„Ovation: A Classical Music Game" Kcikstarter

„Ovation: A Classical Music Game“ jetzt auf Kickstarter

Bei „Ovation“ schlüpft ihr in die Rolle von Beethoven, Mozart und anderer Legenden der klassischen Musik. Werdet zum größten Komponisten oder zur größten Komponistin aller Zeiten und erschafft euer eigenes musikalische Vermächtnis. Auf Kickstarter könnt ihr das Erstlingswerk der Neuseeländerin Kirsten Lunde und ihrem eigens hierfür gegründeten Verlag Looking Glass Workshop unterstützen.

„Ovation: A Classical Music Game" ist ein Enginebuilder-Spiel für 1-4 Personen ab 10 Jahren. Die Spielzeit beträgt 40 bis 60 Minuten. Die Illustrationen stammen von Ilyse Hines aka Xubbles. Für den Solomodus ist David Digby verantwortlich, der schon bei anderen Titeln wie „Distilled" oder „Choclate Factory" mitgewirkt hat.

 

Worum geht es in dem Spiel?

Als Komponisten reist ihr durch Europa, um an den Adelshöfen euer Können zu zeigen und neue Mäzen für euch zu gewinnen.

„Ovation" beginnt mit schnellen, einfachen Aktionen, die ihr im Laufe des Spiels immer weiter zu komplexen Aktionsketten entwickeln müsst. Wählt in jeder Runde eine von vier Aktionen: Inspiration suchen, Glück suchen, Gönnerschaft suchen oder Aufführen. Freude, Leidenschaft und Kummer sind deine wichtigsten Ressourcen, die du nutzen kannst, um Inspirationen in glorreiche Kompositionen zu verwandeln.

Das Magnum Opus ist das größte Werk eines Komponisten. Es ist schwieriger zu komponieren als normale Konzertmusik. Durch diese Meisterwerke könnt ihr euch die Vermächtnispunkte generieren, die ihr für den Sieg benötigt.

 

Screenshot 2023 06 22 225648

 

Die Kampagne

„Ovation: A Classical Music Game“ kann noch in zwei verschiedenen Versionen unterstützt werden. Das Spiel inklusive Solomodus gibt es als Belohnung für 75 NZ$ also etwa 43 € zuzüglich Steuern und Versand.  Eine Print & Play-Version mit PDF und STL für die Token gibt es als Belohnung für 14 NZ$ Info zu 8 €. Als Auslieferungstermin wird der Dezember 2023 anvisiert. Die Kampagne läuft noch bis 22.7.2023.

Wer das Spiel vorab testen möchte kann dies online auf screentop ausprobieren.

 

Quellen (Stand 22.6.2023):

Kickstarter

BGG

screentop

Tags: 1-4 Personen, Enginebuilder, Kickstarter, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele