„Dragon Dale“

Exklusives Spiel zur Unterstützung in der Spieleschmiede

In der Spieleschmiede läuft aktuell eine Kampagne zu einem Spiel, das vom Verlag Corax Games selbst entwickelt wurde. „Dragon Dale“ ist ein Spiel für 2-4 Personen ab 14 Jahren, bei dem ihr euch tief in die Wildnis vor trauen müsst, um eure Ziele zu erfüllen.

Die Kampagne zu „Dragon Dale“ ist noch nicht erfolgreich finanziert, aber auf einem gutem Weg dahin. Über die Hälfte der benötigten Summe wurde bereits erreicht. Ihr habt noch bis 09. Januar 2024 Zeit, einzusteigen.

 

Darum geht es im Spiel

In „Dragon Dale“ stehen sich unterschiedliche Stämme gegenüber. Jeder Stamm soll sich dabei anders spielen und eigene Ziele haben, die ihn ins Wildland treiben und damit in die Fänge des Geisterdrachen, der dort haust.

Aber aus unterschiedlichen Gründen braucht ihr die Drachenbäume, die nur dort wachsen. Ihr müsst sowohl eure Ziele im Auge behalten, wie auch die der anderen Stämme. Aber nicht nur Kämpfe führen euch hier zum Sieg.

Das Besondere an „Dragon Dale“ soll sein, dass sich der Drache lebendig anfühlt und auch eure Einheiten ein Eigenleben haben.

Dragon Dale

Die Kampagne

Wie bereits erwähnt, ist die Kampagne zu „Dragon Dale“ noch nicht vollständig finanziert.

Wollt ihr das Spiel unterstützen, könnt ihr euch einmal die deutsche Version für 59€ holen. Passende Kartenhüllen gibt es für insgesamt 72€ dazu. Um die enthaltenen Figuren zu bemalen, könnt ihr für insgesamt 95€ zusätzlich ein Bemal-Set erhalten. Das Komplettpaket mit Spielmatten oben drauf kostet euch 150€.

Alle Zusatzmaterialen könnt ihr auch extra dazu kaufen.

 

Die Auslieferung ist für August 2024 angesetzt. Für Unterstützende aus Deutschland fallen keine weiteren Kosten an.

Quellen (Stand: 09.12.2023):

Spieleschmiede

BGG

YouTube

Tags: 2-4 Personen, Kompetitiv, Handmanagement, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele