plättchen, das von den letzten Meteoritenschauern geborgen wurde, und enthält immer einen Rohstoff und einen Meteoriten. Anstatt vom Rondell „S.U.S.A.N.“ zu ziehen, kann man zwei beliebige Bergungsplättchen zusammen oder auseinander legen.

Durch den jüngsten Meteoritenschauer hat sich aus den Trümmern eine neue Gesellschaft gebildet. Kombiniert den Inhalt des neuen Planeten und der Gesellschaft, um noch mehr asymmetrische Paarungen in „Planet Unknown“ zu schaffen.

 

 

Quellen (Stand 09.07.2023):

BGG

Gamefound

Strohmann Games

Tags: Polyomino, 1-6 Personen, Legespiel, Kennerspiel des Jahres, Spiel des Jahres, Weltraum, Puzzle

Ebenfalls interessant: